BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 146

2025= Albaner > Mazedonier

Erstellt von Lazarat, 25.05.2013, 04:28 Uhr · 145 Antworten · 6.227 Aufrufe

  1. #21
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    ??????? ?? ?????? ??????????? ?? ???????

    in Tetovo eine Epidemie von Scheidungen wirkt sich wohl nicht so positiv aus auf das Projekt 2025

  2. #22
    Avatar von Lazarat

    Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    6.695
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ob wir nun zu den Bulgaren,Serben, oder GR gehen als zivilisierte Leute werden wir uns überall integrieren. Man sagte früher nicht umsonst bei uns egal ob uns die Serben,Bulgaren oder Griechen okkupieren bloss nicht die Albaner

    Alle zivilisierten Völker in Europa passen sich den Ländern an wo sie geboren werden oder aufwachsen und integrieren sich es gibt natürlich eine Ausnahme da bringen auch 200 Jahre nichts.
    Ja die "mazedonische" minderheit wird ja sooooo unterdrückt in Albanien, du dummer dummer lauch

    Und an alle die nicht lesen können, die uni in Sorbonne ist zu dieser Feststellung gekommen, jetzt heult weiter

  3. #23
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Ja die "mazedonische" minderheit wird ja sooooo unterdrückt in Albanien, du dummer dunmer lauch

    Und an alle die nicht lesen können, die uni in Sorbonne ist zu dieser Feststellung gekommen, jetzt heult weiter

    Schwachsinn hoch zehn, Nicht die Uni, sondern Ivan Savev ein Landsmann von mir dessen Studie von deinem zitiertem Politiker falsch dargestellt wird. (PS; eher einseitig als falsch.)


  4. #24
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von Castro Beitrag anzeigen
    Ja die "mazedonische" minderheit wird ja sooooo unterdrückt in Albanien, du dummer dunmer lauch

    Und an alle die nicht lesen können, die uni in Sorbonne ist zu dieser Feststellung gekommen, jetzt heult weiter
    Solche Feststellungen und Behauptungen gab es schon nach der Unabhängigkeit Makedoniens jetzt über 20 Jahre später sind die Albaner von 23% auf 25% gewachsen war vielleicht ein Schreibfehler anstatt 2025=2225

  5. #25

    Registriert seit
    01.12.2012
    Beiträge
    1.537
    die großalbanien karten sollten geändert werden, ganz fyrom gehört bald dazu

    Ilirida.JPG

  6. #26

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Solche Feststellungen und Behauptungen gab es schon nach der Unabhängigkeit Makedoniens jetzt über 20 Jahre später sind die Albaner von 23% auf 25% gewachsen war vielleicht ein Schreibfehler anstatt 2025=2225
    Du schreibst immer sehr viel , kannst es aber nie auf irgendeiner Art und Weise belegen, denn mir ist nicht bekannt , dass vor 20 Jahren es 23% waren. Wieso die Zahl in den letzten 20 Jahren nicht so sehr gestiegen ist ? Weil in Mazedonien die größte Auswanderergruppe die Albaner waren , welche nicht mehr miteinbezogen werden in den Zählungen, außer die den mazedonischen Pass besitzen , aber das sind in der Regel immer eine Minderheit der Masse, sprich 5-10%. Der Rest besitzt andere Pässe.

  7. #27
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Das mit den letzten 20 Jahren kann schon stimmen, aber man muss auch bedenken wieviele in den 90igern ausgewandert sind .

  8. #28

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Solche Feststellungen und Behauptungen gab es schon nach der Unabhängigkeit Makedoniens jetzt über 20 Jahre später sind die Albaner von 23% auf 25% gewachsen war vielleicht ein Schreibfehler anstatt 2025=2225
    Du schreibst immer sehr viel , kannst es aber nie auf irgendeiner Art und Weise belegen, denn mir ist nicht bekannt , dass vor 20 Jahren es 23% waren. Wieso die Zahl in den letzten 20 Jahren nicht so sehr gestiegen ist ? Weil in Mazedonien die größte Auswanderergruppe die Albaner waren , welche nicht mehr miteinbezogen werden in den Zählungen, außer die den mazedonischen Pass besitzen , aber das sind in der Regel immer eine Minderheit der Masse, sprich 5-10%. Der Rest besitzt andere Pässe.

  9. #29
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Ardit1878 Beitrag anzeigen
    Bei uns sagte man okkopiere nie mit einem aus West Bulgarien zu der Zeit. Jetzt ist es Mazedonien Ich kenne keine hinterhältigere Leute als ihr. Du Identitätsloser Spast.

    Free Ilirida
    bruder, ich kenne einige mazedonen und verstehe mich richtig gut mit denen. man kann nicht alle über einen kamm scheren..

  10. #30
    Nonqimi
    Zitat Zitat von Sazan Beitrag anzeigen
    bruder, ich kenne einige mazedonen und verstehe mich richtig gut mit denen. man kann nicht alle über einen kamm scheren..
    Ich kenne auch genug ma dy ftyrsha edhe Tradhtar skam pa!!

Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist mein freund Mazedonier oder albaner ????
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 16:48
  2. Albaner und Mazedonier the never ending story..
    Von tetovë1 im Forum Politik
    Antworten: 709
    Letzter Beitrag: 01.06.2013, 23:28
  3. Albaner und Mazedonier - Reportage
    Von Bloody_Alboz im Forum Balkan im TV
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 17:55
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.10.2009, 15:27
  5. Mazedonier-Albaner
    Von Tiraner im Forum Balkan im TV
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 20:39