BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 17 ErsteErste ... 511121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 163

23.März 1989 in Pristina

Erstellt von Befehl223, 06.02.2008, 18:06 Uhr · 162 Antworten · 5.798 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen

    Keine Antwort ist auch eine Antwort. Du schreibst von einer ganzen Menge albanischer Abgeordneter, die dieses angebliche Szenario bezeugten, und nun soll „mein Autor“ Deine erfundenen Abgeordneten „parat haben“? Sehr amüsant!

    „Also, es gibt jede Menge ehemalige kosovo-albanische Abgeordnete, die die Panzer und den Geheimdienst bestätigen und die waren damals dabei.“

    War das nicht Dein Geschreibsel?
    Natürlich gibt es die. Als Ankläger gegen die Albaner liegst du in der Beweispflicht, nicht ich. Du musst entkräften, dass es so nicht war
    Ich als Zeuge behaupte, dass es damals so war und ich zu dem Zeitpunkt in Prishtina war und auch darüber ein Video habe, welches leider nicht komplett und von schlechter Qualität ist



    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Ich habe meine Frage ganz bewusst so formuliert, weil ich Deine beschränkte Art der Argumentation schon erahnte. Der benannte Auszug hat nichts, aber auch rein gar nichts mit dem eigentlichen Punkt zu tun, denn es geht lediglich um den Verweis, dass er von mehreren Umständen (wirtschaftlichen, sozialen und politischen) der Emigration der Serben sprach, jedoch nicht von „häufigen“ Morden. Das entkräftet in keinerlei Weise den genannten Punkt der Diskussion. Es ist und bleibt ein Querverweis Deinerseits, der nichts mit der Thematik zu tun hat. Das weißt Du, das weiß ich. Wir müssen uns da nichts vormachen. Da kannst Du rumlamentieren so viel Du willst, ändern wird sich deswegen nichts an den Tatsachen. Selbst der überaus polemische Einwurf von Dir, „in den Interviews die er von sich gab (1982 und 1986) verbarg er nicht einmal seinen unbändigen Hass gegen die Albaner“, macht Deine Ausführung nicht sachlicher, denn ein jeder kann die betreffenden Zeilen nachlesen.
    Meine Ausführungen müssen nicht sachlicher sein, als jene von Jokanovic. Jokanovic ist mit seinen Aussagen für so ein Verfahren als Zeuge voreingenommen und deswegen unbrauchbar.

    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen

    Ich kann nicht erkennen, wo die genannten Punkte von Herrn Civikov entkräftet werden.
    187 der 190 Abgeordneten haben abgestimmt, 70% der Abgeordneten waren Albaner, es war mehr als eine Zweidrittelmehrheit, 180 Journalisten und TV-Crews anwesend, Originalzeitungen auf Serbisch und Albanisch.



    Mehr als „freie Interpretationen“ haben wir bisher ja auch nicht gehört von Dir.
    Ich denke, ein Richter des internationalen Gerichtshofs wird schon wissen, wann er einen Beweis als unzulässig und somit als „Fälschung“ deklariert.
    Dein erbärmlicher Versuch ist kläglich gescheitert. Der nächste Patient bitte!
    Der einzige Patient hier bist du. In der Befragung von Jokanovic sind seine Beweise NICHT auf den Wahrheitsgehalt überprüft worden.
    Nochmal's, auch wenn's für dich viel zu hoch ist, die Herabsetzung der Autonomie wurde schon vor dem 23. März 1989 in Belgrad beschlossen und die Abstimmung in Prischtina erfolgte erst nachher.
    Das ist der Punkt

  2. #142
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Übrigens geht's mit dem Kreuzverhör hier weiter
    041202IT
    Jokanovic muss zugeben, dass er nicht alles korrekt beantwortet hat

  3. #143

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Ivo2
    Natürlich gibt es die. Als Ankläger gegen die Albaner liegst du in der Beweispflicht, nicht ich. Du musst entkräften, dass es so nicht war
    Zitat Zitat von Ivo2
    Ich als Zeuge behaupte, dass es damals so war und ich zu dem Zeitpunkt in Prishtina war und auch darüber ein Video habe, welches leider nicht komplett und von schlechter Qualität ist
    Ich soll jetzt also Deine Lügen beweisen? Lad Dir Herrn Bakalli ein, der wird Deine Version unter Eid bezeugen können! Oder noch besser, lad die „ganze Menge“ albanischer Abgeordneter vor - die Du frei erfunden hast!

    Zitat Zitat von Ivo2
    Meine Ausführungen müssen nicht sachlicher sein, als jene von Jokanovic. Jokanovic ist mit seinen Aussagen für so ein Verfahren als Zeuge voreingenommen und deswegen unbrauchbar.


    Mit welchen Aussagen?

    Zitat Zitat von Ivo2
    Der einzige Patient hier bist du. In der Befragung von Jokanovic sind seine Beweise NICHT auf den Wahrheitsgehalt überprüft worden.
    Zitat Zitat von Ivo2
    Nochmal's, auch wenn's für dich viel zu hoch ist, die Herabsetzung der Autonomie wurde schon vor dem 23. März 1989 in Belgrad beschlossen und die Abstimmung in Prischtina erfolgte erst nachher.
    Das ist der Punkt
    Sicherlich wirst Du über mehr Kompetenzen verfügen…als eine ganze Reihe von Richtern des Haager Tribunals – so lange Du nur ganz fest daran glaubst! Hast Du dem Haager Tribunal schon erläutert, dass es sich bei den Zeitungen (serbischen wie auch albanischen) um Fälschungen handelt? Dass die TV-Aufnahmen gefälscht sind?!? Hast Du den Richtern schon nahe gelegt, dass es auch keine 2/3 Mehrheit gab?
    Und das Beste zum Schluss: Belgrad hatte keine Machtbefugnisse in der Provinz Kosovo. Der Belgrader Beschluss war somit unerheblich für das Kosovo. Erst wurde in Belgrad abgestimmt UND DANN in Pristina. Noch Fragen?

  4. #144

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Übrigens geht's mit dem Kreuzverhör hier weiter
    041202IT
    Jokanovic muss zugeben, dass er nicht alles korrekt beantwortet hat
    Das beinhaltet nur den Teil mit der Vertreibung der Serben. Oder gibt es da tatsächlich etwas Themenbezogenes, was mir entgangen ist? Wo geht es da um die Abstimmung?

  5. #145
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Das beinhaltet nur den Teil mit der Vertreibung der Serben. Oder gibt es da tatsächlich etwas Themenbezogenes, was mir entgangen ist? Wo geht es da um die Abstimmung?
    Also nochmals's, ich war am 23. März 1989 in Prishtina und habe die Panzer vor dem Parlament gesehen. Ich habe auch ein Video darüber, welches leider nicht komplett ist und eine sehr schlechte Qualität aufweist, aber man kann die Panzer erkennen. Jetzt beweise mir das Gegenteil
    Warum sollte ich lügen, ich habe überhaupt keine Verbindung zum Kosovo und zu den dortigen Albanern. Aber Jokanovic hatte jede Menge Gründe für Milosevic zu lügen.
    Wenn ich Zeit habe, dann were ich auch einige Zeitungen finden, die über den 23. März 1989 im Kosovo berichtet haben. Du hast bis jetzt, ausser der Behauptung von Jokanovic, welcher als Zeuge vöölig unglaubhaft ist, siehe auch die nachfolgenden Teile seiner Vernehmung, wo ihm Lügen nachgewiesen wurden, keinen Beweis über jene angeblichen Zeitungen gebracht.
    Und noch immer, unser allseits geschätzter Dumbo (ich verwende nur deinen Kosenamen) wurde die Verfassungsänderung im Februar 1989 im serbischen Parlament beschlossen.
    Es ist schon verständlich, dass dein Intellekt dafür zu gering ist, so werde ich es so probieren:
    1. Monat = Jänner
    2. Monat = Februar
    3. Monat = März
    Und nochmals ein

    P.S.: Wenn sich's ausgeht, schau ich am Abend nochmals vorbei.

  6. #146
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Grobar Beitrag anzeigen
    Subtil kann viel bedeuten und es kommt darauf an wie stark jemand(du bspw.) das Negativ interpretieren will.
    Das Problem mit Cosic ist das er nur im Negativen zu Serbien hier Zititert wurde.
    Wuerde jemand tatsaechlich all seine Werke kennen und Zitierfreudig aus ihnen Inhalte entnehmen waere Cosic sowohl ein "beweis" als auch ein "gegenbeweis" je nach zitat das man dann benutzen will um egal was zu bewisen oder egal welche Eindruecke aufkommen zu lassen.
    Ich mag Cosic ueberigends sehr!
    Er ist einer derer die gerne auch mal ne uebertreibung benutzen um auf einen Problempunkt aufmerksam zu machen.
    Das bekannte Zitat ist nur eines von vielen.
    Ich wuensche allen Ex-Yu`s einen Cosic!
    Dir ist schon klar, dass Dobrica Cosis Co-Autor des SANU war?

  7. #147

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Also nochmals's, ich war am 23. März 1989 in Prishtina und habe die Panzer vor dem Parlament gesehen. Ich habe auch ein Video darüber, welches leider nicht komplett ist und eine sehr schlechte Qualität aufweist, aber man kann die Panzer erkennen. Jetzt beweise mir das Gegenteil
    Warum sollte ich lügen, ich habe überhaupt keine Verbindung zum Kosovo und zu den dortigen Albanern. Aber Jokanovic hatte jede Menge Gründe für Milosevic zu lügen.
    Wenn ich Zeit habe, dann were ich auch einige Zeitungen finden, die über den 23. März 1989 im Kosovo berichtet haben. Du hast bis jetzt, ausser der Behauptung von Jokanovic, welcher als Zeuge vöölig unglaubhaft ist, siehe auch die nachfolgenden Teile seiner Vernehmung, wo ihm Lügen nachgewiesen wurden, keinen Beweis über jene angeblichen Zeitungen gebracht.
    Und noch immer, unser allseits geschätzter Dumbo (ich verwende nur deinen Kosenamen) wurde die Verfassungsänderung im Februar 1989 im serbischen Parlament beschlossen.
    Es ist schon verständlich, dass dein Intellekt dafür zu gering ist, so werde ich es so probieren:
    1. Monat = Jänner
    2. Monat = Februar
    3. Monat = März
    Und nochmals ein

    P.S.: Wenn sich's ausgeht, schau ich am Abend nochmals vorbei.
    Du versuchst Deine Lügen mit ein paar Smilies und lächerlichen Sätzen zu übertünchen – äußerst primitiv für einen alten Mann. Was erhoffst Du Dir durch diese Peinlichkeiten zu erreichen? Soll das witzig sein? Soll es nur von Deiner misslichen Lage ablenken? Irgendwie macht das keinen Spaß mehr, wenn Du so hilflos bist.
    Also, Sljivo, wieso zeigst Du uns nicht Dein Video? Außerdem warten wir immer noch auf die „ganze Menge“ albanischer Abgeordneter. Oder willst Du nun doch zugeben, dass Du gelogen hast, Pinocchio?
    Es wäre wunderbar, wenn Du eine „authentische“ Zeitung aus der damaligen Zeit präsentieren würdest, statt Dich hier renitent zum Affen zu machen. Die Beweise von Jokanovic (Zeitungen und TV-Bericht) wurden vor Gericht -dem Haager Tribunal- PRÄSENTIERT und wurden (vom Gericht) auch LEGITIMIERT. Ich nehme stark an, die Richter in Den Haag vermögen besser darüber urteilen zu können, was als Beweis zulässig ist (und was nicht), als Deine Wenigkeit.
    Du verstehst entweder mit Absicht nicht…oder Du willst ganz einfach nicht verstehen! Die Parlamente waren paritätisch. Der Gesetzesentwurf musste erst in Serbien und dann AUCH im Kosovo angenommen werden, bevor es zu einer Änderung kommen konnte. Was verstehst Du dabei nicht, Sljivo?

  8. #148

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620
    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    Dir ist schon klar, dass Dobrica Cosis Co-Autor des SANU war?
    Co-Autor des SANU?!? Joj budale! Hast Du heute schon Deine Wärter mit Scheiße beworfen?
    Meinst Du vielleicht das Memorandum? Hast Du Dir das Meorandum überhaupt mal durchgelsen, Sljivo?

  9. #149
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Befehl223 Beitrag anzeigen
    Co-Autor des SANU?!? Joj budale! Hast Du heute schon Deine Wärter mit Scheiße beworfen?
    Meinst Du vielleicht das Memorandum? Hast Du Dir das Meorandum überhaupt mal durchgelsen, Sljivo?
    Der einzige Trottel und Lügner hier bist du.
    Ich habe mir das Memorandum durchgelesen, du aber nicht. Genau so wenig hast du dir die Verhandlung gegen Milosevic durchgelesen, Dumbo. Du kannst mir keine einzige Lüge nachweisen. Ich warte auf die Beweise dafür
    Und nochmals, du verstehst anscheinend die Zeit nicht. Die Auflösung des Autonomiestatus, also der Verfassungsbruch wurde im Februar 1989 durch das serbische Parlament gemacht, da ist es wesentlich glaubwürdiger, dass die Abstimmung in Prishtina mit Bedrohung der kosovo-albanischen Abgeordneten durchgeführt wurde, als jene Ausführungen von Jokanovic, der ca. 1,6 Mio Gründe dafür hatte.

  10. #150

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Mensch Befehl223 hör doch auf hier so dreisst lügen zu wollen, damit kannst du höchstens ein paar Nicolic-Anhänger beeindrucken, aber nicht Leute, die sich mit dieser Sache auskennen!

    Ausserdem hat IVO hier schon längstens deine dreisten Lügen aufgedeckt!

    Und du selber bist als chauvanistischer Lügner entpuppt worden!


Ähnliche Themen

  1. Militär der DDR und der BRD vor 1989?
    Von Gregor im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 28.06.2011, 17:36
  2. Kosovo 1989
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 01:26
  3. Srbija na 68 odsto BDP-a iz 1989.
    Von Mastakilla im Forum Wirtschaft
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 02:24
  4. Life in albania 1989
    Von Karim-Benzema im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 19.09.2009, 22:03
  5. Life in ALBANIA 1989
    Von Karim-Benzema im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:46