BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 160

24.03.2016. Tag der Wahrheit

Erstellt von mosnik, 20.03.2016, 09:31 Uhr · 159 Antworten · 8.268 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.719
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl ehr die Bosniakisch-Kroatische Föderation mit ihren 10 Kantone-System
    Vukosavlje, Brcko, Pelagicevo, Srebrenica....

  2. #52

    Registriert seit
    25.08.2013
    Beiträge
    2.989
    zločinac, a ne heroj.
    in seinem fall sind die 40 jahre ja mehr als lebenslänglich.

  3. #53

    Registriert seit
    28.11.2014
    Beiträge
    873
    Etwas anderes hätte mich auch überrascht. Dieses politische Gericht ist nicht der Rede wert.
    Ein grosses Dankeschön an Karadzic für sein Engangement in der Schaffung der Republika Srpska.
    Hoffentlich wird die serbische Regierung ihn in einem Berufungsprozess unterstützen. Dies bezweifle ich jedoch stark.

  4. #54
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Kein überraschendes Urteil, bis auf Srebrenica gab es keinen Genozid - ich bin nun auf den startenden Versöhnungsprozeß in Bosnien gespannt

  5. #55
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von Sakib Sejdovic Beitrag anzeigen
    zločinac, a ne heroj.
    in seinem fall sind die 40 jahre ja mehr als lebenslänglich.
    Ja wie jetzt, ich dachte du gehörst zur Genozidfraktion ala Inat?

  6. #56
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.025
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Kein überraschendes Urteil, bis auf Srebrenica gab es keinen Genozid - ich bin nun auf den startenden Versöhnungsprozeß in Bosnien gespannt
    Ja geil. Alles vergeben und vergessen.

  7. #57
    Avatar von Ardian

    Registriert seit
    07.06.2014
    Beiträge
    3.609
    Karadzic-Urteil: Eltern getöteter Kinder von Sarajevo trauern noch immer 24.03.2016

    Seit 23 Jahren kommen Sefika und Edin Salkic in jedem Frühling zu diesem behelfsmäßigen Friedhof, um Blumen am Grab ihres Sohnes abzulegen. Er ist sechs, als er bei einer Bombenexplosion vor seiner Schule getötet wird - damals wütet der Bosnienkrieg in der belagerten Stadt Sarajevo. Für den Tod ihres Kindes machen die Eltern Radovan Karadzic verantwortlich, den damaligen Präsidenten der selbst ernannten bosnischen Serbenrepublik. Mehr als 10.000 Bewohner von Sarajevo sterben während der 44 Monate andauernden Belagerung durch die Hand serbischer Soldaten. Unter den Opfern sind auch 1500 Kinder.O-Ton Fikret Grabovica, Vereinigung von Eltern getöteter Kinder: "Kinder wurden während der Belagerung geplant, absichtlich und systematisch getötet. Es gibt Fälle, bei denen drei, vier, fünf Kinder getötet wurden, als sie spielten. Sie wurden während des Unterrichts getötet oder während sie für Wasser oder Brot in einer Schlange anstanden."Der Sohn von Ana Dlouhi wird beim letzten Massaker der Belagerung getötet. Ein Granatsplitter trifft ihn am Eingang des Markale-Marktes am 28. August 1995. Damals sterben 43 Menschen - danach greift die Nato ein und fliegt Luftangriffe.O-Ton Ana Dlouhi, ihr Sohn wurde getötet: "Es war entsetzlich. Während die anderen jubelten, habe ich Tag und Nacht gewinnt. Sechs Monate lang konnte ich die Decke nicht wegtun, mit der er an jenem Morgen aufgewacht war. Ich habe jeden Tag seinen Geruch daran eingesogen, ich konnte sie nicht waschen."Erst 13 Jahre später, 2008, wird Radovan Karadzic in Belgrad verhaftet. Jetzt hat das UN-Tribunal in Den Haag den ehemaligen bosnischen Serbenführer wegen Völkermords verurteilt: zu vierzig Jahren Haft.
    Karadzic-Urteil: Eltern getöteter Kinder von Sarajevo trauern noch immer - News - Pforzheimer Zeitung

  8. #58
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja geil. Alles vergeben und vergessen.
    So muss das sein

  9. #59
    Avatar von Methica

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    4.286
    Immerhin hat er die moralische Verantwortung übernommen.

  10. #60
    Avatar von Indiana Jones

    Registriert seit
    03.04.2015
    Beiträge
    4.078
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja geil. Alles vergeben und vergessen.
    Die meisten Bosnier haben sich mit den Serben versöhnt so wie ich es in meinem grösseren Kollegenkreis miterlebt habe, die meisten zeigen keinen Hass oder ähnliches, das zeugt von Stärke, ich oder wir und die Albaner sind da ganz anders. Ihr seid aus dieser Sicht viel Europäischer als die Serben und allgemein uns Balkaner.

Seite 6 von 16 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 25.3.1821 - 185. Tag der griechischen Unabhängigkeit - HEUTE
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 118
    Letzter Beitrag: 26.03.2010, 16:35
  2. Dan Mladine / Tag der Jugend
    Von deiwid im Forum Musik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 18:26
  3. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 24.06.2006, 10:26
  4. Tag der Unabhängigkeit der RSK
    Von BitterSweet im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.12.2005, 16:17
  5. Russland feiert "Tag der Volkseinheit"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 15:17