BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 100

25,2% finden Hitler gut

Erstellt von John Wayne, 07.11.2010, 20:42 Uhr · 99 Antworten · 4.564 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Cobra1 Beitrag anzeigen
    Dein Judenhass ist abartig!!!
    deine übertriebene unterstellung ist abartiger

  2. #42
    Neutralist
    Gegenüber dem Islam waren viele Eliten des Nationalsozialismus äußerst positiv gegenüber eingestellt, so auch Adolf Hitler:

    Zitat:
    Auch das Regime der Araber in Spanien war etwas unendlich Vornehmes: die größten Wissenschaftler, Denker, Astronomen, Mathematiker, einer der menschlichsten Zeiträume, eine kolossale Ritterlichkeit zugleich. Als dann später das Christentum dahin kam, da kann man nur sagen: die Barbaren. Die Ritterlichkeit, welche die Kastilier haben, ist in Wirklichkeit arabisches Erbe. Hätte bei Poitiers nicht Karl Martell gesiegt: Haben wir schon die jüdische Welt auf uns genommen - das Christentum ist so etwas Fades -, so hätten wir viel eher noch den Mohammedanismus übernommen, diese Lehre der Belohnung des Heldentums: Der Kämpfer allein hat den siebenten Himmel! Die Germanen hätten die Welt damit erobert, nur durch das Christentum sind wir davon abgehalten worden.

  3. #43
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.404
    Zitat Zitat von Grga Beitrag anzeigen
    “Die Maßnahmen des deutschen Volkes gegen das Judentum haben nirgends in der Welt so viel Verständnis und Zustimmung gefunden wie bei allen islamischen Völkern.“ ― Muhammad as-Sabri, arabischer Journalist, 4. Feb. 1938 (Münchener Neueste Nachrichten, 04.02.1938)
    Und das Nationalsozialisten und Islamisten stets gerne und oft zusammengearbeitet haben wider den gemeinsamen Feind ist eine altbekannte geschichtliche Tatsache:
    das kann sein, möglicherweise haben sich viele über nazideutsche antijüdische Aktionen gefreut, auch nicht-Araber, aber Hitlers "Wirken" kann definitiv nicht den Arabern angelastet werden, seine "Entwicklung" war unabhängig von ihnen.

  4. #44
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Ne wen schon dann hat Hitler die Araber beeinflusst und sah in ihnen gute Handlanger da man dann nicht überall eigene Männer brauchte.

  5. #45
    Babsi
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ne wen schon dann hat Hitler die Araber beeinflusst und sah in ihnen gute Handlanger da man dann nicht überall eigene Männer brauchte.
    genau! und das ist doch dreist...

  6. #46
    Kelebek
    Ich hasse keine Juden und differenziere zwischen Politik und Menschen. Wer Hitler ehrt ist krank. Und Türken, die Hitler verehren sind mehr als krank, zumal Hitler zehntausende Türken abgeschlachtet hat.

  7. #47
    Neutralist
    HIER IST WAS ICH MEINE ES IST ABER VERBOTEN!

    Die als Protokolle der Weisen von Zion bekannte Schrift stammt wahrscheinlich aus dem Jahre 1897. Seit ihrem Bekanntwerden wird sie von freimaurerischen und zionistischen Kreisen hartnäckig als Fälschung bezeichnet. Gerichtsgutachter hatten jedoch schon in den 30er-Jahren das Gegenteil festgestellt! Die Protokolle gelten bei uns als verbotene Literatur, daher werden sie gejagt und aus dem Verkehr gezogen, wo immer man ihnen habhaft wird. Deren Verbreitung wird in Österreich und Deutschland als "Volksverhetzung" und als "NS-Widerbetätigung" geandet!

  8. #48
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.644
    mir geht das in mein kopf nicht rein,
    wie kann man juden hassen als 16 jähriger oder 17 jähriger jugendlicher, wenn man mit einen noch nie zutun hatte? oder gar einen kennst?...

    ich persönlich kenne kein einzigen! habe auch noch nie jemanden kennengelern in DE, erst mit mein beruf wo ich mit ihnen zussamen arbeite, hatte ich das vergnügen..

    aber so verstehe echt nicht wie mann einfach was verurteilt ohne es zu kennen!?

  9. #49
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.404
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ne wen schon dann hat Hitler die Araber beeinflusst und sah in ihnen gute Handlanger da man dann nicht überall eigene Männer brauchte.
    als Handlanger gut möglich, die Slawen wurden z.B. allgemein als minderwertig eingestuft, aber so ganz galt das (erstmal) z.B. nicht für Kroaten, die waren gut genug weil sie neben ihren eigenen auch nazideutsche Interessen vertreten haben

    Außer den Juden betrachtete die nationalsozialistische Rassenpolitik auch "Zigeuner", Slawen oder Homosexuelle als „lebensunwert“ bzw. als „rassisch minderwertig“. Diese Gruppen – die größte unter ihnen etwa 2,5 bis 4 Millionen sowjetische Kriegsgefangene – wurden ebenfalls massenhaft ermordet, teilweise ebenfalls in den Vernichtungslagern. Hauptgrund für diese Verbrechen war die Rassen- und Lebensraum-Ideologie, die Hitler 1924 in „Mein Kampf“ dargelegt hatte und die seit 1939 in einem Weltkrieg verwirklicht wurde.

  10. #50
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.404
    Zitat Zitat von Grga Beitrag anzeigen
    Die als Protokolle der Weisen von Zion bekannte Schrift stammt wahrscheinlich aus dem Jahre 1897. Seit ihrem Bekanntwerden wird sie von freimaurerischen und zionistischen Kreisen hartnäckig als Fälschung bezeichnet. Gerichtsgutachter hatten jedoch schon in den 30er-Jahren das Gegenteil festgestellt!
    vlt. Gerichtsgutachter aus Nazideutschland vergiss den Quatsch "Protokolle der Weisen von Zion", du vergeudest nur deine Zeit

Seite 5 von 10 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Personen finden...
    Von Neutralist im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.12.2010, 17:15
  2. Wohnung in Zürich finden wie?
    Von lulios im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 11:04
  3. Finden und behalten.
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 22:36
  4. Ausbildung finden
    Von Südslawe im Forum Rakija
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 00:12
  5. USA finden Deutschland zu intolerant
    Von pqrs im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 17:11