BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 76 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 751

3. Entität für Bosnien & Herzegowina

Erstellt von Cobra, 31.07.2014, 23:53 Uhr · 750 Antworten · 26.620 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Hatte ne ganz normale Unterhaltung mit nem Serben. Sind ja beide einig gewesen das der Krieg nicht hätte sein müssen aber als der dan ernsthaft mir erklären wollte das wir in Wahrheit alles Serben waren bis die Türken kamen und die Albaner mitbrachten. Später haben die West-Europäer dafür gesorgt das sich immer mehr einzelne Ethnien bilden (Montis, Moslems, Bosniaken , Mazedonier) damit sie alle gegeneinander aufgehetzt werden........

    - - - Aktualisiert - - -



    Wo und wan habe ich die damaligen Verbrechen geleugnet?
    In dem du die Fahne der Mörder benutzt, wäre quasi das Selbe als wenn ich mit ner Ustasa-Flagge hier posten würde.

    Willst du jetzt dumme Geschichten von Bosnjaken/Kroaten von mir hören oder wozu deine Anekdote?

  2. #282

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.719
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    In dem du die Fahne der Mörder benutzt, wäre quasi das Selbe als wenn ich mit ner Ustasa-Flagge hier posten würde.

    Willst du jetzt dumme Geschichten von Bosnjaken/Kroaten von mir hören oder wozu deine Anekdote?
    Habe erbarmen und verschone mich von der deren Geschichten

    Es wurde ja nicht nur unter jugoslawischer Flagge gemordet du.

    Ich bin ja auch dafür das jeder seines eigenen Wege gehe nur das Problem ist das es nicht so einfach ist. Ob sie wollen oder nicht die Menschen da unten müssen miteinander leben. Und dessen müssen sich alle bewusst werden. Selbst jetzt wo Serbien und Kroatien von ein anderer getrennt sind haben sie immer noch viel Wirtschafftlich kulturel usw mit einander zu tun.

  3. #283
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Habe erbarmen und verschone mich von der deren Geschichten

    Es wurde ja nicht nur unter jugoslawischer Flagge gemordet du.

    Ich bin ja auch dafür das jeder seines eigenen Wege gehe nur das Problem ist das es nicht so einfach ist. Ob sie wollen oder nicht die Menschen da unten müssen miteinander leben. Und dessen müssen sich alle bewusst werden. Selbst jetzt wo Serbien und Kroatien von ein anderer getrennt sind haben sie immer noch viel Wirtschafftlich kulturel usw mit einander zu tun.
    Weil nicht nur unter YU-Flagge gemordet wurde, ist die Flagge ok? Ich verstehe dich nicht.

    Als Nachbarn sollten die Staaten zusammenarbeiten, vor allem im Rahmen der EU.

  4. #284

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.719
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Weil nicht nur unter YU-Flagge gemordet wurde, ist die Flagge ok? Ich verstehe dich nicht.

    Als Nachbarn sollten die Staaten zusammenarbeiten, vor allem im Rahmen der EU.
    Die Staaten arbeiten ja auch zum Teil zusammen. Slowenien und Bosnien haben ein sehr gutes Verhältnis zum Beispiel. Die haben ja BiH ja bei dem einen oder anderen ja geholfen. Sobald bald man aber direkter Nachbar ist gibt es Probleme. Die Slowenen und Kroaten streiten sich ja auch um ein kleines Stück Land und vorallem weil es die Kroaten stört das die Slowenen mit den Boten durch kroatische Gewässer fahren zB.

  5. #285
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Hatte ne ganz normale Unterhaltung mit nem Serben. Sind ja beide einig gewesen das der Krieg nicht hätte sein müssen aber als der dan ernsthaft mir erklären wollte das wir in Wahrheit alles Serben waren bis die Türken kamen und die Albaner mitbrachten. Später haben die West-Europäer dafür gesorgt das sich immer mehr einzelne Ethnien bilden (Montis, Moslems, Bosniaken , Mazedonier) damit sie alle gegeneinander aufgehetzt werden........

    - - - Aktualisiert - - -



    Wo und wan habe ich die damaligen Verbrechen geleugnet?
    Montenegriner, Mazedonier und selbst Montenegriner gab es auch vor YU.

  6. #286

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Weil nicht nur unter YU-Flagge gemordet wurde, ist die Flagge ok? Ich verstehe dich nicht.
    Als Nachbarn sollten die Staaten zusammenarbeiten, vor allem im Rahmen der EU
    .
    Warum sollen die Staaten im Rahmen der EU zusammenarbeiten können,
    aber im Rahmen des YU diese Zusammenarbeit den Menschen unmöglich gewesen sein?

  7. #287
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Warum sollen die Staaten im Rahmen der EU zusammenarbeiten können,
    aber im Rahmen des YU diese Zusammenarbeit den Menschen unmöglich gewesen sein?
    Weil man als unabhängige Staaten " freie " Entscheidungen treffen kann...in Zeiten YUs musste man sich der Haupstadt beugen....

  8. #288

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Weil man als unabhängige Staaten " freie " Entscheidungen treffen kann...in Zeiten YUs musste man sich der Haupstadt beugen....
    Deiner Logik nach müssten sich die Vereinigten Staaten von Amerika SOFORT auflösen,
    damit ca. 50 Staaten "freie" Entscheidungen treffen können ...
    Wann wird es geschehen?
    Und warum nicht?

    Vielleicht weil sie als große Nation deutlich mehr Power einbringen können?

    Vielleicht weil sie durch die Größe von anderen Staaten wirklich unabhängig sind?

    Und welche Entscheidungsfreiheit haben die Staaten der EU,
    wo ihnen aufgetragen wird, die EU-Richtlinien in nationales Recht umzusetzen (Pflicht!)
    ?

    Was also soll ich von Deiner Logik halten?

  9. #289
    Avatar von Metho

    Registriert seit
    01.08.2013
    Beiträge
    6.200
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Deiner Logik nach müssten sich die Vereinigten Staaten von Amerika SOFORT auflösen,
    damit ca. 50 Staaten "freie" Entscheidungen treffen können ...
    Wann wird es geschehen?
    Und warum nicht?

    Vielleicht weil sie als große Nation deutlich mehr Power einbringen können?

    Vielleicht weil sie durch die Größe von anderen Staaten wirklich unabhängig sind?

    Und welche Entscheidungsfreiheit haben die Staaten der EU,
    wo ihnen aufgetragen wird, die EU-Richtlinien in nationales Recht umzusetzen (Pflicht!)
    ?

    Was also soll ich von Deiner Logik halten?
    Es ist aber so...

  10. #290

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von metho Beitrag anzeigen
    Es ist aber so...
    Wiederholen muß ich mich nicht.
    Weil Du es so willst, daß es so zu sein hat, soll es am Ende so sein.


    Was also soll ich von Deiner Logik erneut halten?
    Ich ziehe meine Frage zurück, die Basis ist dafür nicht gegeben.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 11:00
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:54
  3. Neue Nationalhymne für Bosnien und Herzegowina?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 03:13
  4. EU-Finanzhilfe für Bosnien und Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 21:59
  5. Jubiläum für Bosnien-Herzegowina
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 12:24