BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 43 von 76 ErsteErste ... 3339404142434445464753 ... LetzteLetzte
Ergebnis 421 bis 430 von 751

3. Entität für Bosnien & Herzegowina

Erstellt von Cobra, 31.07.2014, 23:53 Uhr · 750 Antworten · 26.616 Aufrufe

  1. #421
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Warum RS auflösen und warum wird das ständig geschrieben, dadurch wird das nicht wahrscheinlicher. Die FBih auflösen die verschlingt unnötig geld für die ganzen regierungen und minesterien der zupanije und so. Mir gefällt die RS mit den ganzen serbischen Fahnen alle 50m an allen Hauptstraße. So wünsch ich mir auch eine kroatische Entität. Jedem das seine und fertig schließlich gehört uns allen dieser Staat.
    Ihr bekommt aber keine. Bosnjak sagt nein. Ganz einfach.

  2. #422
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.822
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Warum RS auflösen und warum wird das ständig geschrieben, dadurch wird das nicht wahrscheinlicher. Die FBih auflösen die verschlingt unnötig geld für die ganzen regierungen und minesterien der zupanije und so. Mir gefällt die RS mit den ganzen serbischen Fahnen alle 50m an allen Hauptstraße. So wünsch ich mir auch eine kroatische Entität. Jedem das seine und fertig schließlich gehört uns allen dieser Staat.
    ist doch schon so in der hercegovina, wo kroaten leben.. dazu braucht ihr keine entität

  3. #423
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von amerigo Beitrag anzeigen
    ist doch schon so in der hercegovina, wo kroaten leben.. dazu braucht ihr keine entität
    Doch dann gibts nen richtigen Fahnenmast und noch größere Fahnen und dann sieht das schön offiziell aus wie in der RS. Und dann noch nen Riesen Schild mit Dobrodosli u Hrvatsku Republiku Herceg Bosnu oder nur Dobrodosli u Herceg Bosnu

  4. #424
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Doch dann gibts nen richtigen Fahnenmast und noch größere Fahnen und dann sieht das schön offiziell aus wie in der RS. Und dann noch nen Riesen Schild mit Dobrodosli u Hrvatsku Republiku Herceg Bosnu oder nur Dobrodosli u Herceg Bosnu
    ImageUploadedByTapatalk1410292812.400646.jpg

  5. #425
    Avatar von amerigo

    Registriert seit
    19.10.2011
    Beiträge
    4.822
    Zitat Zitat von BuskoJezero Beitrag anzeigen
    Doch dann gibts nen richtigen Fahnenmast und noch größere Fahnen und dann sieht das schön offiziell aus wie in der RS. Und dann noch nen Riesen Schild mit Dobrodosli u Hrvatsku Republiku Herceg Bosnu oder nur Dobrodosli u Herceg Bosnu

  6. #426
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen


    bild des tages.....

  7. #427
    koelner
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Nochmal, wie kommst du auf das Thema Abspaltung? Es geht hier weiterhin um eine dritte Entität.
    Weil es für meine Begriffe auch eine Abspaltung ist, wenn man noch eine weitere Trennung entlang ethnischer Zugehörigkeit schafft.

    Was ist denn das entscheidende Argument für eine dritte Entität? Die Abschaffung der Kantone, weil diese zu teuer sind? Oder die von dir erwähnte ungerechte politische Repräsentation?

    Wenn ersteres: muss es dann zwangsläufig eine Trennung zwischen Kroaten und Bosniaken geben? Und ginge das überhaupt gerecht, wenn man sich die gemischten Siedlungsgebiete ansieht?

    Und wenn politische Ungerechtigkeiten das größte Problem sind: ist die Aufteilung langfristig der beste Weg, das Problem zu beheben? Oder geht es auch anders, z.B. Änderungen am Wahlsystem? Sind die Menschen von dieser politischen und wirtschaftlichen Zersplitterung nicht extrem benachteiligt? Falls in ein oder zwei Generationen die Erinnerungen an den Krieg und das Misstrauen langsam abnehmen, wird man dann noch froh über die jetzt gezogenen Grenzen quer durch das ganze Land sein?

  8. #428
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023

    3. Entität für Bosnien & Herzegowina

    Die Kroaten meinen ja das sie von dan Zahlenmässig überlegerenen Bosniaken "unterdrückt" werden. Sie fordern eine eigene Entität. Aber eine reine Entität ist unmöglich da in ihr Zehntausende Bosniaken leben werden, hier wäre das Verhältniss gleich nur zu Gunsten der Kroaten. Nun wollen die Bosniaken aber nicht in einer Entität leben die sie benachteiligt. Wieso sollten die Kroaten hier mehr Recht bekommen. Im Prinzip wollen sie nur den Spiess damit umdrehen. Gott sei dank werden das die Bosniaken nicht zulassen.

  9. #429
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Weil es für meine Begriffe auch eine Abspaltung ist, wenn man noch eine weitere Trennung entlang ethnischer Zugehörigkeit schafft.

    Was ist denn das entscheidende Argument für eine dritte Entität? Die Abschaffung der Kantone, weil diese zu teuer sind? Oder die von dir erwähnte ungerechte politische Repräsentation?

    Wenn ersteres: muss es dann zwangsläufig eine Trennung zwischen Kroaten und Bosniaken geben? Und ginge das überhaupt gerecht, wenn man sich die gemischten Siedlungsgebiete ansieht?

    Und wenn politische Ungerechtigkeiten das größte Problem sind: ist die Aufteilung langfristig der beste Weg, das Problem zu beheben? Oder geht es auch anders? Sind die Menschen von dieser politischen und wirtschaftlichen Zersplitterung nicht extrem benachteiligt? Falls in ein oder zwei Generationen die Erinnerungen an den Krieg und das Misstrauen langsam abnehmen, wird man dann noch froh über die jetzt gezogenen Grenzen quer durch das ganze Land sein?
    Wozu gerecht? In der RS gibts auch Bosnjaken und Kroaten, es geht nur darum eine sichere Einheit für die Kroaten zu schaffen, bevor sie verschwinden. Auch würde eine klare bosnische Struktur vermutlich zu dringend benötigter politischer Handlungskompetenz führen, denn so haben wir ein FBiH-Monster, welches überhaupt nicht funktioniert, meine Steuergelder mitfrisst und den erzwungenen Gesamtstaat blockiert.

    Des weiteren sind diese gezogenen Grenzen weiterhin Vewaltungseinheiten innerhalb eines Staates, was genau soll den 0815 Bürger davon abhalten die Grenze zu überqueren?

    Ich habe das Gefühl dass du hier weiterhin nicht neutral an die Sache gehst, das liegt vermutlich daran, dass du Bosnjak bist oder irgendwie anders in diese Richtung verbandelt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Kroaten meinen ja das sie von dan Zahlenmässig überlegerenen Bosniaken "unterdrückt" werden. Sie fordern eine eigene Entität. Aber eine reine Entität ist unmöglich da in ihr Zehntausende Bosniaken leben werden, hier wäre das Verhältniss gleich nur zu Gunsten der Kroaten. Nun wollen die Bosniaken aber nicht in einer Entität leben die sie benachteiligt. Wieso sollten die Kroaten hier mehr Recht bekommen. Im Prinzip wollen sie nur den Spiess damit umdrehen. Gott sei dank werden das die Bosniaken nicht zulassen.
    Immerhin gibst du zu, dass "euch" die eigene Medizin nicht schmecken würde.

  10. #430
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.484
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Kroaten meinen ja das sie von dan Zahlenmässig überlegerenen Bosniaken "unterdrückt" werden. Sie fordern eine eigene Entität. Aber eine reine Entität ist unmöglich da in ihr Zehntausende Bosniaken leben werden, hier wäre das Verhältniss gleich nur zu Gunsten der Kroaten. Nun wollen die Bosniaken aber nicht in einer Entität leben die sie benachteiligt. Wieso sollten die Kroaten hier mehr Recht bekommen. Im Prinzip wollen sie nur den Spiess damit umdrehen. Gott sei dank werden das die Bosniaken nicht zulassen.
    Das ist jetzt hoffentlich als Witz gedacht

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 11:00
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:54
  3. Neue Nationalhymne für Bosnien und Herzegowina?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 03:13
  4. EU-Finanzhilfe für Bosnien und Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 21:59
  5. Jubiläum für Bosnien-Herzegowina
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 12:24