BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 50 von 76 ErsteErste ... 4046474849505152535460 ... LetzteLetzte
Ergebnis 491 bis 500 von 751

3. Entität für Bosnien & Herzegowina

Erstellt von Cobra, 31.07.2014, 23:53 Uhr · 750 Antworten · 26.551 Aufrufe

  1. #491

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Kann ich leider nicht Rudi, sry :-(
    Sorry aber du bist nciht brudi hier, du bsit amja

  2. #492
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Sorry aber du bist nciht brudi hier, du bsit amja
    ok, amiđa ist auch gut

  3. #493
    Ero
    Avatar von Ero

    Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    5.103
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Ist am einfachsten Bilder einfügen aber in der Realität schwänze einziehen. 100000 dzekos werden der RS nichts anhaben..ausser wie maskierte muschis vor den RS-Schilder posieren

    - - - Aktualisiert - - -

    Ruft "Genocidna tvorevina" oder "šumska"..heult herum und weist jede Schuld von euch..trotzdem kommt ne 3. Entität.

    - - - Aktualisiert - - -



    Poturice ste..nema sta. Selten kann man irgendwo die "Sprache" bosnisch anwählen..also bleiben wir doch beim bosnischen Dialekt.

    - - - Aktualisiert - - -



    Poturice ste..nema sta. Selten kann man irgendwo die "Sprache" bosnisch anwählen..also bleiben wir doch beim bosnischen Dialekt.
    Majmune ... Ako imas zelju nekoga da nazivas "poturice" onda to uradi uzivo a ne preko Interneta.

  4. #494
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.007
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Verstehst du kein YU? Da geht es um "svoju predtursku istoriji", also um ihre vorosmanische (vorislamische) Epoche
    Der kann kein bosnisch hehe.

  5. #495

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Zitat Zitat von kollegah Beitrag anzeigen
    Denkst du ernsthaft dass ihr schon immer Muslime wart? Oder seit ihr ja "freiwillig" zum islam..!? Folg dem Beispiel vom Emir Kusturica oder Mesa Selimovic..die haben ihre Vorfahren nicht vergessen..oder zu mindest leugnen sie nicht ihre christliche Vorfahren
    Du vollpfosten nur weil man einen anderen glauben annimmt verliert man doch nicht seine Nationalität. Und das mit dem christlichen ist auch so ne sache wenn man die ganzen steccice sieht und von den Problemen mit dem Papst weiß

  6. #496
    koelner
    Mal eine Frage:

    An der Uni in Berlin haben wir damals gelernt, dass es verschiedene Theorien zur Herkunft der bosniakischen Identität gibt. Und wenn ich mich richtig erinnere, ist keine davon von der Geschichtswissenschaft als 100%ig belegbar bezeichnet worden. Natürlich interessiert das die meisten Leute so rein gar nicht. Viele Serben, Kroaten und Bosniaken haben ihre eigene Erklärung und alles andere ist vollkommen selbstverständlich absolut abwegig. Gaaanz zufällig ist das jeweils die Erklärung, die der eigenen nationalistischen Sichtweise entgegenkommt. Bpsw. wenn ein Kroate sagt, dass die Bosniaken natürlich nur konvertierte Kroaten sein können. usw usw.

    Aber was glaubt ihr eigentlich welchen Sinn diese Diskussion hat? Ausser dem Spass am Streiten hier natürlich?
    Moment - eigentlich hab ich mir die Antwort gerade gegeben: der Spass am Streiten!

    Einen anderen Sinn kann das ganze gar nicht haben. Es wird ja niemand ernsthaft glauben, dass die anderen seine Sichtweise annehmen, nur weil er lauter schreit, oder?

  7. #497

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Verstehst du kein YU? Da geht es um "svoju predtursku istoriji", also um ihre vorosmanische (vorislamische) Epoche
    Zitat Zitat von Dzimi Beitrag anzeigen
    Majmune ... Ako imas zelju nekoga da nazivas "poturice" onda to uradi uzivo a ne preko Interneta.
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Du vollpfosten nur weil man einen anderen glauben annimmt verliert man doch nicht seine Nationalität. Und das mit dem christlichen ist auch so ne sache wenn man die ganzen steccice sieht und von den Problemen mit dem Papst weiß
    Brüder er sagt doch nur das was der neue Efendi sagt und das was sein Vrgänger schon gesagt hat warum gibt es gegen sie keine Kritiken hier ein bsp. vom neuem Efendi

  8. #498
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.392
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage:

    An der Uni in Berlin haben wir damals gelernt, dass es verschiedene Theorien zur Herkunft der bosniakischen Identität gibt. Und wenn ich mich richtig erinnere, ist keine davon von der Geschichtswissenschaft als 100%ig belegbar bezeichnet worden.
    Was hast du studiert, damit ihr sowas Spezielles durchgenommen habt?

  9. #499
    koelner
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Was hast du studiert, damit ihr sowas Spezielles durchgenommen habt?
    Guck hier: #30

    Ich weiss nicht ob es heute noch so ein breites Angebot dort gibt. In den 90ern lebte das Institut noch von den letzten Geldern, die man während des kalten Krieges in die Ostblockforschung steckte.

  10. #500
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von koelner Beitrag anzeigen
    Mal eine Frage:

    An der Uni in Berlin haben wir damals gelernt, dass es verschiedene Theorien zur Herkunft der bosniakischen Identität gibt. Und wenn ich mich richtig erinnere, ist keine davon von der Geschichtswissenschaft als 100%ig belegbar bezeichnet worden. Natürlich interessiert das die meisten Leute so rein gar nicht. Viele Serben, Kroaten und Bosniaken haben ihre eigene Erklärung und alles andere ist vollkommen selbstverständlich absolut abwegig. Gaaanz zufällig ist das jeweils die Erklärung, die der eigenen nationalistischen Sichtweise entgegenkommt. Bpsw. wenn ein Kroate sagt, dass die Bosniaken natürlich nur konvertierte Kroaten sein können. usw usw.

    Aber was glaubt ihr eigentlich welchen Sinn diese Diskussion hat? Ausser dem Spass am Streiten hier natürlich?
    Moment - eigentlich hab ich mir die Antwort gerade gegeben: der Spass am Streiten!

    Einen anderen Sinn kann das ganze gar nicht haben. Es wird ja niemand ernsthaft glauben, dass die anderen seine Sichtweise annehmen, nur weil er lauter schreit, oder?
    Wenn es die User nicht betreffen und bewegen würde, sprächen sie nicht über dieses Thema, welches sich aus der Tatsache ergibt, das BiH ein Land ist, welches völlig versagt hat und quasi künstlich am Leben gehalten wird. Ich nehme an, dass die Diasporas von unten des öfeteren hören, wie es keine Arbeit, Geld und Perspektive gibt, dass sie gerne in den Westen kommen würden um zu arbeiten usw. ... in diesem Kontext macht ein solches Gespräch durchaus Sinn, auch wenn es sich einem Außenstehenden reduziert als Spaß haben darstellt.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 11:00
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:54
  3. Neue Nationalhymne für Bosnien und Herzegowina?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 03:13
  4. EU-Finanzhilfe für Bosnien und Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 21:59
  5. Jubiläum für Bosnien-Herzegowina
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 12:24