BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 52 von 76 ErsteErste ... 24248495051525354555662 ... LetzteLetzte
Ergebnis 511 bis 520 von 751

3. Entität für Bosnien & Herzegowina

Erstellt von Cobra, 31.07.2014, 23:53 Uhr · 750 Antworten · 26.562 Aufrufe

  1. #511
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Leider ist zwischen den Ex-Südslawen Staat viel an vertrauen der einzelnen Volksgruppen verloren gegangen. Das ist ein problem, dass euer land lösen muss. Und das wird mit sicherheit nicht einfach aber es wird sich lohnen.
    Die werden es ja noch tun, die Kroaten bis auf ein paar Spinner in der Herzegowina haben sich damit abgefunden. Das Hauptproblem sind Nationalisten aus Kroatien und Serbien, bringen ständig Unruhe ins Land um sagen zu können, siehe her es funktioniert nicht. Aber sie werden es auch einsehen müssen.😊

  2. #512

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Von Serbien kommen die meisten Asylanträge in der Region hehe.

    Ausserdem, wen RS Serben unbedingt Serbien sein wollen, können sie doch nach Südserbien auswandern und die vom Aussterben bedrohten Dörfer wieder beleben.
    Diese Formulierung klingt in etwa so, als sagte man folgendes: "wenn die Südslawen unbedingt Makedonen sein wollen, ...", wobei sie in diesem Falle keine wären.

    Bei den Serben macht diese Formulierung m. E. wenig Sinn,
    da sie nicht erwas darstellen, ohne es zu sein.

    Was meinst Du also aus Deiner Formulierung heraus "wenn RS Serben unbedingt Serbien sein wollen"?

    Bei genauerer Betrachtung macht Deine Formulierung gar keinen Sinn, aber so tief wollen wir zur Frühe nicht gleich graben. Du meinst allenfalls etwas, was Du jedoch nicht geschrieben habest.

  3. #513
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Diese Formulierung klingt in etwa so, als sagte man folgendes: "wenn die Südslawen unbedingt Makedonen sein wollen, ...", wobei sie in diesem Falle keine sind.

    Bei den Serben macht diese Formulierung m. E. wenig Sinn,
    da sie nicht erwas darstellen, ohne es zu sein.

    Was meinst Du also aus Deiner Formulierung heraus "wenn RS Serben unbedingt Serbien sein wollen"?
    Wen sie von Belgrad regiert werden wollen, können sie ja nach Serbien gehen, den in Bosnien ist das nicht möglich.

  4. #514
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Sie können sichdoch füt Serben halten und trotzdem in ihren angestammten Regionen leben. Macht doch kein Unterschied wo er lebt. Ihr sprecht doch eh alle die gleiche Sprache. Warum so einen Wind machen?
    von mir aus können sie sich für affen halten.....aber das problem ist das sie bosna i hercegovina nicht als ihr land sehen.


  5. #515

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wen sie von Belgrad regiert werden wollen, können sie ja nach Serbien gehen, den in Bosnien ist das nicht möglich.
    Sind sie (die Serben) denn einst aus Serbien gekommen, um hier zu leben, oder war es schon immer deren Heimat?
    Es fällt ja auf, dass Serbien immer kleiner diskutiert wird, dass es bald nur noch aus einer Restsubstanz bestehen könnte. Ein Land, was zur Befreiung und Stabiliserung der Region eine Menge beitrug.

    Haben die Moslems denn auch schon immer hier gelebt?

    Nur aus Neugier die Frage, damit das Bild Formen annehmen könne, zumal mir in den letzten Jahren kein Bosnier erklären konnte, was den Bosnier ausmache, sollte die Religion nicht als Faktor herangezogen werden.

  6. #516
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Sind sie (die Serben) denn einst aus Serbien gekommen, um hier zu leben, oder war es schon immer deren Heimat?
    Es fällt ja auf, dass Serbien immer kleiner diskutiert wird, dass es bald nur noch aus einer Restsubstanz bestehen könnte. Ein Land, was zur Befreiung und Stabiliserung der Region eine Menge beitrug.

    Haben die Moslems denn auch schon immer hier gelebt?

    Nur aus Neugier die Frage, damit das Bild Formen annehmen könne, zumal mir in den letzten Jahren kein Bosnier erklären konnte, was den Bosnier ausmache, sollte die Religion nicht als Faktor herangezogen werden.
    Die meisten ja, ein grosser Teil wurde im 16 Jahrhundert im OR angesiedelt, der andere ist so stolz auf seine Vorfahren die einst aus Montenegro eingewandert sind. Die Muslime heute waren damals einfach Christen. Aber sie waren da.

    So, und jetzt muss Dzeko arbeiten. Antworte in der Raucherpause wieder.

    Ps, du willst dir ein Bild von BiH machen. Lol.

  7. #517
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    von mir aus können sie sich für affen halten.....aber das problem ist das sie bosna i hercegovina nicht als ihr land sehen.

    Alle müssen wohl oder wehe zufrieden sein.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die werden es ja noch tun, die Kroaten bis auf ein paar Spinner in der Herzegowina haben sich damit abgefunden. Das Hauptproblem sind Nationalisten aus Kroatien und Serbien, bringen ständig Unruhe ins Land um sagen zu können, siehe her es funktioniert nicht. Aber sie werden es auch einsehen müssen.
    Ich sage nichts gegenteiliges. Die Grenzen sind gezogen. Das die Menschen früher diese imaginären Grenzen nicht kannten, ist ja logisch das viele Verstreut leben. Da kann im Herzen Kroatiens ein bosnisches Dorf stehen und umgekehrt.

  8. #518

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die meisten ja, ein grosser Teil wurde im 16 Jahrhundert im OR angesiedelt, der andere ist so stolz auf seine Vorfahren die einst aus Montenegro eingewandert sind. Die Muslime heute waren damals einfach Christen. Aber sie waren da.

    So, und jetzt muss Dzeko arbeiten. Antworte in der Raucherpause wieder.

    Ps, du willst dir ein Bild von BiH machen. Lol.
    Na also, "die Muslime waren damals einfach Christen".
    Das sagt doch alles.

    Rein ethnisch unterschieden die Ex-Jugoslawen (in den letzten Jahren in diesem Forum) zwischen (alphabetische Reihenfolge)
    - Kroaten
    - Serben

    Wenn also die Muslime "Die Muslime heute waren damals einfach Christen" waren, dann können sie nur zu einer der beiden Völker zugehörig gewesen sein:
    - Kroaten
    - Serben.

    Und ja, sich ein Bild machen ist in diesem Forum extrem schwer, hier geben sich ja bald Thailänder als Albaner aus, was noch von der Forenleitung unterstützt wird.

  9. #519
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Na also, "die Muslime waren damals einfach Christen".
    Das sagt doch alles.

    Rein ethnisch unterschieden die Ex-Jugoslawen (in den letzten Jahren in diesem Forum) zwischen (alphabetische Reihenfolge)
    - Kroaten
    - Serben

    Wenn also die Muslime "Die Muslime heute waren damals einfach Christen" waren, dann können sie nur zu einer der beiden Völker zugehörig gewesen sein:
    - Kroaten
    - Serben.

    Und ja, sich ein Bild machen ist in diesem Forum extrem schwer, hier geben sich ja bald Thailänder als Albaner aus, was noch von der Forenleitung unterstützt wird.
    Du vergisst die Bosnier und die Slowenen.
    Über die Slawen aus deinem Lieblingsland sage ich jetzt mal nix, da ich dieses Fass gar nicht aufmachen will.

  10. #520
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Na also, "die Muslime waren damals einfach Christen".
    Das sagt doch alles.

    Rein ethnisch unterschieden die Ex-Jugoslawen (in den letzten Jahren in diesem Forum) zwischen (alphabetische Reihenfolge)
    - Kroaten
    - Serben

    Wenn also die Muslime "Die Muslime heute waren damals einfach Christen" waren, dann können sie nur zu einer der beiden Völker zugehörig gewesen sein:
    - Kroaten
    - Serben.

    Und ja, sich ein Bild machen ist in diesem Forum extrem schwer, hier geben sich ja bald Thailänder als Albaner aus, was noch von der Forenleitung unterstützt wird.
    Die Bosniaken sind von edler Gotischer Abstammung.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 11:00
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:54
  3. Neue Nationalhymne für Bosnien und Herzegowina?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 03:13
  4. EU-Finanzhilfe für Bosnien und Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 21:59
  5. Jubiläum für Bosnien-Herzegowina
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 12:24