BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 53 von 76 ErsteErste ... 34349505152535455565763 ... LetzteLetzte
Ergebnis 521 bis 530 von 751

3. Entität für Bosnien & Herzegowina

Erstellt von Cobra, 31.07.2014, 23:53 Uhr · 750 Antworten · 26.577 Aufrufe

  1. #521
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Bosniaken sind von edler Gotischer Abstammung.
    Ist etwas dran, an dem, was Amphion von sich gibt? Entwickelten sich die Bosnier aus diesen 2 gruppen?

  2. #522

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Du vergisst die Bosnier und die Slowenen.
    Über die Slawen aus deinem Lieblingsland sage ich jetzt mal nix, da ich dieses Fass gar nicht aufmachen will.
    Mein Post bezog sich auf "islamische Bosnier", bitte korrekt lesen.
    Die Slowenen sind aussen vor, sie leben in Slowenien, sind wohl weder Kroaten noch Serben.


    Siehst Du, diesen Zwist werden sie (die ehemaligen jugoslawischen Menschen) weiterhin vor sich herschieben.
    Wir müssen also einiges unternehmen, um uns vor Spätwirkungen zu schützen.

  3. #523
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ist etwas dran, an dem, was Amphion von sich gibt? Entwickelten sich die Bosnier aus diesen 2 gruppen?
    Ja, wir sind unzufriedene Serben und Kroaten die beschlossen Bosniaken zu sein.

    Muss jetzt schaffen, bis später.

  4. #524
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja, wir sind unzufriedene Serben und Kroaten die beschlossen Bosniaken zu sein.

    Muss jetzt schaffen, bis später.
    Dann frohes Schaffen, lieber Dzeko.
    Aber deine Antwort gefällt mir ehrlich gesagt nicht, weil sie nicht ernst gemeint sein kann.

  5. #525

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Ist etwas dran, an dem, was Amphion von sich gibt? Entwickelten sich die Bosnier aus diesen 2 gruppen?
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ja, wir sind unzufriedene Serben und Kroaten die beschlossen Bosniaken zu sein.
    Muss jetzt schaffen, bis später.
    Das Übliche:
    - Ich kann nicht antworten, weil ich es nicht weiss.
    - Ich will nicht antworten, weil ich ggf. eingestehen müsste, was ich nicht will.
    - Ich antworte lieber so und ziehe die Antwort ins Lächerliche, um (1) und (2) zu umgehen.

    Einst hatte ich diese Frage nach der ethnischen Abstammung der Moslems in Bosnien über Monate gestellt, und der Antworten Essenz gebe ich nur wieder. Mehr ist das alles nicht.

  6. #526
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das Übliche:
    - Ich kann nicht antworten, weil ich es nicht weiss.
    - Ich will nicht antworten, weil ich ggf. eingestehen müsste, was ich nicht will.
    - Ich antworte lieber so und ziehe die Antwort ins Lächerliche, um (1) und (2) zu umgehen.

    Einst hatte ich diese Frage nach der ethnischen Abstammung der Moslems in Bosnien über Monate gestellt, und der Antworten Essenz gebe ich nur wieder. Mehr ist das alles nicht.
    Aber es gibt sie doch, die moslemischen Bosnier. Und das schon so lange, das sie berechtigten Anspruch auf korrekte Inkenntnisnahme ihres Selbstverständnisses inne haben.

  7. #527

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Aber es gibt sie doch, die moslemischen Bosnier. Und das schon so lange, das sie berechtigten Anspruch auf korrekte Inkenntnisnahme ihres Selbstverständnisses inne haben.
    Haben sie das?
    - Der Mensch ist furchtbar leicht in ein Bewußtseinskorsett zu bringen.
    - Die zweite Generation hat vom ersten Schritt der ersten Generation idR nur ein Schattenbewußtsein
    - Die dritte Generation kaum noch, siehe "blacksea" und seine Angaben.
    - Die vierte Generation sieht sich schon befähigt, über andere und vor Ort Lebende zu bestimmen, wähnt sich im Recht.

  8. #528
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Haben sie das?
    - Der Mensch ist furchtbar leicht in ein Bewußtseinskorsett zu bringen.
    - Die zweite Generation hat vom ersten Schritt der ersten Generation idR nur ein Schattenbewußtsein
    - Die dritte Generation kaum noch, siehe "blacksea" und seine Angaben.
    - Die vierte Generation sieht sich schon befähigt, über andere und vor Ort Lebende zu bestimmen, wähnt sich im Recht.
    Wer kann sich heute noch im Recht wähnen? Das Recht ist nun etwas biegsames.

  9. #529

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von DocGonzo Beitrag anzeigen
    Wer kann sich heute noch im Recht wähnen? Das Recht ist nun etwas biegsames.
    Sehe ich nicht so.
    Lasse Dich doch beklauen und sage dann dem Polizisten, dass das Recht was biegsames sei.

    Und weil der Polizist das Diebesgut in der Tasche des festgenommenen Diebes gefunden habe, Du aber den Einkauf mit Deiner Bankkarte bezahlt hast, sei aus der Biegsamkeit des Gesetzes heraus das Kauf- und jetzige Diebesgut Eigentum beider, also des Erwerbes und des Bestehlers.

    Dann, erst dann, würde ich Dir manche Antwort abnehmen
    (die mir -Du hast Kenntnis davon- zu sehr mit Weichspülmittel bearbeitet wurde)

  10. #530
    Avatar von Dr. Gonzo

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    10.602
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Sehe ich nicht so.
    Lasse Dich doch beklauen und sage dann dem Polizisten, dass das Recht was biegsames sei.

    Und weil der Polizist das Diebesgut in der Tasche des festgenommenen Diebes gefunden habe, Du aber den Einkauf mit Deiner Bankkarte bezahlt hast, sei aus der Biegsamkeit des Gesetzes heraus das Kauf- und jetzige Diebesgut Eigentum beider, also des Erwerbes und des Bestehlers.
    Wenn es um den einfachen Bürger geht, stimmt diese Einschätzung natürlich. Hier herrscht Recht und Ordnung. Aber ist es Rechtens Griechenland vor die Hunde gehen zu lassen, indem man Reformen ohne Übergangszeit in die Wege leitet? Siehst du hier kein Unrecht?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 11:00
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:54
  3. Neue Nationalhymne für Bosnien und Herzegowina?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 03:13
  4. EU-Finanzhilfe für Bosnien und Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 21:59
  5. Jubiläum für Bosnien-Herzegowina
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 12:24