BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 59 von 76 ErsteErste ... 94955565758596061626369 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 590 von 751

3. Entität für Bosnien & Herzegowina

Erstellt von Cobra, 31.07.2014, 23:53 Uhr · 750 Antworten · 26.563 Aufrufe

  1. #581

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Woher nimmst du dar das heraus das es keinen Bosnier ohne Religion gibt????
    Du bisst wirklich eine verwirrte seele
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Erkläre bitte was Du meinst.
    Das Gelesene habe ich wohl gelesen, doch nicht erfasst.


    Nicht beleidigen, einfach erklären, bringt uns beiden was.
    Du übst Dich im erklären, ich nehme die andere Rolle ein.

    (notwendig, da Du bisher mein Argument nicht verstanden hattest)
    Was ist, verdrückst Du Dich?
    Nun gut, nehme ich zur Kenntnis.


    Über "Seele" solltest Du nicht diskutieren wollen.
    Ich bezweifle, daß Du je den griechischen Priester Platon gelesen und damit seine Inhalte verstanden habest.

    Schade zudem, dass mir Deine Weltanschauung/Religion unbekannt, gerne hätte ich dieses Wissen als Korrektiv zu Deinen Aussagen betrachtet.

  2. #582
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.395
    Zitat Zitat von Monte-B Beitrag anzeigen
    Warte wir mal die Volkszählung ab, nach einem Jahr könnte sie bald veröffentlicht werden
    Wahrscheinlich ist das der Zähltrupp

    a.jpg

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Über "Seele" solltest Du nicht diskutieren wollen.
    Ich bezweifle, daß Du je den griechischen Priester Platon gelesen und damit seine Inhalte verstanden habest.
    Als wenn Platon irgendwas über eine "Seele" gewusst hätte
    Für Platon (428/7–348/7), der in seinen Werken seine Gedanken Sokrates in den Mund zu legen pflegt, ist die Seele immateriell und unsterblich, sie existiert unabhängig vom Körper, also schon vor dessen Entstehung. Daraus ergibt sich ein konsequenter anthropologischer Dualismus: Seele und Körper sind nach ihrer Beschaffenheit und nach ihrem Schicksal völlig verschieden. Ihr vorübergehendes Zusammentreten und Zusammenwirken ist somit nur zeitweilig bedeutsam, ihre Trennung erstrebenswert; der Körper ist „Grab der Seele“.[96] Sokrates und Platon setzen die Seele sowohl ethisch als auch kognitiv mit der Person gleich. Da allein die Seele eine Zukunft über den Tod hinaus hat, kommt es nur auf ihre Förderung und ihr Wohlergehen an. Wegen ihrer Gottähnlichkeit als unsterbliches Wesen steht es ihr zu, über den vergänglichen Körper zu herrschen.[97] In mehreren Mythen beschreibt Platon das Leben der Seele im Jenseits, das Seelengericht und die Seelenwanderung. Dabei verknüpft er das Schicksal der Seele mit ihren ethischen Entscheidungen.[98]
    Das ist vom Wissensgehalt und praktischer Verwertbarkeit her im Prinzip auf der selben Stufe wie das Folgende angesiedelt:



    - - - Aktualisiert - - -

    Oder das hier:





  3. #583
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich habe dir schon gestern was zu deiner "Spaßtheorie" geschrieben. Entweder du machst dir die Mühe und versuchst zu verstehen, oder du bleibst der dumme Aussenstehende.



    Also wenn du sagst, dass in der FBiH weniger Vertreibungen stattgefunden haben und es mehr Rückkehrer als in der RS gibt muss ich wohl lachen, wenn du was anderes sagen wolltest, must du wohl neu formulieren. Wenn du keine Zeit hast, schreib später, wenn du Probleme mit der deutschen Sprache hast, schreib ... was auch immer du schreibst als "Jugoslawe".
    Die Vertreibungen kann man eh nicht auf die Entitätsgrenzen beschränken von Dayton.

  4. #584

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Was ist, verdrückst Du Dich?
    Nun gut, nehme ich zur Kenntnis.


    Über "Seele" solltest Du nicht diskutieren wollen.
    Ich bezweifle, daß Du je den griechischen Priester Platon gelesen und damit seine Inhalte verstanden habest.

    Schade zudem, dass mir Deine Weltanschauung/Religion unbekannt, gerne hätte ich dieses Wissen als Korrektiv zu Deinen Aussagen betrachtet.
    Hatte wirklich keine Zeit. Wir könnten genauso den Spieß umdrehen. Wieso beansprucht ihr Griechen das antike Mazedonien für euch wen ihr maßgeblich an der Zerstörungen des antiken Griechenlands beteiligt ward?

  5. #585

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Hatte wirklich keine Zeit. Wir könnten genauso den Spieß umdrehen. Wieso beansprucht ihr Griechen das antike Mazedonien für euch wen ihr maßgeblich an der Zerstörungen des antiken Griechenlands beteiligt ward?
    Du hast schlecht formuliert.
    Da ist nichts "umzudrehen", weil ich mit Dir oben nicht "gespielt" hatte.

    Griechenland beansprucht nicht das (antike) Makedonien,
    sondern Makedonien IST ein Teil der griechischen Welt, gestern, heute, morgen.

    Und kein Slawe oder Roma wird sich schadlos an uns halten können.

  6. #586

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Also wenn du sagst, dass in der FBiH weniger Vertreibungen stattgefunden haben und es mehr Rückkehrer als in der RS gibt muss ich wohl lachen, wenn du was anderes sagen wolltest, must du wohl neu formulieren. Wenn du keine Zeit hast, schreib später, wenn du Probleme mit der deutschen Sprache hast, schreib ... was auch immer du schreibst als "Jugoslawe".
    Siehst du hast mich also doch verstanden.
    In sarajevo haben knapp 150.000 Serben gelebt. Wäre bestimmt interessant wie viele von denen wegen der Belagerung durch die eigen Soldaten geflohen sind. Dan kommt ja noch dazu das die RS und die HB die Serben und Kroaten getauscht haben. Frag mal tausende Kroaten wie sie aus der Krajina in die Herzegowina kamen. Damit hatte die ABIH nichts zu tun.

  7. #587
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von schwabo Beitrag anzeigen
    Siehst du hast mich also doch verstanden.
    In sarajevo haben knapp 150.000 Serben gelebt. Wäre bestimmt interessant wie viele von denen wegen der Belagerung durch die eigen Soldaten geflohen sind. Dan kommt ja noch dazu das die RS und die HB die Serben und Kroaten getauscht haben. Frag mal tausende Kroaten wie sie aus der Krajina in die Herzegowina kamen. Damit hatte die ABIH nichts zu tun.
    Wie kann ich dich verstanden haben, wenn ich dir zwei Alternativen angeboten habe?

    Leugnest du gerade die tausendfache Ermordung serbischer Zivilisten in Sarajevo?

  8. #588

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.707
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Du hast schlecht formuliert.
    Da ist nichts "umzudrehen", weil ich mit Dir oben nicht "gespielt" hatte.

    Griechenland beansprucht nicht das (antike) Makedonien,
    sondern Makedonien IST ein Teil der griechischen Welt, gestern, heute, morgen.

    Und kein Slawe oder Roma wird sich schadlos an uns halten können.
    War überrascht wie viele der alten Griechen in eurem teil Mazedoniens slawischen können. Ihr solltet damit offener umgehen so wie es die Bulgaren tun.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wie kann ich dich verstanden haben, wenn ich dir zwei Alternativen angeboten habe?

    Leugnest du gerade die tausendfache Ermordung serbischer Zivilisten in Sarajevo?
    Tausendfache ermordung serbischer Zivilisten ? In sarajevo sind knapp 10.000 Menschen gestorben. Und sp gut wie alle durch serbische Hand. Beleg mal zahlen von etmotdeten serben durch nicht serben

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wie kann ich dich verstanden haben, wenn ich dir zwei Alternativen angeboten habe?

    Leugnest du gerade die tausendfache Ermordung serbischer Zivilisten in Sarajevo?
    Tausendfache ermordung serbischer Zivilisten ? In sarajevo sind knapp 10.000 Menschen gestorben. Und sp gut wie alle durch serbische Hand. Beleg mal zahlen von etmotdeten serben durch nicht serben

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wie kann ich dich verstanden haben, wenn ich dir zwei Alternativen angeboten habe?

    Leugnest du gerade die tausendfache Ermordung serbischer Zivilisten in Sarajevo?
    Tausendfache ermordung serbischer Zivilisten ? In sarajevo sind knapp 10.000 Menschen gestorben. Und sp gut wie alle durch serbische Hand. Beleg mal zahlen von etmotdeten serben durch nicht serben

  9. #589
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Wie kann ich dich verstanden haben, wenn ich dir zwei Alternativen angeboten habe?

    Leugnest du gerade die tausendfache Ermordung serbischer Zivilisten in Sarajevo?
    Moment mal, tausendfache Ermordung der Serben in Sarajevo? Von Bosniaken ermordet? Im gesamten Krieg kamen grade mal 5000 Serbische Zivilisten um.

  10. #590
    Avatar von Stipan

    Registriert seit
    07.01.2010
    Beiträge
    1.140
    Zitat Zitat von mosnik Beitrag anzeigen
    Na denn disse wollen wir fakten ins spiel bringen..was den haag bestätigt hat?? Es gab keine von der bosnischen regierung geplanten vertreibungen im gegensatz zur hb und rs.. Das sind fakten...kann man nachlesen..ganz einfach .
    was für Fakten. Fakt ist erstmal eine bosnische Regierung gab es mit kriegsbeginn überhaupt nicht mehr. Schon vor dem Krieg ist die bosnisch herzegowinische Regierung auseinandergefallen. Und dein toller Alija hat doch die Mudjahedin gerufen welche nichtmuslimische zivilisten abgeschlachtet haben wie verrückt. Das sind Fakten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 11:00
  2. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 21:54
  3. Neue Nationalhymne für Bosnien und Herzegowina?
    Von hamza m3 g-power im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 03:13
  4. EU-Finanzhilfe für Bosnien und Herzegowina
    Von Emir im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.2009, 21:59
  5. Jubiläum für Bosnien-Herzegowina
    Von pravoslavac im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2005, 12:24