BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 25 von 40 ErsteErste ... 1521222324252627282935 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 250 von 393

30 Meter " Mutter Teresa " Statue in Shkup ?

Erstellt von Ciciripi, 29.05.2012, 21:47 Uhr · 392 Antworten · 13.969 Aufrufe

  1. #241
    Bendzavid
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Gehe mal nach Cair oder anderen Stadtteilen wo viele Albaner leben kannst dir den ganzen Tag Moscheen anschauen! Was willst du den das wir jetzt auch Moscheen bauen wo 99% Christen leben?

    Umgekehrt ist es für uns fast unmöglich eine Kirche zu bauen in Gebiete wo die Mehrheit Moslems sind also erzähl keine Märchen
    Stimmt nicht alter in Matec gibts ein fettes Kloster.

  2. #242
    Bendzavid
    Sinnlos die Statue. Sie hat eine, das reicht.

  3. #243
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.181
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht alter in Matec gibts ein fettes Kloster.
    In Opaje gibts ja auch eine Kirche und die wurde von den dort lebenden Albanern renoviert obwohl dort keine Katholiken leben.
    Man hat ja nicht gegen die Kiche gekämpft sondern gegen die Unterdrückung.

  4. #244
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    In Opaje gibts ja auch eine Kirche und die wurde von den dort lebenden Albanern renoviert obwohl dort keine Katholiken leben.
    Man hat ja nicht gegen die Kiche gekämpft sondern gegen die Unterdrückung.


  5. #245
    Avatar von Pontiac

    Registriert seit
    26.04.2012
    Beiträge
    4.389
    Zitat Zitat von Muhaxher Beitrag anzeigen
    Kush do të paguajë dhe ku do të vendoset përmendorja 30 metërshe e “Nënë Terezës” në Shkup, kryetari i Komunës qendër Vladmir Todoroviç, akoma nuk e di. Është e sigurtë se ideja për këtë projekt është e qeverisë, por nuk dihet akoma se kush do të jetë donatori i këtij projekti.
    Kjo çështje u shtrua edhe në Kuvendin e Maqedonisë. Në pyetjen për donatorin e këtij projekti, kryetari Todoroviç u përgjit se “në moment puna jonë është të sigurojmë vend, në qoftë se gjenden donatorë do ta realizojmë, nëse jo nuk do të realizohet.
    Qeveria rekomandon që të fillohet me veprën e “Nënë Terezës”.. Përveç kësaj një urdhëresë të tillë e kemi marrë, respektivisht një kërkesë na ka arritur nga Qeveria që për këtë projekt të parashohin vend në planin detal të “Unazës së vogël”, që të futet ky objekt. Por, për lokacionin dhe donatorin do të mësojmë më vonë”, thotë për Albtime kryearkitekti i komunës Qendër, Aleksandar Janakievski.
    Gjatë këtyre katër viteve të fundit në Komunën Qendër të Shkupit janë vendosur me dhjetra përmendore, në mesin e tyre edhe disa përmendore gjigante. Akoma nuk dihet saktë se sa mjete janë harxhuar për këto projekte. /albtime

    Albtime.com – Shkup: Përmendore 30 metërshe e “Nënë Terezës”. Nuk dihet donatori??


    In Shkup will man eine 30 Meter " Mutter Teresa " Statue bauen

    Die Idee dafür kommt von der Mazedonischen Regierung , aber der oder diejenige die das Projekt finanziert ist noch nicht bekannt .
    Nachdem die Albaner keine Mutter Teresa Staue wollten machen es jetzt die Mazedonier hahaha


    LooooooooooL!!! HaHa erst die Griechen und jetzt sind die Albaner dran.....

    Wiedermal ein Armutszeugnis für Fyrom.

  6. #246
    Avatar von antibiotika

    Registriert seit
    10.03.2012
    Beiträge
    2.508
    oh man wie ich diese Statuen-Affären satt habe!

  7. #247
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    Stimmt nicht alter in Matec gibts ein fettes Kloster.
    Ja aber das ist sicher schon älter oder? hab ja gesagt das es Probleme gibt wen man eine neue Kirchen bauen will in solche Gebieten

  8. #248
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    In Opaje gibts ja auch eine Kirche und die wurde von den dort lebenden Albanern renoviert obwohl dort keine Katholiken leben.
    Man hat ja nicht gegen die Kiche gekämpft sondern gegen die Unterdrückung.
    Ich glaub das ist ne Orthodoxe Kirche, in unserer Gegend gibts glaube ich keine katholische Kirche.

  9. #249
    Bendzavid
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Ja aber das ist sicher schon älter oder? hab ja gesagt das es Probleme gibt wen man eine neue Kirchen bauen will in solche Gebieten
    Eigentlich nicht. In gemischten Gegenden gibt es keine Probleme wenn man neue Gotteshäuser bauen will, also habe noch nie was davon gehört.

    Die Kirche in Romanovce sieht aber ziemlich neu aus- ist ein gemischtes Dorf in Richtung SK, damit man keine Autobahngebühren zahlen muss

  10. #250
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von Minotaurus68mm Beitrag anzeigen
    LooooooooooL!!! HaHa erst die Griechen und jetzt sind die Albaner dran.....

    Wiedermal ein Armutszeugnis für Fyrom.

    Die Churchill Statue noch nicht gesehen?

Ähnliche Themen

  1. "Mutter Teresa gehört in die Hölle"
    Von Gjidoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:41
  2. Ribery - 4 Meter Statue in München
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 12:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 16:30
  4. Mutter Teresa sprach albanisch - Mutter Teresa Jahr 2010
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 20:35
  5. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56