BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 28 von 40 ErsteErste ... 1824252627282930313238 ... LetzteLetzte
Ergebnis 271 bis 280 von 393

30 Meter " Mutter Teresa " Statue in Shkup ?

Erstellt von Ciciripi, 29.05.2012, 21:47 Uhr · 392 Antworten · 13.929 Aufrufe

  1. #271
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Anhang 16310

    Auf dem Kreuz von Goce Delcevs Grab steht:TUKA POCHIVA GOCE DELCHEV LEGENDARNIAT BOREC ZA SVOBODATA NA MAKEDONIJA 1903..auf deutsch: hier liegt der legendäre ,mazedonische Kämpfer ,der für die Freiheit Mazedoniens kämpfte 1903.

    Er war mit Sicherheit Mazedonier
    Jaja ist das Bild von 1903? Oder ist das gemacht worden nachdem man seine Leiche aus Bulgarien überführt hat?

  2. #272
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    ne da auch nicht.
    goce delcev ist eigentlich
    mazedonier

  3. #273
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Jaja ist das Bild von 1903? Oder ist das gemacht worden nachdem man seine Leiche aus Bulgarien überführt hat?
    Es ist von 1903.

  4. #274
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.966
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    mazedonier
    Und wieso benennen die Bulgaren eine Stadt nach ihm ? Soll das bedeuten, dass die Bulgaren einen Anspruch auf seine Vergangenheit als Revolutionär erheben? Er wurde weder dort geboren noch ist er dort gestorben.


    Goze Deltschew (Stadt)

  5. #275
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Anhang 16310

    Auf dem Kreuz von Goce Delcevs Grab steht:TUKA POCHIVA GOCE DELCHEV LEGENDARNIAT BOREC ZA SVOBODATA NA MAKEDONIJA 1903..auf deutsch: hier liegt der legendäre ,mazedonische Kämpfer ,der für die Freiheit Mazedoniens kämpfte 1903.

    Er war mit Sicherheit Mazedonier

    Man könnte ihnen 1000ne Bilder von der Zeit posten, sie haben immer Ausreden parat. Hier die Familie von Todor Aleksandrov, auf der Flagge kann man ganz klar Nezavisna Makedonija lesen. (dt. unabhängiges Makedonien)


  6. #276
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Es ist von 1903.
    Das ist leicht gesagt.

    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Und wieso benennen die Bulgaren eine Stadt nach ihm ? Soll das bedeuten, dass die Bulgaren einen Anspruch auf seine Vergangenheit als Revolutionär erheben? Er wurde weder dort geboren noch ist er dort gestorben.
    Weil er sich als Bulgare verstand etc aber das ist mir eigentlich wurscht. Wollt garnicht das die Diskussion ernst wird

  7. #277
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von Makedonier Beitrag anzeigen
    Man könnte ihnen 1000ne Bilder von der Zeit posten, sie haben immer Ausreden parat. Hier die Familie von Todor Aleksandrov, auf der Flagge kann man ganz klar Nezavisna Makedonija lesen. (dt. unabhängiges Makedonien)

    Es tut mir ja leid für dich dass du sowenig Ahnung von der Geschichte Makedonien` hast.
    Wenn man die Geschichte kennt versteht man auch die Bilder. Zumal ich von Todor jetzt nicht geredet habe und es eh nur ein "Scherz" sein sollte wegen clk`s Georg Michael Joke

  8. #278
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Das ist leicht gesagt.
    Schau dir das Datum am Kreuz an ..

  9. #279
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Und wieso benennen die Bulgaren eine Stadt nach ihm ? Soll das bedeuten, dass die Bulgaren einen Anspruch auf seine Vergangenheit als Revolutionär erheben? Er wurde weder dort geboren noch ist er dort gestorben.
    Sollen die doch.trotzdem ist er Mazedonier und kein Bulgare.Er ist in Kukush (kilkis) ,also aus dem äigäischen Mazedonien.

  10. #280
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Sollen die doch.trotzdem ist er Mazedonier und kein Bulgare.Er ist in Kukush (kilkis) ,also aus dem äigäischen Mazedonien.
    *geboren

Ähnliche Themen

  1. "Mutter Teresa gehört in die Hölle"
    Von Gjidoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:41
  2. Ribery - 4 Meter Statue in München
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 12:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 16:30
  4. Mutter Teresa sprach albanisch - Mutter Teresa Jahr 2010
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 20:35
  5. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56