BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 29 von 40 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 393

30 Meter " Mutter Teresa " Statue in Shkup ?

Erstellt von Ciciripi, 29.05.2012, 21:47 Uhr · 392 Antworten · 13.952 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von alex281290

    Registriert seit
    19.12.2011
    Beiträge
    937
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Schau dir das Datum am Kreuz an ..
    Nun ich kann kein slavisch, ich sehe nur deine Übersetzung. Und da er 1903 von den Osmanen getötet wurde kann das ebenso sein Todesdatum sein.
    Ändern würde es aber sowieso nichts.

  2. #282

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von clk Beitrag anzeigen
    Aha dann mit dem wo die Pontier heute die Mehrheit bilden und stolze Makedonen sind
    Die Pontier sind nicht die Mehrheit, wie oft den noch ?

    Was man Euch in den Fyrom Kindergarten gelehrt hat ist totaler Unsinn!

    Aber was soll man von Faschos von dir und Artegay auch erwarten....

  3. #283
    Avatar von Dibran

    Registriert seit
    06.06.2012
    Beiträge
    152
    Mutter Teresa

    (bürgerlich
    Anjezë (Agnes) Gonxhe Bojaxhiu) ist albanischer Abstammung aber wurde in Shkup (Skopje) geboren.
    Die Makedoner sitzen auf dünnem Eis, wenn's um Ihre Indentiät geht. Da sie kaum Geschichte und Kultur besitzen, versuchen sie den Griechen die Kultur zunehmen und mittlerweile auch den Albanern.


  4. #284

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Vergiß die Bulgaren bitte nicht. Alles Mazedonsiche Zaren gewesen oder Freiheitskämpfer... Da bleibt nur die "Verbrüderung" mit den Türken. Und dann reden manche vom Stockholm-Syndrom. Naja...

    Noch kann man das auch mal mit Humor sehen, auch wenns eigentlich nicht lustig ist.

    angriff-der-20-meter-frau.jpg

  5. #285
    clk
    Avatar von clk

    Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    4.470
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Vergiß die Bulgaren bitte nicht. Alles Mazedonsiche Zaren gewesen oder Freiheitskämpfer... Da bleibt nur die "Verbrüderung" mit den Türken. Und dann reden manche vom Stockholm-Syndrom. Naja...

    Noch kann man das auch mal mit Humor sehen, auch wenns eigentlich nicht lustig ist.

    angriff-der-20-meter-frau.jpg
    Oh der halb-türke ist auch da sei gegrüsst

  6. #286

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Sei gegrüsst makedonoidi.

  7. #287
    Avatar von mk1krv1

    Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    3.307
    Da sie kaum Geschichte und Kultur besitzen, versuchen sie den Griechen die Kultur zunehmen und mittlerweile auch den Albanern.
    Wir widmen ihr doch nur eine Statue in der Stadt ,wo sie geboren ist .Außerdem sind es ja die Albaner ,die mittlerweile behaupten Alexander und dir Makedonier seien albaner.

  8. #288

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Zitat Zitat von mk1krv1 Beitrag anzeigen
    Wir widmen ihr doch nur eine Statue in der Stadt ,wo sie geboren ist .Außerdem sind es ja die Albaner ,die mittlerweile behaupten Alexander und dir Makedonier seien albaner.
    Ich weiß ja nicht ob du das bist, aber zumindest taucht dein Nick in youtube Kommentare auf zur Ethymologie des Begriffes Makedonia. Da wurde etwas gepostet von Majka= Mutter und Don=Dion=Zeus und Ija=Land.

    Was soll man davon noch ernst nehmen?

    Hier das Video dazu:



    Bist du das der die tolle Theorie von der weltweit anerkannten fyromschen History-Seite da rein kopiert hat? Herzlichen Glückwunsch falls ja.

    Interessant auch das solche youtube Videos im Fernsehen bei euch laufen. Und andere werden als Nationalisten bezeichnet.

    Den Sinn der Statue verstehen wahrscheinlich eh nur...ja wer eigentlich.

  9. #289
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.754
    Zitat Zitat von laola999 Beitrag anzeigen
    Ich weiß ja nicht ob du das bist, aber zumindest taucht dein Nick in youtube Kommentare auf zur Ethymologie des Begriffes Makedonia. Da wurde etwas gepostet von Majka= Mutter und Don=Dion=Zeus und Ija=Land.

    Was soll man davon noch ernst nehmen?

    Hier das Video dazu:



    Bist du das der die tolle Theorie von der weltweit anerkannten fyromschen History-Seite da rein kopiert hat? Herzlichen Glückwunsch falls ja.

    Interessant auch das solche youtube Videos im Fernsehen bei euch laufen. Und andere werden als Nationalisten bezeichnet.

    Den Sinn der Statue verstehen wahrscheinlich eh nur...ja wer eigentlich.

    Interessant ist viel mehr das du dein Wissen auf Youtube beschränkst

  10. #290

    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    970
    Klar doch, youtube und KIKA. Wie gehts der F5 Taste so?

Ähnliche Themen

  1. "Mutter Teresa gehört in die Hölle"
    Von Gjidoda im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 217
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 20:41
  2. Ribery - 4 Meter Statue in München
    Von ΠΑΟΚ1926 im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.05.2010, 12:20
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 16:30
  4. Mutter Teresa sprach albanisch - Mutter Teresa Jahr 2010
    Von Gentos im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 17.12.2009, 20:35
  5. Mazedonien: "Mutter-Teresa-Haus" in Skopje wird eröffnet
    Von Pray4Hope im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 17:56