BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 43 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 426

5 Millionen Euro Alexander Statue heute hingestellt, Albaner reagieren mit Abstand!!

Erstellt von @rdi, 21.06.2011, 19:44 Uhr · 425 Antworten · 19.504 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Falsch, ihr fast immer alles so negativ auf.
    Die Regierung hat dies für geburtsschwache Regionen geplant, da dort mehrheitlich Mazedonier leben ist es gleich wieder Diskriminierung für euch.

    Ein Mazedonier aus Tetovo würde nicht mehr bekommen für ein Kind.
    Ein Albaner aus Ohrid schon.

    Was hält einen Albaner auf nach Strumica zu ziehen und eine Fussballmannschaft zu gründen wenn er scharf auf die Prämie ist? Nichts, würde sogar die Gebiete eher mischen.

  2. #112
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    Stimmt was nicht Adrian?

  3. #113
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Falsch, ihr fast immer alles so negativ auf.
    Die Regierung hat dies für geburtsschwache Regionen geplant, da dort mehrheitlich Mazedonier leben ist es gleich wieder Diskriminierung für euch.

    Ein Mazedonier aus Tetovo würde nicht mehr bekommen für ein Kind.
    Ein Albaner aus Ohrid schon.

    Was hält einen Albaner auf nach Strumica zu ziehen und eine Fussballmannschaft zu gründen wenn er scharf auf die Prämie ist? Nichts, würde sogar die Gebiete eher mischen.
    gushter das ist doch so eine schlechte heuchelei der regierung
    alle wissen doch dass die albaner eine viel höhere geburtenrate haben als die mazedonier wieso sollte ein land mehr geld ausgeben um die geburtenrate in allen regionen gleich hoch zu pushen ? ist das etwa so ein riesen problem da gibt es doch weitaus größere probleme wofür man steuergelder ausgeben sollte als die unterschiedlichen geburtenraten einzelner regionen
    dieser plan der regierung ist ganz klar ethnisch motiviert

  4. #114
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    dass es keine diskrimminierung bei euch gibt kann ich mir auf keinen fall vorstellen
    da gab es doch zb. mal von der regierung pläne den mazedoniern mehr geld für ihre kinder zu geben wo albaner nicht miteinbezogen waren um so die zahl der mazedonier zu erhöhen
    da gab es auch einen thread diesbezüglich
    das zb ist für mich eine klare diskrimminierung
    po dihet o daj.

    po te mos ishte lufta e uck´s 2001 edhe presioni per te hyre ne EU

    kta edhe mishin jau kishin ngrene shqiptarve.

    shiko si mundohen edhe tash ne menyra gjoja moderne mi asimilu edhe shperngul shqiptart.

    skan faj disa qe thone maqedoni eshe me i keq se shkjau.

    po me qedusin disa shqiptar te maqedonis, ktyne mja gjujt ni asht mo mendojshin qe kan marr mish.

  5. #115
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.768
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    Er war Makedone und hat für Makedonien gekämpft. Jetzt kommt mir nicht mit Makedonien liegt in Griechenland, das ist Mazedonien, nene, man sagt richtig auch Makedonien zu Mazedonien.

    Würde sich Alexander heute ein Land aussuchen, dann bestimmt das existierende Makedonien als Land, keine Provinz.



    das antike makedonien


    es liegt sehr wohl in griechenland



    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen

    Würde sich Alexander heute ein Land aussuchen, dann bestimmt das existierende Makedonien als Land, keine Provinz.

    alexander der große zitate:


    Alexander came by the statue of his father and spoke loud:`Youths of the Pellaians and of the Macedonians and of the Hellenic Amphictiony and of the Lakedaimonians and of the Corinthians… and of all the Hellenic peoples, join your fellow-soldiers and entrust yourselves to me, so that we can move against the barbarians and liberate ourselves from the Persian bondage, for AS Hellenes WE should not be slaves to barbarians.”



    • Holy shadows of the dead, I’m not to blame for your cruel and bitter fate, but the accursed rivalry which brought sister nations and brother people, to fight one another. I do not feel happy for this victory of mine. On the contrary, I would be glad, brothers, if I had all of you standing here next to me, since we are united by the same language, the same blood and the same visions.


    f it were not my purpose to combine barbarian things with things Hellenic, to traverse and civilize every continent, to search out the uttermost parts of land and sea, to push the bounds of Macedonia to the farthest Ocean, and to disseminate and shower the blessings of the Hellenic justice and peace over every nation, I should not be content to sit quietly in the luxury of idle power, but I should emulate the frugality of Diogenes. But as things are, forgive me Diogenes, that I imitate Herakles, and emulate Perseus, and follow in the footsteps of Dionysos, the divine author and progenitor of my family, and desire that victorious Hellenes should dance again in India and revive the memory of the Bacchic revels among the savage mountain tribes beyond the Kaukasos…




    • Our enemies are Medes and Persians, men who for centuries have lived soft and luxurious lives; we of Macedon for generations past have been trained in the hard school of danger and war. Above all, we are free men, and they are slaves. There are Greek troops, to be sure, in Persian service — but how different is their cause from ours! They will be fighting for pay — and not much of at that; we, on the contrary, shall fight for Greece, and our hearts will be in it. As for our foreign troops — Thracians, Paeonians, Illyrians, Agrianes — they are the best and stoutest soldiers in Europe, and they will find as their opponents the slackest and softest of the tribes of Asia. And what, finally, of the two men in supreme command? You have Alexander, they — Darius!






    Your ancestors came to Macedonia and the rest of Hellas [Greece] and did us great harm, though we had done them no prior injury. I have been appointed leader of the Greeks, and wanting to punish the Persians I have come to Asia, which I took from you.
    • Alexander's letter to Persian king Darius III of Persia in response to a truce plea, as quoted in Anabasis Alexandri by Arrian; translated as Anabasis of Alexander by P. A. Brunt, for the "Loeb Edition" Book II 14, 4





    Now you fear punishment and beg for your lives, so I will let you free, if not for any other reason so that you can see the difference between a Greek king and a barbarian tyrant, so do not expect to suffer any harm from me. A king does not kill messengers.






    in dem sinne vielen dank das ihr soviele millionen aus den fenster schleudert für einen der sich selber als grieche durch und durch sah

  6. #116

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    wieder einmal Alexander der kleine

    und wieder einmal menschliche Dummheit.

  7. #117
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    gushter das ist doch so eine schlechte heuchlei von der regierung
    alle wissen doch dass die albaner eine viel höhere geburtenrate haben als die mazedonier wieso sollte ein land mehr geld ausgeben um die geburtenrate in allen regionen gleich hoch zu pushen ? ist das etwa so ein riesen problem da gibt es doch weitaus größere probleme wofür man steuergelder ausgeben sollte als die unterschiedlichen geburtenraten einzelner regionen
    dieser plan der regierung ist ganz klar ethnisch motiviert
    Nein Pjëter.
    Das würde nämlich auch die Mazedonier in Skopje, Kumnovo und Co. treffen.
    Es ist ein Problem in Mazedonien, dass Skopje ein totales Zentrum für alles ist 30% der Bevölkerung leben rund um Skopje dass kann es nicht sein, der Osten vorallem leidet sehr stark darunter, die Geburtenraten sind niedrig und die jungen Leute hauen ab in die Stadt. Da wären die Prämien doch ein Anreiz dort zu bleiben und Kinder zu kriegen.

  8. #118
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Stimmt was nicht Adrian?
    sorry aber deine vermeidlichen versuche neutral zu bleiben scheitern bei mir total!!

    mittlerweile drei argumentationen von dir in diesem thread die voll nach hinten gehen:

    1.mazedonier haben skanderbeg statue finanziert
    2.in meinen mazedonsichen pass steht kein wort albanisch
    3.die regierung wollte bevölkerungsschwache regionen mit den gelder ermutigen kinder zu machen .

    las es einfach

    in mazedonien herrscht noch weit keine minderheiten aufrichtige politik.
    ihr tut nur so der eu twegen und weil ihr 2001 von der uck den arsch versohlt bekommen habt.

  9. #119

    Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    874
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    Da hat er auch ein bisschen Recht Ardian.. also scheiss drauf, hauptsache die Griechen heulen.
    die tun nur so, wach doch auf und urteile nicht nach dem Augenschein

  10. #120
    Avatar von KumanoWar

    Registriert seit
    25.11.2010
    Beiträge
    201
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Da werde ich meinen Cousin fragen, der mit in der Regierung sitzt. Mal gucken, inwieweit deine Aussagen wahr sind.

    Danke
    Warum sollte einer mehr Geld vom Staat bekommen nur weil er in der Merheit/Minderheit lebt ? Warum sollte in Stip kein albanisch gelernt werden in der Schule ? (in Bern/Zürich usw muss man auch französisch (italienisch freiwillig) lernen) Ich meine wie du es sagst, das Zusammenleben läuft prima auch bei uns in Kumanova, da leben wir alle gut zusammen, aber eben die Politiker füllen uns gegenseitig mit Hass.

Ähnliche Themen

  1. zuerst die Alexander Statue, und jetzt kommt Phillip II.
    Von H3llas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 818
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 17:18
  2. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  3. Neue Alexander Statue in Griechenland
    Von Iason im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 14:28
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 02:42
  5. 'Singing Alexander' Statue Planned In Macedonia
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 19:19