BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 33 von 43 ErsteErste ... 23293031323334353637 ... LetzteLetzte
Ergebnis 321 bis 330 von 426

5 Millionen Euro Alexander Statue heute hingestellt, Albaner reagieren mit Abstand!!

Erstellt von @rdi, 21.06.2011, 19:44 Uhr · 425 Antworten · 19.460 Aufrufe

  1. #321
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Es ist nicht Hercegovac's Schuld dass du Wörter wie konstitutionell nicht verstehst...
    Right, Sir ! :cay:

  2. #322

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    4.414
    typisch makedonci, jetzt verehren die auch noch griechen, wieso hat keiner diesen idioten geschichte bei gebracht?

    also für alle makedonci : alexander der große wurde in Pella geboren in heutigen griechenland

  3. #323
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    typisch makedonci, jetzt verehren die auch noch griechen, wieso hat keiner diesen idioten geschichte bei gebracht?

    also für alle makedonci : alexander der große wurde in Pella geboren in heutigen griechenland
    hier geht man sogar noch weiter und vergleicht albaner in fyrom mit türken in deutschland.

  4. #324
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756



    hätten die mazedonier ihn eine statue gebaut , wärs vernünftiger.

    als sie es für einen griechen gemacht haben.

  5. #325
    Yangkunnimle
    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Die Mazedoner sollen lieber mal den Albanern bissl Land geben und nicht so geizig sein.
    Ihr könnt ja wieder was abgeben

  6. #326
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    hab dir gestern gesagt hör auf meine landsleute zu beledigen und sie als einwanderer zu bezeichnen, das sind albanische städte die zufällig heute im staat fyrom sind weil es die geschichte eben so wollte, kann sich aber ruck zuck ändern.

    ansonsten das steht über die konstituionaltät der völker in der geänderten verfassung von 2001:


    "Das Staatsvolk der Republik Mazedonien sind alle Bürger, das mazedonische Volk ebenso wie alle Bürger, die innerhalb ihrer Grenzen leben und zum albanischen Volk gehören."

    Wenn schon dann richtig aus der neuen Verfassung zitieren, ich gebe zu mir war neu dass die Präambel angepasst wurde, die Regierungsseite führt komischerweise noch die alte Verfassung.

    "The citizens of Macedonia, the Macedonian people, and also the citizens living within its borders that are part of the Albanian people, Turkish people, Vlach people, Serb people, Romani people"

    Im Klartext, das Staatsvolk sind alle Mazedonier egal woher sie kommen mögen und die Minderheiten die in der Republik leben. Ihr habt den den gleichen Status und Rechte wie die Roma, Serben, Türken etc.

  7. #327
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Ay ve yildiz Beitrag anzeigen
    ne frage (hat jetzt nicht mit dem thema zu tun)...welche sprache hat alexander der große gesprochen ?
    griechisch

  8. #328
    Avatar von Aktivist Vetevendosje

    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.021
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Shqëndrbërg haben wir auch mitbezahlt also halt bitte den Rand.

    Die Statue von Skenderbeu waren Gelder die von ganz allein von albanerin gekommen sind !!

    Opfer schreib kein scheiß rein wenn du dir nicht sicher bist

  9. #329

    Registriert seit
    27.08.2009
    Beiträge
    498
    Zitat Zitat von triumf Beitrag anzeigen
    typisch makedonci, jetzt verehren die auch noch griechen, wieso hat keiner diesen idioten geschichte bei gebracht?

    also für alle makedonci : alexander der große wurde in Pella geboren in heutigen griechenland
    Dir sollte man erstmal Rechtschreibung beibringen bevor du Müll schreiben darfst. Die damaligen Mazedonier, so auch Alexander, waren so wenig Griechen wie die Esten keine Finnen sind. Es bestand lediglich eine Verwandtschaft, auch sprachlich. Mehr nicht!
    Also wenn einer Geschichte verfälscht, dann ganz klar die Griechen.

    Ich halte die Sache mit der Statue zwar auch übertrieben, aber eher wegen der finanziellen Sache. Ansonsten finde ich es völlig gerechtfertigt für den Namen zu kämpfen, denn dieses Gebiet war immer Teil Mazedoniens und heute befindet sich auf dem Territorium eine Republik Mazedonien, bewohnt von verschieden Ethnien. Daran ist nichts falsch. Und ich hoffe die ziehen das weiter durch. Ohnehin haben die meisten Nationen in bilateralen Kontakten ohnehin die konstitutionelle Bezeichnung anerkannt.

    Und die Griechen sollten jetzt andere Probleme zu lösen haben denke ich!

  10. #330
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.740
    Zitat Zitat von Scuidgy Beitrag anzeigen
    Dir sollte man erstmal Rechtschreibung beibringen bevor du Müll schreiben darfst. Die damaligen Mazedonier, so auch Alexander, waren so wenig Griechen wie die Esten keine Finnen sind. Es bestand lediglich eine Verwandtschaft, auch sprachlich. Mehr nicht!
    Also wenn einer Geschichte verfälscht, dann ganz klar die Griechen.

    Ich halte die Sache mit der Statue zwar auch übertrieben, aber eher wegen der finanziellen Sache. Ansonsten finde ich es völlig gerechtfertigt für den Namen zu kämpfen, denn dieses Gebiet war immer Teil Mazedoniens und heute befindet sich auf dem Territorium eine Republik Mazedonien, bewohnt von verschieden Ethnien. Daran ist nichts falsch. Und ich hoffe die ziehen das weiter durch. Ohnehin haben die meisten Nationen in bilateralen Kontakten ohnehin die konstitutionelle Bezeichnung anerkannt.

    Und die Griechen sollten jetzt andere Probleme zu lösen haben denke ich!
    schlag einfach ein buch auf und du wirst sehen das du nur scheisse laberst

    makedonen waren dorier und somit ein griechischer stamm da könnt hr euch auf den kopf stellen soviel ihr wollt ändern wird es nichts





    ab 0.47 beginnt die show

    die welt gibt uns recht


    makedonen = hellenen

Ähnliche Themen

  1. zuerst die Alexander Statue, und jetzt kommt Phillip II.
    Von H3llas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 818
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 17:18
  2. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  3. Neue Alexander Statue in Griechenland
    Von Iason im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 14:28
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 02:42
  5. 'Singing Alexander' Statue Planned In Macedonia
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 19:19