BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 43 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 426

5 Millionen Euro Alexander Statue heute hingestellt, Albaner reagieren mit Abstand!!

Erstellt von @rdi, 21.06.2011, 19:44 Uhr · 425 Antworten · 19.509 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Jasko_1993 Beitrag anzeigen
    Ich bezweifel selbst ob ein Mazedonischer Politiker sich soetwas leisten kann.Und ja es gibt sie bestimmt aber die Chance ist da einfach wahrscheinlicher Ich komm selbst von da die Stimmen klingen nicht so optimistisch.Ich wundere mich auch wenn in Compton ein Cadillac sicherlich "Biznismen".
    bleiber mal locker.

    tetovo albaner galten immer als bonzen unter den albanern und hatten solch einen ruf auch in kosovo sogar!!

    müssen ja nicht alle kriminell sein, die sind ins ausland schon in den 60 ger jahre,

    albner sind sehr patriarkalische familien und investieren zusammen.

  2. #72
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Jasko_1993 Beitrag anzeigen
    Ich bezweifel selbst ob ein Mazedonischer Politiker sich soetwas leisten kann.Und ja es gibt sie bestimmt aber die Chance ist da einfach wahrscheinlicher Ich komm selbst von da die Stimmen klingen nicht so optimistisch.Ich wundere mich auch wenn in Compton ein Cadillac sicherlich "Biznismen".
    Richtig, aber man sollte nicht vorverurteilen. Mal davon abgesehen, wenn ich da unten leben würde und ich hätte die Kohle, würde ich mir mit Sicherheit keinen CL65 AMG kaufen. Allein die Gefahr, dass es entwendet wird oder sonst wie beschädigt wird, wäre mir zu groß.

  3. #73
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Wenn man immer darauf Rücksicht nehmen würde, dass ja "in der Stadt Leute hungern", dann dürfte man ja gar nichts mehr bauen. Schließlich kostet alles Geld. Egal ob Autobahn, Statue, Häuser etc.
    ich bin nicht gegen moderniesierung der stadt, sondern einfach gegen diese tendenz der verpassung einer künstlichen antique!

    und aufpuschung , sowie provokation und diskrieminirung der albaner in diesen projekt.

  4. #74
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ich bin nicht gegen moderniesierung der stadt, sondern einfach gegen diese tendenz der verpassung einer künstlichen antique!

    und aufpuschung , sowie provokation und diskrieminirung der albaner in diesen projekt.
    Diskriminierung ist wohl dein Lieblingswort was?
    Wenn solche wie du sich auch von allem provoziert fühlen sollte man am besten nur noch Shqenderbegs und Jadem Asheris bauen um ganz sicher zu gehen. Alle Plätze in Shqenderbeg umbennen und gut ist.

    Ich bin selber gegen diese Geldverschwendung von Statue, aber die Gebäude, die Renovierung des Hauptplatzes, die Brücke dass sind Sachen die Skopje ein wenig attraktiver machen.

  5. #75
    Avatar von Tetovar

    Registriert seit
    19.06.2011
    Beiträge
    851
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    ich bin nicht gegen moderniesierung der stadt, sondern einfach gegen diese tendenz der verpassung einer künstlichen antique!

    und aufpuschung , sowie provokation und diskrieminirung der albaner in diesen projekt.

    Sorry, aber ich kann dieses "Diskriminierung" bla bla nicht mehr hören. In Tetovo / Gostivar ist albanisch Amtssprache, der Reisepass ist auch in albanisch, das öffentlich-rechtliche Fernsehen MTV2 sendet zu 95% in albanisch, rest für die restlichen Minderheiten. Verkehrsschilder sind in albanisch, Polizisten sind immer Albaner dabei, usw.

    Ich kann das Geplärre von Unterdrückung usw nicht mehr hören. Ich habe mir im Januar meinen Reisepass neu ausgestellt, ich konnte mich problemlos auf albanisch mit den Beamten unterhalten. Mal davon abgesehen dramatisieren die Albaner gerne. Komischerweise in Tetovo kriegt man davon nicht viel mit. Die Mazedonier gehen beim Cafe um die Ecke (der Albaner ist) und trinken ihren Espresso. Genauso gehen Albaner bei Mazedoniern einkaufen. Mir scheint, dass die Diaspora Albaner schlimmer sind als die Leute da unten, allen voran Nicht-Mazedonien-Albaner.

  6. #76
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    das meine ich







    fehlt nur noch das ihr koloseum baut!!

    ich find das mega und altmodisch,sowas gehört der vergangehit,keine moderne stadt baut noch sowas, das ist keine modernisierung sondern genau das was ich in vielen beiträgen hier gepostet habe.

  7. #77

    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    1.703
    Zitat Zitat von Muratoğlu Beitrag anzeigen
    Er war Makedone und hat für Makedonien gekämpft. Jetzt kommt mir nicht mit Makedonien liegt in Griechenland, das ist Mazedonien, nene, man sagt richtig auch Makedonien zu Mazedonien.

    Würde sich Alexander heute ein Land aussuchen, dann bestimmt das existierende Makedonien als Land, keine Provinz.
    Er würde sich Kosovo aussuchen. Ganz klar!

  8. #78
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Tetovar Beitrag anzeigen
    Sorry, aber ich kann dieses "Diskriminierung" bla bla nicht mehr hören. In Tetovo / Gostivar ist albanisch Amtssprache, der Reisepass ist auch in albanisch, das öffentlich-rechtliche Fernsehen MTV2 sendet zu 95% in albanisch, rest für die restlichen Minderheiten. Verkehrsschilder sind in albanisch, Polizisten sind immer Albaner dabei, usw.

    Ich kann das Geplärre von Unterdrückung usw nicht mehr hören. Ich habe mir im Januar meinen Reisepass neu ausgestellt, ich konnte mich problemlos auf albanisch mit den Beamten unterhalten. Mal davon abgesehen dramatisieren die Albaner gerne. Komischerweise in Tetovo kriegt man davon nicht viel mit. Die Mazedonier gehen beim Cafe um die Ecke (der Albaner ist) und trinken ihren Espresso. Genauso gehen Albaner bei Mazedoniern einkaufen. Mir scheint, dass die Diaspora Albaner schlimmer sind als die Leute da unten, allen voran Nicht-Mazedonien-Albaner.

    das was du beschreibst ist ganz normal!!

    aber wovon ich rede hast du wohl keine ahnung!!

    albaner machen 30% der bevölkerung locker aus!!

    wenn ein ausländer skopje besucht wird er kaum merken das in SKOPJE 2014 projekt albanische geschichte miteinbezogen wurde!!

    davon rede ich, das man fortschritte in mazedonien seit konflikt 2001 gemacht hat ist mir auch klar, war ja auch höchste zeit.

    und amtssprache in den städten wo albaner mehrheit bilden ist klar.
    die serben haben mit 5% bevölkerung in kosovo eigene amtsprache landesweit!!

    in mazedonien haben albaner nur lokal amtsprache.

    und meines wissens steht in den pässen nur bei albaner auf albanisch, mazedonier haben in ihre pässe nur mazedonisch stehen ( hat man mir berichtet weiss es aber nicht genau)!!

  9. #79
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    das meine ich







    fehlt nur noch das ihr koloseum baut!!

    ich find das mega und altmodisch, das ist keine modernisierung sondern genau das was ich in vielen beiträgen hier gepostet habe.
    Ja Super, lass uns das neue Staatsarchiv, Museum und Gerichtsgebäude in einer fetzigen Glaskonstruktion packen die am besten noch als Grossbildschirm fungiert bei Nacht.

    Es ist Geschmackssache also heul nicht rum. Skopje ist voller Plattenbauten da wirkt ein modernes Gebäude zwischen all den sozialistischen Relikten einfach fehl am Platz.

  10. #80
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen
    und meines wissens steht in den pässen nur bei albaner auf albanisch, mazedonier haben in ihre pässe nur mazedonisch stehen ( hat man mir berichtet weiss es aber nicht genau)!!
    Richtig, in meinem Pass steht kein Wort albanisch.

Seite 8 von 43 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. zuerst die Alexander Statue, und jetzt kommt Phillip II.
    Von H3llas im Forum Diskussionen Griechenland vs. Mazedonien
    Antworten: 818
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 17:18
  2. 22m große Alexander-Statue
    Von phαηtom im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 465
    Letzter Beitrag: 14.12.2011, 01:45
  3. Neue Alexander Statue in Griechenland
    Von Iason im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 14:28
  4. Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 02:42
  5. 'Singing Alexander' Statue Planned In Macedonia
    Von ooops im Forum Balkanforum in english
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.02.2009, 19:19