BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 69 von 69

500 000 kroatische soldaten ........................

Erstellt von Gast829627, 19.12.2012, 16:55 Uhr · 68 Antworten · 3.559 Aufrufe

  1. #61
    Yunan
    Ich meine damit vorallem soziale Institutionen in einer Gesellschaft. Während staatliche Institutionen rechtliche Rahmenbedingungen für das Zusammenleben schaffen, kommen soziale Institutionen aus der Gesellschaft selbst heraus, haben sich über Jahrhunderte hinweg herausgebildet und regeln das Zusammenleben inhaltlich und ohne Formalität(Werte, Traditionen; Dinge, die in einer Gesellschaft als Verwerflich gelten und welche akzeptiert werden).

  2. #62
    Avatar von allesgut

    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    80
    Scheiss auf Traditionen! Den Leuten ist eher damit geholfen, wenn die "unsichtbaren Besatzer" uns dabei helfen einen funktionierenden Staat zu schaffen, welcher Jobs schafft, Korruption bekämpft usw. Dafür hat sich die kroatische Bevölkerung in der Abstimmung ja entschieden. Im Übrigerung sehe ich nicht wie genau diese Besatzer daran arbeiten uns unsere Traditionen/Werte zu nehmen. Kannst du das mal erläutern? Welche dieser uns genommenen Traditionen, Werte sind so wichtig, dass wir dafür auf einen effizienten Staat verzichten sollten?

    "Aber eure Souveränität werden sie euch nehmen und nichts übrig lassen, was nicht niet- und nagelfest ist.."

    Was meinst du damit? Kannst du das irgendwie belegen??? "niet und nagelfest" ...gehts pathetischer?

  3. #63
    Yunan
    Zitat Zitat von allesgut Beitrag anzeigen
    Scheiss auf Traditionen! Den Leuten ist eher damit geholfen, wenn die "unsichtbaren Besatzer" uns dabei helfen einen funktionierenden Staat zu schaffen, welcher Jobs schafft, Korruption bekämpft usw. Dafür hat sich die kroatische Bevölkerung in der Abstimmung ja entschieden. Im Übrigerung sehe ich nicht wie genau diese Besatzer daran arbeiten uns unsere Traditionen/Werte zu nehmen. Kannst du das mal erläutern? Welche dieser uns genommenen Traditionen, Werte sind so wichtig, dass wir dafür auf einen effizienten Staat verzichten sollten?

    "Aber eure Souveränität werden sie euch nehmen und nichts übrig lassen, was nicht niet- und nagelfest ist.."

    Was meinst du damit? Kannst du das irgendwie belegen??? "niet und nagelfest" ...gehts pathetischer?
    Vielleicht sind dir diese Dinge nicht wichtig aber mir schon. Nur sie haben das Fortbestehen meines Landes über Jahrtausende gewährleistet und die werden jetzt abgebaut und ersetzt durch Dinge, die allen Dingen einen materiellen Wert zuordnen und keine Rücksicht nehmen auf die gesellschaftlichen Gegebenheit in meinem Land. Griechenland ist nur ein Beispiel aber diese Dinge geschehen in allen Ländern, die durch ihre Eliten nicht in der Lage sind, sich vor diesem Einflüssen zu schützen. Es gibt ausreichend Beispiele dafür, dass die betroffenen Staaten(in Afrika, der arabischen Welt, auf dem Balkan) gewollt in die Ineffizienz geführt werden um die Situation in wirtschaftlicher Hinsicht so eskalieren zu lassen, dass die Installierung dieses neuen, okkupatorischen System gerechtfertigt werden kann.

    Du redest vom "funktionierenden Staat" und weniger Korruption. Was ist ein funktionierender Staat? Funktioniert ein Staat nur so wie es andere, beispielsweise im Westen, propagieren? Kann ein Staat in einer anderen Region mit einer anderen geschichtlichen Entwicklung und Prägung der Bevölkerung so aufgebaut werden wie in Europa? Oder stellt der Versuch, ein solches System zu erschaffen und zu installieren eine Art von Kolonisierung dar? Stell dir einmal diese Fragen.

  4. #64
    Avatar von allesgut

    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    80
    bla

  5. #65

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Ich muss fast kotzen bei deinem Signatur-Bild.

  6. #66
    Avatar von allesgut

    Registriert seit
    06.12.2012
    Beiträge
    80
    Die Systemfrage ist natürlich immer die einfachste ANtwort. Die kannst du natürlcih bei jedem Problem stellen. Viellciht bist du einfach zu idealistisch und verkennst die Realität.

    - - - Aktualisiert - - -

    @Boro:

    Was hast du gegen Menschen die sich lieben? Oder meinst du, dass du wegen der Fahne fast kotzt?

  7. #67

    Registriert seit
    31.07.2012
    Beiträge
    772
    Zitat Zitat von allesgut Beitrag anzeigen
    @Boro:

    Was hast du gegen Menschen die sich lieben? Oder meinst du, dass du wegen der Fahne fast kotzt?
    Sollen sie sich lieben, aber das muss nicht so zur Schau getragen werden, vor allem nicht hier.

  8. #68
    Gast829627
    Zitat Zitat von Boro Beitrag anzeigen
    Sollen sie sich lieben, aber das muss nicht so zur Schau getragen werden, vor allem nicht hier.
    vor allem weil ein kroate sie in der signatur trägt........ob es das unbändige verlangen nach nem serbischen racku ist?

  9. #69

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Ein Glück bin ich kein Serbe, so finde ich die Signatur ganz witzig hahah

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Kroatische Soldaten im Laufe der Jahrhunderte
    Von Aox im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 24.11.2014, 00:08
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 19:50
  3. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 14:35
  4. Die Soldaten der JNA wieder da
    Von Vodopija im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.05.2009, 18:02
  5. Kroatische Geshichte und kroatische Sprache
    Von Stipe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 17:38