BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

61 Milliarden mehr Steuern - Merkel: Haushaltslage schwierig

Erstellt von Arbeitslos, 04.11.2010, 22:55 Uhr · 14 Antworten · 729 Aufrufe

  1. #11
    Apache
    da ich ab morgen nicht mehr da bin.

    denk bitte daran, daß ab 2020 die reperationszahlungen für deutschland entfallen.

  2. #12

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    da ich ab morgen nicht mehr da bin.

    denk bitte daran, daß ab 2020 die reperationszahlungen für deutschland entfallen.
    Warum morgen nichtmehr da? =(
    Wirst du gesperrt? Da du grade 1/1 verwarnungen hast.

  3. #13
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.011
    Zitat Zitat von XMutlu Beitrag anzeigen
    So das war auch spamm ^^
    Geh ins Politik bereich und klick i-ein Thema an,die sind alle so lang.
    Ich verstehe dich,du kannst nichtmal richtig schreiben immoment ohne auf rechtschreibung zu achten .Müde?!
    Würde schlafen gehen,hast sicher 4eckige augen :icon_smile:
    Das haste von mir.

  4. #14

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    1.835

    Blinzeln

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Das haste von mir.
    Nene das sagt mein Onkel immer
    Und als ich dein Post laß fiel mir alles ein

  5. #15
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Gut, es hätte schlimmer kommen können und die Prognose war ja auch eher pessimistisch. Nun ist es nicht ganz so schlimm gekommen, das ist natürlich begrüßenswert. Aber doch wohl kein Anlaß zur Euphorie. Im Endeffekt verringert sich nur die Schuldenneuaufnahme, das heißt, es ist trotz allem immer noch zu wenig Geld da. Und auch das nur, wenn sich alles so toll weiter entwickelt. Das aber ist reine Spekulation. Hätte diese Regierung nicht so viele erbärmliche Fehler gemacht, es hätte eine Sensation geben können: den ersten Bundeshaushalt ohne Nettoneuverschuldung seit Ewigkeiten. Und, was gerne verdrängt wird: bei optimaler Entwicklung stehen wir in 2 Jahren wieder da, wo wir vor der Krise standen- ein Fortschritt ist das also nicht.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Steuern sind Diebstahl
    Von Cox im Forum Wirtschaft
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 07.04.2012, 02:42
  2. Grossbanken bezahlen keine steuern....
    Von skenderbegi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 23:34
  3. warum haben immer mehr und mehr albos....
    Von John Wayne im Forum Rakija
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 00:02
  4. Albanien halbiert die Klein Busines Steuern
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 14:46
  5. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 18:19