BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617
Ergebnis 161 bis 170 von 170

70% der Juden wollen den Deutschen nicht vergeben!

Erstellt von DZEKO, 23.11.2010, 09:41 Uhr · 169 Antworten · 6.154 Aufrufe

  1. #161
    kenozoik
    ich, als sagen wir mal aussenstehender, sehe und erlebe wir "ihr" deutschen dass erlebt und es ist immer wieder faszinierend wie "ihr" nach so vielen jahren immer noch gebückt geht und euch eine ewige schuld zuweisen lässt... irgendwo muss man mal einen strich ziehen, aber gewisse leute leben nach dem motto: schlachte keine kuh, die noch genug milch gibt...

    geiselt euch weiter, ihr ewig schuldigen

    bin raus aus diesem mist-thread

  2. #162
    Neutralist
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Naja, die Bestrafung der Täter ist nochmal eine andere Sache- ich bin sicher, daß zu viele davon gekommen sind. Ich denke, das ziel von sinnvoller Aufarbeitung sollte in erster Linie sein, daß sie Gegenwartsorientiert stattfindet- also im Bezug auf aktuelle Ereignisse. In Deutschland bricht Flüchtlingsrecht Menschenrecht- eigentlich sollte so etwas nicht sein, wenn man irgendetwas aus dem dritten Reich gelernt hat.
    Es ist Fakt das die Mehrheit der deutschen Kriegsverbrecher in Russland als Spione gelebt haben, wurden von der US Regierung bezahlt und unterstützt über Russland weitere Informationen zu filtern, sowas kann nicht gerechtfertigt werden auch nicht wenn es die ''US REGIERUNG'' erlaubt hat!

    Wir können den deutschen nicht nur negative punkte aufzählen schließlich gehören sie zu den Ländern die in der Welt am meisten zahlen wenn es um Hilfe rufe der anderen Staaten geht, sie haben überall geholfen wo sie nur können, was sollen sie denn noch machen?

  3. #163
    Ferdydurke
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    ich, als sagen wir mal aussenstehender, sehe und erlebe wir "ihr" deutschen dass erlebt und es ist immer wieder faszinierend wie "ihr" nach so vielen jahren immer noch gebückt geht und euch eine ewige schuld zuweisen lässt... irgendwo muss man mal einen strich ziehen, aber gewisse leute leben nach dem motto: schlachte keine kuh, die noch genug milch gibt...

    geiselt euch weiter, ihr ewig schuldigen

    bin raus aus diesem mist-thread
    Ach scheiße- ich kenne genug polnische Juden, um dir sagen zu können- KEINER von denen hat von deutscher Seite einen Cent bekommen. Ich kann diese Argumentation nicht mehr hören. Deutschland hat nach dem Krieg extrem von dem Wohlwollen der westlichen Mächte profitiert (die hätten es ja auch völlig aufteilen und deindustrialisieren können)- die östlichen Nachbarn mußten selber klarkommen (auch mit den durch Hitler verschuldeten Änderungen der Territorien und Machteinflüsse). Die Nachwirkungen sind bis heute spürbar- warum sollte das Thema nicht bis heute aktuell sein?

  4. #164
    Kelebek

  5. #165
    Avatar von Bosna_Tunisia

    Registriert seit
    09.09.2010
    Beiträge
    324
    Klar das sind keine Menschen die vergeben können,aber den Holocaust an die Palästinenser ... DA muss die ganze Welt wegschauen !

  6. #166

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Bosna_Tunisia Beitrag anzeigen
    Klar das sind keine Menschen die vergeben können,aber den Holocaust an die Palästinenser ... DA muss die ganze Welt wegschauen !

    Würden sie aufhörem mit Raketenbeschuß auf Israelische Wohngebiete,könnte man verhandeln.
    Also Pech gehabt.

  7. #167

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Edit: Diese Umfrage wurde mit nur 500 Befragten betrieben und dann auch noch ausschließlich mit über 50 Jährigen, die also zeitlich sehr nahe am zweiten WK lebten und mitbekamen was damals geschah, was zum Teufel soll also diese Verallgemeinerung Dzeko?

  8. #168

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    593
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    ich, als sagen wir mal aussenstehender, sehe und erlebe wir "ihr" deutschen dass erlebt und es ist immer wieder faszinierend wie "ihr" nach so vielen jahren immer noch gebückt geht und euch eine ewige schuld zuweisen lässt... irgendwo muss man mal einen strich ziehen, aber gewisse leute leben nach dem motto: schlachte keine kuh, die noch genug milch gibt...

    geiselt euch weiter, ihr ewig schuldigen

    bin raus aus diesem mist-thread
    Nicht ich gehe gebückt, sondern die Regierung.
    Ich will nicht wissen, was die Bevölkerung von der Sache hält, wenn man eine Umfrage startet. Nur gibt es in DE keine direkte Demokratie, also ist der Einfluss darauf sehr begrenzt.

    @ Mastakilla, hast Recht, die Umstände der Befragung sehe ich jetzt auch nicht zwingend repräsentativ.

  9. #169
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.034
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Edit: Diese Umfrage wurde mit nur 500 Befragten betrieben und dann auch noch ausschließlich mit über 50 Jährigen, die also zeitlich sehr nahe am zweiten WK lebten und mitbekamen was damals geschah, was zum Teufel soll also diese Verallgemeinerung Dzeko?
    Ich habe nur die Überschrift ins Deutsche übersetzt, aber ein Lob an dich, du bist der einzige hier anscheinend wo die Texte ganz liest oder unsere Sprache auch so kann um das gelesene zu verstehen.

  10. #170

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Nach einer Umfrage des Zentrums für Akademische Fragen können 70% der Juden den Deutschen nicht vergeben für den Holokaust, lediglich 23% seien bereit. Veröffentlicht hat die Umfrage die Zeitung Jerusalem Post.

    Was besonders hervorgeht aus der Umfrage ist das die älteren eher bereit wären zu verzeihen als die jüngeren.

    Prošlost se ne zaboravlja: 70 posto Židova Nijemcima ne može oprostiti holokaust

    24SI - Oko 70 posto Židova ne može Nijemcima oprostiti holokaust, a 23 posto može, pokazalo je to zadnje istraživanje Centra za akademske studije provedeno na 500 ispitanika starijih od 50 godina, prenosi The Jerusalem Post.

    24sata.info - Pro
    Könntest du den Deutschen vergeben? Ich könnte das Niemals. Ist nur verständlich.

    Tod den Faschisten.

Seite 17 von 17 ErsteErste ... 71314151617

Ähnliche Themen

  1. Warum mögen sich Perser und Juden nicht?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 11:41
  2. Nehmt nicht die Juden und die Christen zu Freunden.
    Von Frieden im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 23:05
  3. Antworten: 309
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 15:44
  4. Es waren Römer und nicht Juden
    Von Knutholhand im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 16:07
  5. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 21:42