BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

9 Jahre nach Srebrenica endlich die serbische Entschuldigung

Erstellt von Nitec, 23.11.2004, 23:39 Uhr · 7 Antworten · 877 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227

    9 Jahre nach Srebrenica endlich die serbische Entschuldigung

    http://www.spiegel.de/politik/auslan...327571,00.html

    Noch ein Schandfleck auf der ohnehin nicht gerade weissen serbischen Weste: Es hat geschlagene NEUN Jahre gedauert, bis die Serben Manns genug waren, für ihre Untaten einzustehen!
    Und natürlich wieder keine Entschuldigung dafür, dass man so lange gezögert hat. Das lässt die Entschuldigung nur halbherzig klingen in den Ohren der Welt.
    Jeder, der noch in Serbien ist, müsste in ein anderes Land auswandern, solange dieses Land solche Politiker hat. Jeder Serbe müsste sich seines Serbentums schämen, solange die Geschichte des Serbentum nicht wieder reingewaschen wurde vom Blut hunderttausender unschuldiger Opfer durch Wiedergutmachung, Entschädigung und aufrichtige Entschuldigung. Und der Aufarbeitung der eigenen Geschichte und der Auseinandersetzung mit der eigenen Veranwortung.
    Stattdessen pochen die Serben darauf, selbst Opfer zu sein und verhöhnen damit die wahren Opfer. Stattdessen lassen sie sich NEUN Jahre Zeit für eine halbherzige Entschuldigung. Stattdessen verstecken sie immer noch Kriegsverbrecher wie Karadzic und Mladic.
    Ihr könnt wirklich stolz auf euer Land sein und darauf, vom Rest von Europa nur mit spitzen Fingern angefasst zu werden. Bravo!

  2. #2
    Mare-Car

    Re: 9 Jahre nach Srebrenica endlich die serbische Entschuldi

    Zitat Zitat von Nitec
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,327571,00.html

    Noch ein Schandfleck auf der ohnehin nicht gerade weissen serbischen Weste: Es hat geschlagene NEUN Jahre gedauert, bis die Serben Manns genug waren, für ihre Untaten einzustehen!
    Und natürlich wieder keine Entschuldigung dafür, dass man so lange gezögert hat. Das lässt die Entschuldigung nur halbherzig klingen in den Ohren der Welt.
    Jeder, der noch in Serbien ist, müsste in ein anderes Land auswandern, solange dieses Land solche Politiker hat. Jeder Serbe müsste sich seines Serbentums schämen, solange die Geschichte des Serbentum nicht wieder reingewaschen wurde vom Blut hunderttausender unschuldiger Opfer durch Wiedergutmachung, Entschädigung und aufrichtige Entschuldigung.
    Stattdessen pochen die Serben darauf, selbst Opfer zu sein und verhöhnen damit die wahren Opfer. Stattdessen lassen sie sich NEUN Jahre Zeit für eine halbherzige Entschuldigung. Stattdessen verstecken sie immer noch Kriegsverbrecher wie Karadzic und Mladic.
    Ihr könnt wirklich stolz auf euer Land sein und darauf, vom Rest von Europa nur mit spitzen Fingern angefasst zu werden. Bravo!
    Wir wollen hier mal nicht anfangen über anderer Leute Westen zu reden.

  3. #3
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227

    Re: 9 Jahre nach Srebrenica endlich die serbische Entschuldi

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Nitec
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,327571,00.html

    Noch ein Schandfleck auf der ohnehin nicht gerade weissen serbischen Weste: Es hat geschlagene NEUN Jahre gedauert, bis die Serben Manns genug waren, für ihre Untaten einzustehen!
    Und natürlich wieder keine Entschuldigung dafür, dass man so lange gezögert hat. Das lässt die Entschuldigung nur halbherzig klingen in den Ohren der Welt.
    Jeder, der noch in Serbien ist, müsste in ein anderes Land auswandern, solange dieses Land solche Politiker hat. Jeder Serbe müsste sich seines Serbentums schämen, solange die Geschichte des Serbentum nicht wieder reingewaschen wurde vom Blut hunderttausender unschuldiger Opfer durch Wiedergutmachung, Entschädigung und aufrichtige Entschuldigung.
    Stattdessen pochen die Serben darauf, selbst Opfer zu sein und verhöhnen damit die wahren Opfer. Stattdessen lassen sie sich NEUN Jahre Zeit für eine halbherzige Entschuldigung. Stattdessen verstecken sie immer noch Kriegsverbrecher wie Karadzic und Mladic.
    Ihr könnt wirklich stolz auf euer Land sein und darauf, vom Rest von Europa nur mit spitzen Fingern angefasst zu werden. Bravo!
    Wir wollen hier mal nicht anfangen über anderer Leute Westen zu reden.
    Oh, ich hab gedacht, das tut man hier laufend, wenn ich mir so die Postings zu Albanern und Albanien anschaue.

  4. #4
    Mare-Car

    Re: 9 Jahre nach Srebrenica endlich die serbische Entschuldi

    Zitat Zitat von Nitec
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Nitec
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,327571,00.html

    Noch ein Schandfleck auf der ohnehin nicht gerade weissen serbischen Weste: Es hat geschlagene NEUN Jahre gedauert, bis die Serben Manns genug waren, für ihre Untaten einzustehen!
    Und natürlich wieder keine Entschuldigung dafür, dass man so lange gezögert hat. Das lässt die Entschuldigung nur halbherzig klingen in den Ohren der Welt.
    Jeder, der noch in Serbien ist, müsste in ein anderes Land auswandern, solange dieses Land solche Politiker hat. Jeder Serbe müsste sich seines Serbentums schämen, solange die Geschichte des Serbentum nicht wieder reingewaschen wurde vom Blut hunderttausender unschuldiger Opfer durch Wiedergutmachung, Entschädigung und aufrichtige Entschuldigung.
    Stattdessen pochen die Serben darauf, selbst Opfer zu sein und verhöhnen damit die wahren Opfer. Stattdessen lassen sie sich NEUN Jahre Zeit für eine halbherzige Entschuldigung. Stattdessen verstecken sie immer noch Kriegsverbrecher wie Karadzic und Mladic.
    Ihr könnt wirklich stolz auf euer Land sein und darauf, vom Rest von Europa nur mit spitzen Fingern angefasst zu werden. Bravo!
    Wir wollen hier mal nicht anfangen über anderer Leute Westen zu reden.
    Oh, ich hab gedacht, das tut man hier laufend, wenn ich mir so die Postings hier zu Albanern anschaue.
    Kleiner, fass dir erstmal selber an deine eigene Krumme,Warzige und laufende Albanernase.
    8)



    PS Habe ich nicht gesagt du sollest deine Fresse halten?

  5. #5

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Wann kriegen wir eine entschuldigung von euch Schwachkopf?
    Für die alleine 4000 Toten zivilisten um Srebrenica herum?

  6. #6
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    Wann kriegen wir eine entschuldigung von euch...?
    Für die alleine 4000 Toten zivilisten um Srebrenica herum?
    Diese Toten waren KEINE Serben und es waren doppelt so viele. Deine Regierung ist schon weiter als du.

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: 9 Jahre nach Srebrenica endlich die serbische Entschuldi

    Zitat Zitat von Nitec
    http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,327571,00.html

    Noch ein Schandfleck auf der ohnehin nicht gerade weissen serbischen Weste: Es hat geschlagene NEUN Jahre gedauert, bis die Serben Manns genug waren, für ihre Untaten einzustehen!
    !
    WArum schweigst Du eigentlich immer, wenn es um die Albaner Mafia inklusive Bin Laden Verbindung geht u.a. in Spiegel Artikel.

    Aber am besten ist die Antwort an Dich unter Deinem Fake @Cet bei Telepolis.

    Hier antwortet Dir ein anderer User, weil Du dort bei Telepolis, als mehr wie peinlich bekannt bist.

    http://www.heise.de/tp/foren/go.shtm...forum_id=69311

    Du bist als Ober Faschist bei Telepolis geächtet.

    siehe

    23. November 2004 14:45
    Haha
    JT


    Cet schrieb am 23. November 2004 13:50
    > siehe hier, wo du ebenfalls von "entarteten Kosovaren" sprichst, wohl
    > wissend, dass du dich damit strafbewährter Nazi-Terminologie
    > bedienst.
    ROFL.
    Wie peinlich.



    http://www.heise.de/tp/foren/go.shtm...forum_id=69311


    CET=Nitec und er ist peinlich!

  8. #8
    Avatar von Nitec

    Registriert seit
    21.11.2004
    Beiträge
    227
    Sag mal, mit wievielen Nicks willst du das Telepolis-Forum eigentlich noch zumüllen? Deine Selbstgespräche dort sind nur noch peinlich, du machst dich dort zum Affen und merkst es nicht!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 260
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 19:12
  2. Srebrenica 11.07.1995 - 16 Jahre ist es her
    Von Kingovic im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 13.07.2011, 22:27
  3. Srebrenica ----16 Jahre
    Von Alina im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 20:34
  4. 14 Jahre nach Srebrenica nimmt Bosnien drei Expolizisten fest
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 12:14
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 11:03