BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

90 Prozent für eigene Republik

Erstellt von Krajisnik, 29.06.2006, 12:44 Uhr · 26 Antworten · 1.362 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Krajisnik

    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.446

    90 Prozent für eigene Republik

    Der serbische Präsident Boris Tadic wird heute in Bosnien-Herzegowina erwartet – um seine Landsleute von einem Referendum abzuhalten
    Jürgen Elsässer
    Am heutigen Donnerstag wird der serbische Präsident Boris Tadic in Sarajevo erwartet, der Hauptstadt Bosnien-Herzegowinas. Dort war der Bürgerkrieg zwischen den Volksgruppen blutiger als irgendwo sonst beim Auseinanderbrechen Jugoslawiens: In der Zeit von 1992 bis 1995 starben zwischen 60000 und 100000 Menschen, die meisten von ihnen Muslime. Vor dem Internationalen Gerichtshof hat Sarajevo deswegen eine Klage gegen Serbien angestrengt, es geht um Völkermord. Kann Tadic erreichen, daß sie zurückgezogen wird?


    Dazu wird man vermutlich von ihm verlangen, Druck auf die bosnischen Serben auszuüben. Denen wurde im Friedensvertrag von Dayton 1995 ein eigener Teilstaat innerhalb Bosniens zugestanden, die Republika Srpska. Wunschziel der NATO wäre gewesen, dieses Zugeständnis zu li­quidieren und starke zentralstaatliche Institutionen aufzubauen – doch der entsprechende Vorstoß wurde im April diesen Jahres im Föderalparlament abgelehnt, weil er den Serben zu weit und den radikalen Moslems nicht weit genug ging. Bei den Wahlen im Herbst werden die bosnisch-serbischen Nationalisten vermutlich an Stimmen zulegen, dann wird’s noch schlechter stehen um die westlichen Pläne. Schon hat Christian Schwarz-Schilling, der internationale Hochkommissar der Republik, für nächstes Jahr sein Ausscheiden aus dem Amt angekündigt – ihn hat in dieser verfahrenen Lage anscheinend der Elan verlassen.


    Zumal die Serben nun ihrerseits eine Attacke auf den Dayton-Vertrag planen. Da die sogenannte internationale Staatengemeinschaft den Montenegrinern einen eigenen Staat zugestanden hat und den Kosovo-Albanern einen zugestehen will, warum dann nicht auch den bosnischen Serben – so argumentiert man in Banja Luka, der Kapitale der Republika Srpska. »Wenn die Moslems unserer Republik immer das Existenzrecht absprechen, weil sie eine Kreatur des Genozids sei, dann werden sie eine Antwort bekommen, und die lautet ›Volk‹ und ›Referendum‹,« sagte der bosnisch-serbische Regierungschef Milorad Dodik Anfang Juni. Eine Nichtregierungsorganisation namens Serbische Natio­nalbewegung (SNP) hat nach eigenen Angaben bereits 50000 Unterschriften für einen Volksentscheid über die Unabhängigkeit gesammelt. »Setzt uns ein Limit von 90 Prozent, und wir werden es erreichen«, forderte Dodik die Großmächte auf.


    Tadic ist zuzutrauen, daß er gegen solche Selbsterhaltungsbestrebungen der serbischen Brüder auftritt. Er gehört der Demokratischen Partei an, die nicht an der Regierung in Belgrad beteiligt und strikt prowestlich orien­tiert ist. Zweifelhaft hat Tadic jedenfalls bereits im Falle Montenegros agiert: Noch bevor dort das amtliche Endergebnis vom Referendum am 21. Mai vorlag, hatte er den Separatisten bereits zu ihrem neuen Staat gratuliert.

    http://www.jungewelt.de/2006/06-29/038.php

  2. #2
    Avatar von Onkel_Obrva

    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    260
    das war kein bürgerkireg die serben wollten mehr land und nichts anderes

  3. #3
    Avatar von Onkel_Obrva

    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    260
    hm irgendwie bin ich langsam für die trennung dann ist der abfall endlich weg

  4. #4
    jugo-jebe-dugo
    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt dann sollte RS auch bei BiH bleiben.Aber wieso sollte man uns Serben die 93% in der Republika Srpska stellen nicht das Recht auf Unabhängigkeit geben aber auf der anderen Seite den Kosovo Albaner eine schon.

    Gleiches Recht für alle :!:

  5. #5
    Gast829627
    Zitat Zitat von Onkel_Obrva
    das war kein bürgerkireg die serben wollten mehr land und nichts anderes
    trink deine milch und halt die fresse 8)

  6. #6
    Avatar von Onkel_Obrva

    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Onkel_Obrva
    das war kein bürgerkireg die serben wollten mehr land und nichts anderes
    trink deine milch und halt die fresse 8)
    war es etwa nicht so milosevic hat euch serben ohne hirn einfach ausgenützt um seine ziele zu erreichen hat aber nicht geklappt

  7. #7
    Avatar von Onkel_Obrva

    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt dann sollte RS auch bei BiH bleiben.Aber wieso sollte man uns Serben die 93% in der Republika Srpska stellen nicht das Recht auf Unabhängigkeit geben aber auf der anderen Seite den Kosovo Albaner eine schon.

    Gleiches Recht für alle :!:
    genau gleiches recht für alle was hat serbien mit bih zu tun ?

  8. #8
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Onkel_Obrva
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Also wenn Kosovo bei Serbien bleibt dann sollte RS auch bei BiH bleiben.Aber wieso sollte man uns Serben die 93% in der Republika Srpska stellen nicht das Recht auf Unabhängigkeit geben aber auf der anderen Seite den Kosovo Albaner eine schon.

    Gleiches Recht für alle :!:
    genau gleiches recht für alle was hat serbien mit bih zu tun ?
    Serbien :?: Ich rede von den 1,4 Mil Serben aus der Republika Srpska die 93% der Bevölkerung ausmachen wie die 2 Mil Albaner die im Kosovo ebenfalls um die 92% ausmachen.

  9. #9
    Gast829627
    Zitat Zitat von Onkel_Obrva
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von Onkel_Obrva
    das war kein bürgerkireg die serben wollten mehr land und nichts anderes
    trink deine milch und halt die fresse 8)
    war es etwa nicht so milosevic hat euch serben ohne hirn einfach ausgenützt um seine ziele zu erreichen hat aber nicht geklappt

    wir leben seit über tausend jahren in bosnien und ihr wart auch mal serben ..es ist serbisches land und du bist ein milchzahn der in seinen muddaheddin bilderbüchern nach dem sinn des lebens sucht

  10. #10
    Avatar von Onkel_Obrva

    Registriert seit
    18.06.2006
    Beiträge
    260
    und ich rede von sandzak der zu bih kommen wird. was können wir dafür das es so viele ausländer in bih gibt

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 129
    Letzter Beitrag: 14.03.2013, 02:15
  2. Antworten: 318
    Letzter Beitrag: 24.11.2011, 16:28
  3. 6,5 Prozent Ausländer in EU - 10,5 Prozent in Österreich
    Von DS_1989 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 13:31
  4. Über 70 Prozent für EU-Beitritt
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 23:43
  5. Die Ein-Prozent-Gesellschaft
    Von Yutaka im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 13:34