BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 42 von 42

ПРАВА ИСТИНА О БОЈУ НА КОСОВУ !!!!!!!!!!

Erstellt von dusan damnjanovic, 05.06.2010, 17:12 Uhr · 41 Antworten · 3.914 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von Niko Beitrag anzeigen
    Die Schlacht selber auf dem Kosovo Polje ging Unendschieden aus die Osmanen hatten einfach mehr Männer aufzubieten als die Serben mussten sich aber selbst erstmal sammeln. Der Osmanische Führer war der einzige Sultan der nicht durch ein natürlichen tot gestorben ist. Rest Serbien konnte sich so noch 80 Jahre halten bevor es bei der Schlacht von Smederevo endgültig unter ging.

    Der serbische Hilferuf kam vergebens nach West Europa er wurde schlichtweg ignoriert. Vielleicht hätten man die Osmanen so auch auf dem Balkan stoppen können heute sehen wir was uns 500 Jahre Türken gebracht haben ein grosses Durcheinander und Armmut.
    B.I.N.G.O.

    Dazu kommen unzählige Komplexe auf allen Seiten. Die Osmanen waren ein Imperium so wie es alle anderen Imperien waren. Nennt mir ein gutes Imperium aus der Geschichte.

    Die Schlacht war unentschieden und die Osmanen konnten Soldaten aus ganz Anatolien sammeln wohingegen Serbien, Bosnien und andere Beteiligte einfach nichts mehr hatten. Erst im Nachhinein kann man sagen, dass Kosovo ein Sieg für die Osmanen (im Sinne von Zermürbungsschlacht) war aber die Schlacht selber ging unentschieden aus da beide Armeen sich gleichzeitig mit einem geregelten Rückzug vom Schlachtfeld entfernt haben.

    Also kein Siegesmythos oder "Widerstand bis zum letzten Mann!!!" wie es einige "Historiker" darstellen.

  2. #42
    Beogradjanin
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    B.I.N.G.O.

    Dazu kommen unzählige Komplexe auf allen Seiten. Die Osmanen waren ein Imperium so wie es alle anderen Imperien waren. Nennt mir ein gutes Imperium aus der Geschichte.

    Die Schlacht war unentschieden und die Osmanen konnten Soldaten aus ganz Anatolien sammeln wohingegen Serbien, Bosnien und andere Beteiligte einfach nichts mehr hatten. Erst im Nachhinein kann man sagen, dass Kosovo ein Sieg für die Osmanen (im Sinne von Zermürbungsschlacht) war aber die Schlacht selber ging unentschieden aus da beide Armeen sich gleichzeitig mit einem geregelten Rückzug vom Schlachtfeld entfernt haben.

    Also kein Siegesmythos oder "Widerstand bis zum letzten Mann!!!" wie es einige "Historiker" darstellen.
    Es war er Anfang vom Ende. Natürlich glorifiziert aber das ist nichts ungewöhnliches fast jedes Volk übertreibt in seiner Geschichte....

    Serbien war den Osmanen eigentlich gar nicht so unterlegen in der Schlacht selbst aber konnte seine Verluste nicht so schnell kompensieren wir ihr schon richtig erwähnt habt.

    Ändert nichts daran dass es ein bedeutender Tag in der Geschichte meines Landes ist, wer damit ein Problem hat ist mir egal....

    Ehret die Toten

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. СРБИЈА | SERBIEN - Natur & Städte
    Von Der_Buchhalter im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 26.10.2011, 10:08
  2. Jna parada 1975 - ЈНА ПАРАДА 1975
    Von Mastakilla im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 05.06.2010, 15:43
  3. СРБИЈА - SERBIEN NEWS
    Von StankovicD im Forum Politik
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 01.02.2010, 08:21
  4. СЕРБИЈАН!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Von Šaban im Forum Rakija
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 20:59