BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Die AACL Terroristen wollen auch die Türkei angreifen

Erstellt von lupo-de-mare, 19.04.2005, 17:13 Uhr · 57 Antworten · 2.510 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Macedonian
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    In Gebiete, welche sie vor 1939, 1912, oder 1870 bewohnt haben?
    Die Albaner werden diese Gebiete sowieso wiederbesiedeln...bis Nis , das mal einst albanisch bewohnt war..die serbische Bevölkerung ist zum "Aussterben" bedroht , während die albanische Bevölkerung eher steigt..

    Außerdem ..wollen die Serben Kosovo unter Kontrolle , damit sie wieder Serben dort vermehrt ansiedeln könnten , haben die schon oft versucht ..ohne Erfolg.
    Ist Nis eine albanische Stadt?


    Hahaha was soll das? Was ist das für eine Frage hahaha Nis Albanisch das währe das gleiche wie du sagen würdes das Zagreb Serbisch ist haha Nis ist Serbisch und bleib auch Serbisch.

  2. #42

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von Albanesi2

    Ziemlich interresante Seite , aber es steht nichts albanisches drauf ...die Albaner in der Türkei sind schon assimiliert
    Dafür verlangen wir schleunugst Schadenersatz , nämlich höchstens die Hälfte der Metropole Instanbuls und dessen "albanische Kulturgüter" , die Stadt dass von albanischen Architekten erbaut wurde , Namens Sinan Mimar und weitere osmanische Architekten die , hauptsächlich albanischer Abstammung waren

  3. #43

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    290
    Nicht vergessen:




    Many of these villages still exist in Southern Italy. Over 800,000 Albanians in Italy speak a language called 'Tosca." Tosca is a type of Albanian distinct to Italy. It is primarily Aberesh ( the native language of Albania), but also contains Italian and traces of Greek. Although Tosca is not an official language of Italy, it can be heard spoken at homes in Albanian-Italian villages like Civita. There are four Tosca dialects, all spoken in Southern Italy. Those dialects are Sicilian Albanian, Calabrian Albanian, Central Mountain Albanian, and Field Marino Albanian.





    Arvanites


    Total population: est. 140,000-1,600,000
    Significant populations in: Greece
    Language: Arvanitic, Greek
    Religion: Greek Orthodox
    Related ethnic groups: Albanians





    Arvanites (Greek: Αρβανίτες, see below for more about names) are a population group in Greece whose linguistic heritage is Arvanitic, a form of Albanian. Arvanites are predominantly Greek Orthodox Christians and identify themselves ethnically and nationally as Greeks. They used to be the predominant population element in several regions in the south of Greece up to the 19th century. Today, their language is under danger of extinction due to language shift towards Greek and due to large-scale migrations into the cities.

  4. #44

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Der Lupo wiedermal mit seinen Propaganda Threads



    Es ist höchst unwahrscheinlich dass sich die Albaner aus der Türkei zu einer militanten Organisation bilden, glaub kaum dass Leute dafür gefunden werden auser man zahlt Ihnen 20 000 Dollar.

    Die Albaner aus der Türkei sind schon lange assimiliert, ich persöhnlich kenne 4 Türkische Familie deren Grosseltern Albaner sind und noch albanisch Reden, die Kinder aber alle türkisch. Die Albaner und Türken haben keine Konflikte.

    Wenn dass die AACL fordert ( was ich niergens gelesen habe) dann ist die zimlich idiotisch, was auch erklärt warum die AACL nicht mal von den Albaner wahrgenommen wird.



    PS. Die UQK ist nicht mit der AACL zu vergleichen, die UQK ist eine Offizielle Befreungsarmee welches "ohne Masken" kämpfte, und dazu noch keine Anschläge verübte sondern Raumgreifend war.

  5. #45
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Revolut
    Der Lupo wiedermal mit seinen Propaganda Threads



    Es ist höchst unwahrscheinlich dass sich die Albaner aus der Türkei zu einer militanten Organisation bilden, glaub kaum dass Leute dafür gefunden werden auser man zahlt Ihnen 20 000 Dollar.
    .
    Gebe ich Dir REcht. Aber im Eingangs Thread geht es um die Aufhetzt Propapanda des AACL, der bekanntlich auch die Kosovaren aufhetzte und mit Waffen belieferte und ebenso mit falschen Historsichen Wahrheiten, ständig neu aufhetzt.

  6. #46

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Revolut
    Der Lupo wiedermal mit seinen Propaganda Threads



    Es ist höchst unwahrscheinlich dass sich die Albaner aus der Türkei zu einer militanten Organisation bilden, glaub kaum dass Leute dafür gefunden werden auser man zahlt Ihnen 20 000 Dollar.
    .
    Gebe ich Dir REcht. Aber im Eingangs Thread geht es um die Aufhetzt Propapanda des AACL, der bekanntlich auch die Kosovaren aufhetzte und mit Waffen belieferte und ebenso mit falschen Historsichen Wahrheiten, ständig neu aufhetzt.

    DAs ist doch totaler Blödsinn was du hier verzafst, die AACL kennt wahrscheinlich 0.001% der albanischen Bevölkerung und die AACL vertritt die eigene radikale Ideologie welches von keinem Schwanz ernst genommen wird.

    Die Kosovaren hatt die AACL nicht aufgehetzt sondern die Serben in extremen Bedrängniss gebarcht so dass der einzige Ausweg Krieg war. Schieb den Krieg jetzt nicht auf die AACL die aber wirklich ganz am Rande des Geschehens war/ist.

    Der Einzige der diese Organisation ernst nimmt bist du Lupo, und du bist auch der einzige der die AACL aufpuscht.

  7. #47
    Avatar von babapranja

    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    275
    Zu den Angriffen wird es nie kommen weil die Türkei stärker ist als die Albaner und Waffen besser denkt ihr die Amerikaner würden den Albanern helfen das glaubt ihr die nutzen nur die Albaner aus und außerdem sind die Albaner und Türken sehr gute Freunde und Verbündete die Türken haben den Albaner geholfen gegen die Serben viele Albaner sind auch nach Türkei geflüchtet und haben neu Angefangen um dieses Krieg zwischen den Serben und Albanern zu vergessen.Die Albaner können uns als Brüder und Schwestern sehen.

  8. #48

    Registriert seit
    17.08.2006
    Beiträge
    290
    Zitat Zitat von babapranja
    Zu den Angriffen wird es nie kommen weil die Türkei stärker ist als die Albaner und Waffen besser denkt ihr die Amerikaner würden den Albanern helfen das glaubt ihr die nutzen nur die Albaner aus und außerdem sind die Albaner und Türken sehr gute Freunde und Verbündete die Türken haben den Albaner geholfen gegen die Serben viele Albaner sind auch nach Türkei geflüchtet und haben neu Angefangen um dieses Krieg zwischen den Serben und Albanern zu vergessen.Die Albaner können uns als Brüder und Schwestern sehen.
    Die Türken , können wohl als die Freunde der Albaner gezählt werden , nicht nur wegen der Geschichte und der Religion , ich sehe auch nicht die arabische Welt als unsere Feinde, gerade wegen der muslimische Mehrheit unter denn Albanern , ist es nicht zu leugnen das die Araber uns unterstützt haben.

    Aber es ist heute so , dass die westliche Welt (USA/EU) das Sagen hat , bzw die Dominanten sind und wegen der Unterstützung der Weltmacht USA , sind die Albaner in einer guten Position , weil sie auch die Unterstützung auch gleichzeitig von der westlichen Welt allgemein , geniessen

    Außerdem haben die Albaner die westliche Welt als Mittel für ihren Zweck wohl eher benutzt , bzw werden wir sie auch nicht für ernst nehmen , besonders wenn ihre Entscheidungen mit unseren Zielen wiederspiegeln

    Die UNO verabschiedet auch viele antiisraelische Resolutionen und trotzdem ändert sich in der Praxis nichts

    Wieso?

    Alles was denn Israelis ihre Existenz bedrohen würde , dass werden sie auch nicht akzeptieren , so werden es auch die Albaner machen , bis die Zeit kommt , wo man dass Gefühl hat , stark zu sein und zwar so stark , mal eine oder andere risikovolle Wege zu machen

    Das wichtige ist , Albaner wissen was sie tuen , sie werden ihre Ziele erreichen!

  9. #49
    Avatar von babapranja

    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    275
    Zitat Zitat von Shalom
    Zitat Zitat von babapranja
    Zu den Angriffen wird es nie kommen weil die Türkei stärker ist als die Albaner und Waffen besser denkt ihr die Amerikaner würden den Albanern helfen das glaubt ihr die nutzen nur die Albaner aus und außerdem sind die Albaner und Türken sehr gute Freunde und Verbündete die Türken haben den Albaner geholfen gegen die Serben viele Albaner sind auch nach Türkei geflüchtet und haben neu Angefangen um dieses Krieg zwischen den Serben und Albanern zu vergessen.Die Albaner können uns als Brüder und Schwestern sehen.
    Die Türken , können wohl als die Freunde der Albaner gezählt werden , nicht nur wegen der Geschichte und der Religion , ich sehe auch nicht die arabische Welt als unsere Feinde, gerade wegen der muslimische Mehrheit unter denn Albanern , ist es nicht zu leugnen das die Araber uns unterstützt haben.

    Aber es ist heute so , dass die westliche Welt (USA/EU) das Sagen hat , bzw die Dominanten sind und wegen der Unterstützung der Weltmacht USA , sind die Albaner in einer guten Position , weil sie auch die Unterstützung auch gleichzeitig von der westlichen Welt allgemein , geniessen

    Außerdem haben die Albaner die westliche Welt als Mittel für ihren Zweck wohl eher benutzt , bzw werden wir sie auch nicht für ernst nehmen , besonders wenn ihre Entscheidungen mit unseren Zielen wiederspiegeln

    Die UNO verabschiedet auch viele antiisraelische Resolutionen und trotzdem ändert sich in der Praxis nichts

    Wieso?

    Alles was denn Israelis ihre Existenz bedrohen würde , dass werden sie auch nicht akzeptieren , so werden es auch die Albaner machen , bis die Zeit kommt , wo man dass Gefühl hat , stark zu sein und zwar so stark , mal eine oder andere risikovolle Wege zu machen

    Das wichtige ist , Albaner wissen was sie tuen , sie werden ihre Ziele erreichen!
    Ich habe mal eine Doku über Albanien gesehen man hat dort gesagt das die mehrheit der Albaner Moslems wären aber nicht besonders Religiös wären.

  10. #50

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432
    wir sind moslemischer als amlle anderen aber wir tragen das nicht in die öffnetlichkeit wir leben die religion in unseren eigenen 4 wänden und wir trennen öffentlichkeit und rekligion schliesslich leben in albannien auch 30 % christen

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 15:03
  2. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.07.2011, 20:31
  3. Türken wollen auch
    Von Lopov im Forum Politik
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 24.12.2009, 23:36
  4. Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 21.07.2009, 19:32
  5. Terroristen wollen EM bomben
    Von Arvanitis im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 20:03