BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Ab wann gilt ein Staat als offizell unabhängig?

Teilnehmer
87. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Einfache Ausrufung genügt

    5 5,75%
  • UN-Anerkennung ist die Voraussetzung

    25 28,74%
  • Bilaterale Anerkennung durch mindestens 1 Staat

    3 3,45%
  • Bilaterale Anerkennung durch mindestens 50% der Weltstaaten

    19 21,84%
  • Bilaterale Anerkennung durch alle Weltstaaten

    10 11,49%
  • Es genügt, wenn die USA (inkl. Verbündete) jemanden anerkennen

    25 28,74%
Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 145

Ab wann ist ein Staat unabhängig?

Erstellt von Zurich, 18.04.2008, 16:22 Uhr · 144 Antworten · 10.017 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    was willst du mir erzählen?
    unsere politiker sind schuldig?
    obwohl sie freigesprochen wurden?
    sollen sie einfachso verhaftet werden?
    Würdest Du behaupten können Haradinaj ist zu Recht freigesprochen worden ?

    eure rechtsradikalen werden die wahl gewinnen,
    für mich besteht da kein zweifel.
    ICH hoffe es, aber wissen tu auch ICH nicht alles. Ich kann dir aber versichern das NaleP und Zürich keine SRS Wähler sind, zwar schade, aber ich akzeptiere das.

    der einzigste kriegsverbrechrstaat ist serbien,
    die durch den balkan mordeten,vertrieben,vergewaltigten,plünderten usw.
    und dann wählt man immer wieder diese kriegsverbrecher....
    und immer wieder werdet ihr auf die nase fallen.
    Serbien hat auch Fehler gemacht, aber dieser Mann hat für seine Fehler bezahlt... er ist 2 Meter unter der Erde (Milosevic)

    Um solche Fehler zu verhindern und es auch nie wieder zuzulassen gibt es ja uns.

  2. #72

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Napoleon...

    Du hast eine hochkomplexe ja besser gesagt höchstkomplexe Sache in paar wenigen Sätzen simpel ausgedrückt beschrieben, wo nichteinmal 3 Doku DVDs, von BBC zu je 3 Stunden nicht ausreichen.

    Das ist ein Beweis, wenn ein 0815-Durschnittsbalkaner, der von gar nix ne Ahnung hat und nur seine eigene Sichtweise kennt, etwas so kompliziertes so einfach und kurz beschreibt.
    Schreib doch gleich ein Doktorat du Historiker.

    meine sichtweise ist das was ich erlebt habe,
    konnte meine familie telefonisch nicht erreichen und wusste nicht ob sie tot sind.
    ich wurde dann von meiner familie kontatiert und ich fragte nach allen angehörigen.
    ich bekam sehr oft diesen satz zu hören "e kan myt,shkiet" =die serben haben ihn umgebracht.

    du brauchst mir nichts erzählen.
    wählt weiter den sessel und lasst euch von der serbisch-orthodoxen kirche heiligsprechen.


    vielleicht weißt du das die rechtsradikalen terroristen/kriegsverbrecher an die macht kommen wird?
    und dann geht es mit serbien richtig abwärts.

    kümmer dich lieber darum.

  3. #73
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    [quote=napoleon;637753]was willst du mir erzählen?
    unsere politiker sind schuldig?
    obwohl sie freigesprochen wurden?
    sollen sie einfachso verhaftet werden?
    lebst du in russland oder in china?

    eure rechtsradikalen werden die wahl gewinnen,
    für mich besteht da kein zweifel.



    der einzigste kriegsverbrechrstaat ist serbien,
    die durch den balkan mordeten,vertrieben,vergewaltigten,plünderten usw. So wie die UCK auch, Herzchen.
    und dann wählt man immer wieder diese kriegsverbrecher....
    und immer wieder werdet ihr auf die nase fallen. Mach dich nicht lächerlich, du weißt nur zu gut welche Penner ihr Politiker nennt. Also blök hier nicht dumme Phrasen sondern sieh zu das du mal Stellung beziehst. Entweder bist du PRO oder CONTRA Kriegsverbrecher, aber nicht so scheinheilig tun die einen zu verurteilen, die anderen zu decken.

    das beste:
    die albaner,bosnier,kroaten usw... sind schuld.... oder die waren schlimmer.... . Hat nie jemand behauptet, wo hast du solche Aussagen gelesen????

    ihr wart der aggresor,
    deswegen wurdet ihr bombardiert,weil ihr nicht aufhören wolltet zu morden.Wir wurden bombardiert weil die Welt wirtschaftliche Interessen am Kosmet hat, du Vogel. Wenn du älter wirst dann wirst selbst du das mal begreifen.


    wer hat auf dem balkan probleme?
    gäbe es kriege zwischen albanern,kroaten,bosniern usw.?
    nein!! Na, abwarten, wundern würde es mich nicht. War Kroatien damals nicht illyrisches Territorium
    nur durch serbien haben wir soviel leid durchleben müssen.
    serbien marschierte gewaltsam ein und fing mit den kriegsverbrechen an. Was erzählst du da für wirren Quatsch. Wo bitte sind die Serben EINMASCHIERT???? Das ist unser Land, man kann nicht ins eigene Land einmaschieren. Man kann nur in fremde Länder einmaschieren, so wie es die USA im Irak gemacht hat.
    da haben die meisten serben in kosova gefeiert. Hast du Fieber?


    jeder albaner hatte angehörige verloren durch serben,auch ich. So, und jetzt komm mal ganz schnell runter von deinem Opfer-Podest. Dein Verlust tut mir aufrichtig leid, das habe ich mehrmals gepostet, JEDER Verlust durch einen Krieg tut mir AUFRICHTIG (!) leid. Aber denk ja nicht, du bist der einzige der jemanden verloren hat. DAs bist du bei Gott nicht. Viele sind zu unrecht gestorben, aber diese Toten hier als Argument in einer Internet-Forums-Diskussion zu verwenden ist mehr als nur geschmacklos.

    und dann werden wir als schuldige abgestempelt,
    als tyrannen. Nein, ich stempele nur Ignorante wie dich als nicht Diskussionsfähig ab.

    jeder albaner der sein land beschützte ist ein kriegsverbrecher. Das ist mein Lieblingssatz heute: wieso denn? Wusste nicht dass die UCK in Albanien gegen serbische Milizen gekämpft hat.
    jeder albaner der umgebracht wurde war ein terrorist.

    wir hätten uns abschlachten lassen sollen....oder nicht?
    Langweilig .... echt!

    zeigt mal die uck wegen illegalen waffenbesitzt an. Bitte, so dumm bist nicht mal du, das zu verleugnen, dass ihr Kriminelle in der "Regierung" sitzen habt.


    die meisten serben werden nie lernen. Sagt ein verblendeter radikaler Albaner .... wow![/quote]

    Siehe oben

  4. #74
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    wählt euren sessel und dann sehen wir weiter.
    leute aus einem land wo rechtsradikale terroristen und kriegsverbrecher verehrt und gewählt werden wollen mir was von demokratie und völkerrecht erzählen.

    wir in kosova haben sogar kurz nach dem krieg rugova gewählt,den demokraten (muss man erwähnen wenn man mit serben diskutiert,weil sie keine andere parteien kennen)

    ihr beide(zurich,nalep) seid versteckte nationalisten,die sind die schlimmsten.

    zürich ist einfach frustriert über die situation in bezug auf kosova.....

    hier zürichs kosova-themen um nur einige zu erwähnwen;

    ich kann beim besten willen keinen artikel finden wo sich zürich mit dem serbischen staat sich so auseinandersetzt wie mit kosova
    .......


    Umfrage: Ab wann ist ein Staat unabhängig? ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite)


    Anerkennungs-Welle vorüber??? ‎( 1 2)
    Zurich

    Kommt der Kosovo ohne Serbien nicht in die EU? ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich

    Kosovo aufteilen zwischen SRB und ALB ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich Kosovo: FIFA, UEFA, IOC,...etc... ohne Kosovo ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite)
    Zurich

    Kosovo, Serbien und ein unanständiges Angebot ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich

    Gegner-Staaten der Kosovo-Abstaltung ‎( 1 2 3 4) Zurich











    einige staaten lassen sich bewusst zeit.
    weder brasilien noch argentienen haben sich offiziell gegen die anerkennung ausgesprochen.

    in bezug auf russland und china wissen wir warum diese ihre haltung haben vorallem die russische seite.....

    er wiederspricht sich auch selbst da er zu beginn erwähnt das dies nicht speziell auf kosova bezogen ist sondern allgemein....
    aber in jedem seiner beiträge ist von kosova zu lesen.

    dazu kommt das er die usa-politik nicht gutheisst und davon spricht das sich irgendwann die wirtschafts-und politische karte ändern wird im sinne das die boomenden nationen russland & china und lateinamerika so an die usa vorbei schleichen um die federführung in der welt-politik zu übernehmen....

    was sehr paradox ist bedenkt man das china & russland in sachen demokratie&menschenrechte um einiges hinterherhinken.......

    so soll also die welt besser werden mit russland und china !!!

    zum thema selbst hat secondos eigentlich alles schon gesagt;

    hierhttp://www.balkanforum.info/f9/ab-staat-unabhaengig-28283/index2.html

    ansonsten sollen sich die leute mit dem völkerrecht auseinandersetzen...

  5. #75

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Srs Beitrag anzeigen
    Würdest Du behaupten können Haradinaj ist zu Recht freigesprochen worden ?

    ICH hoffe es, aber wissen tu auch ICH nicht alles. Ich kann dir aber versichern das NaleP und Zürich keine SRS Wähler sind, zwar schade, aber ich akzeptiere das.

    Serbien hat auch Fehler gemacht, aber dieser Mann hat für seine Fehler bezahlt... er ist 2 Meter unter der Erde (Milosevic)

    Um solche Fehler zu verhindern und es auch nie wieder zuzulassen gibt es ja uns.


    nein,serbien hat doch keine fehler gemacht...die völer die sich verteidigten haben fehler gemacht.

    srs steht ja für frieden und demokratie.


    ich habe nicht behauptet das die beiden srs wähler sind,
    ich habe behauptet (und das mit grund) das die beiden nationalistisch eingestellt sind.versteckte nationalisten.

  6. #76
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    meine sichtweise ist das was ich erlebt habe,
    konnte meine familie telefonisch nicht erreichen und wusste nicht ob sie tot sind.
    ich wurde dann von meiner familie kontatiert und ich fragte nach allen angehörigen.
    ich bekam sehr oft diesen satz zu hören "e kan myt,shkiet" =die serben haben ihn umgebracht.

    du brauchst mir nichts erzählen.
    wählt weiter den sessel und lasst euch von der serbisch-orthodoxen kirche heiligsprechen.


    vielleicht weißt du das die rechtsradikalen terroristen/kriegsverbrecher an die macht kommen wird?
    und dann geht es mit serbien richtig abwärts.

    kümmer dich lieber darum.
    Ich habe meinen Onkel im Krieg verloren, und noch einige weitere Verwandte aus Tuzla. Viele andere wurden vertrieben. Ich selber bin mit dem Flüchtlingsbus in die Schweiz gekommen. Mussten durchs Kriegsgebiet mit dem Reisebus. Granaten vielen in der Nähe. Wir mussten uns im Bus alle ducken. Hatte eine Höllenangst und hatte geweint (war damals noch ein Kind). Das vergesse ich nie.

    Trodzem hasse ich neimanden, kein Volk und mache keine Ethnie für was verantwortlich, für das was unsere Führer uns anrichteten.

    Darum befasse ich mich seit Jahren mit Politik, Geschichte, Wirtschaft, Geographie und Philosphie und hab meine eigene Meinung über die Geschehnisse und alle ganz gut (duch all die vielen Jahre) durchstudiert und hab ein reines Gewissen und natürlich Wissen!!!

  7. #77
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    zürich ist einfach frustriert über die situation in bezug auf kosova.....

    hier zürichs kosova-themen um nur einige zu erwähnwen;

    ich kann beim besten willen keinen artikel finden wo sich zürich mit dem serbischen staat sich so auseinandersetzt wie mit kosova.......


    Umfrage: Ab wann ist ein Staat unabhängig? ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite)


    Anerkennungs-Welle vorüber??? ‎( 1 2)
    Zurich

    Kommt der Kosovo ohne Serbien nicht in die EU? ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich

    Kosovo aufteilen zwischen SRB und ALB ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich Kosovo: FIFA, UEFA, IOC,...etc... ohne Kosovo ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite)
    Zurich

    Kosovo, Serbien und ein unanständiges Angebot ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich

    Gegner-Staaten der Kosovo-Abstaltung ‎( 1 2 3 4) Zurich











    einige staaten lassen sich bewusst zeit.
    weder brasilien noch argentienen haben sich offiziell gegen die anerkennung ausgesprochen.

    in bezug auf russland und china wissen wir warum diese ihre haltung haben vorallem die russische seite.....

    er wiederspricht sich auch selbst da er zu beginn erwähnt das dies nicht speziell auf kosova bezogen ist sondern allgemein....
    aber in jedem seiner beiträge ist von kosova zu lesen.

    dazu kommt das er die usa-politik nicht gutheisst und davon spricht das sich irgendwann die wirtschafts-und politische karte ändern wird im sinne das die boomenden nationen russland & china und lateinamerika so an die usa vorbei schleichen um die federführung in der welt-politik zu übernehmen....

    was sehr paradox ist bedenkt man das china & russland in sachen demokratie&menschenrechte um einiges hinterherhinken.......

    so soll also die welt besser werden mit russland und china !!!

    zum thema selbst hat secondos eigentlich alles schon gesagt;

    hierhttp://www.balkanforum.info/f9/ab-staat-unabhaengig-28283/index2.html

    ansonsten sollen sich die leute mit dem völkerrecht auseinandersetzen...

    Was genau soll denn dein Post jetzt bewirken? Raff ich nicht. Ach doch, ja, jetzt hab ich es verstanden:

    Alle Threads die den Kosovo-Status hinterfragen, sind grundsätzlich Scheiße und von frustrierten Usern erstellt worden.


    Alles klar. ....

  8. #78

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    zürich ist einfach frustriert über die situation in bezug auf kosova.....

    hier zürichs kosova-themen um nur einige zu erwähnwen;

    ich kann beim besten willen keinen artikel finden wo sich zürich mit dem serbischen staat sich so auseinandersetzt wie mit kosova
    .......


    Umfrage: Ab wann ist ein Staat unabhängig? ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite)


    Anerkennungs-Welle vorüber??? ‎( 1 2)
    Zurich

    Kommt der Kosovo ohne Serbien nicht in die EU? ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich

    Kosovo aufteilen zwischen SRB und ALB ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich Kosovo: FIFA, UEFA, IOC,...etc... ohne Kosovo ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite)
    Zurich

    Kosovo, Serbien und ein unanständiges Angebot ‎( 1 2 3 4 5 ... Letzte Seite) Zurich

    Gegner-Staaten der Kosovo-Abstaltung ‎( 1 2 3 4) Zurich











    einige staaten lassen sich bewusst zeit.
    weder brasilien noch argentienen haben sich offiziell gegen die anerkennung ausgesprochen.

    in bezug auf russland und china wissen wir warum diese ihre haltung haben vorallem die russische seite.....

    er wiederspricht sich auch selbst da er zu beginn erwähnt das dies nicht speziell auf kosova bezogen ist sondern allgemein....
    aber in jedem seiner beiträge ist von kosova zu lesen.

    dazu kommt das er die usa-politik nicht gutheisst und davon spricht das sich irgendwann die wirtschafts-und politische karte ändern wird im sinne das die boomenden nationen russland & china und lateinamerika so an die usa vorbei schleichen um die federführung in der welt-politik zu übernehmen....

    was sehr paradox ist bedenkt man das china & russland in sachen demokratie&menschenrechte um einiges hinterherhinken.......

    so soll also die welt besser werden mit russland und china !!!

    zum thema selbst hat secondos eigentlich alles schon gesagt;

    hierhttp://www.balkanforum.info/f9/ab-staat-unabhaengig-28283/index2.html

    ansonsten sollen sich die leute mit dem völkerrecht auseinandersetzen...

    das meinte ich mit versteckten nationalismus und hinterlistigkeit.

    wie gesagt,
    jedes land das kosova nicht anerkennt wird bald "boomen"
    der dollar ist am sinken,
    der chinesische ching chang wird den markt erobern.

    die russen sind am aussterben,aber auch dort "boomt" es gewaltig.

  9. #79
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    das meinte ich mit versteckten nationalismus und hinterlistigkeit.

    wie gesagt,
    jedes land das kosova nicht anerkennt wird bald "boomen"
    der dollar ist am sinken,
    der chinesische ching chang wird den markt erobern.

    die russen sind am aussterben,aber auch dort "boomt" es gewaltig.

    Jetzt wirst du albern. Geh lieber schlafen und träum was Schönes. Ach , und nichts für Ungut, nimm nicht immer alles so verdammt persönlich, Mann.

  10. #80

    Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    877
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    jedes land das kosova nicht anerkennt wird bald "boomen"
    der dollar ist am sinken,
    der chinesische ching chang wird den markt erobern.

    die russen sind am aussterben,aber auch dort "boomt" es gewaltig.
    Das China die kommende Weltmacht ist, ist dir schon bewusst oder ? Du weisst auch das dies sogar bestätigt worden ist, seitens fast allen EU Ländern ?

    Was die Russen angeht, du weisst hoffentlich das die Jelzin zeiten vorbei sind? Russland wird der größte Gas lieferant der Welt sein.

    Falls nicht, bringe ich dir das sogar gerne bei.

Seite 8 von 15 ErsteErste ... 456789101112 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 115
    Letzter Beitrag: 28.10.2010, 16:21
  2. Souli - Der Griechisch-Albanische Staat im Staat
    Von Macedonian im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 23:01
  3. Ab wann ist jemand Ausländer für euch, und ab wann nicht?
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 230
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 16:52
  4. Montenegro ist Unabhängig!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 479
    Letzter Beitrag: 02.11.2006, 14:47
  5. Montenegro ist Unabhängig, na und
    Von Ivo2 im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 23:18