BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 54

Abkommen von Ohrid steckt in der Flasche

Erstellt von ooops, 17.10.2009, 00:59 Uhr · 53 Antworten · 2.775 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Naprelje

    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Das hier ist die Republik Albanien.
    Zu mehr wird es nicht kommen.
    Ist auch gut so wir brauchen keinen neuen Kriegsgrund am Balkan

  2. #22

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Naprelje Beitrag anzeigen
    Ist auch gut so wir brauchen keinen neuen Kriegsgrund am Balkan
    bedingt durch die sehr große Auswanderung der Albaner, meistens in die Nachbarstaaten, sollte es ein Selbstverständnis sein, anteilig zur eingewanderten Zahl albanischer Staatsbürger anteilig Boden an das aufnehmende Land zu übertragen. Wäre das nicht ein Lösungsvorschlag zur Durchsetzung und Aufrechterhaltung des Friedens in der Region?

  3. #23

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Zitat Zitat von HercegSrbadzija Beitrag anzeigen
    Um ehrlich zu sein ich kann das gar nicht nachvollziehen...

    1. Man hat sich als Ausländer zu integerieren, nicht sich zu vervielfältigen und ganze Landesteile zu übernehmen *hust*

    2. Die Albaner haben mehr Rechte in Mazedonien als die Türken in dem demokratischen Deutschland. Wenn ich das so sehe, was in den Städten abgeht, in den eine albanische Mehrheit wohnt, da wird wirklich so getan, wie ob die Stadt zu Albanien gehört und die ethnischen slawo Mazedoniern trauen sich dementsprechend gar nicht auf die Straße.

    3. und hallo ein GANZER LANDESTEIL heißt Ilirda, das gibts niergendwo...
    Du kannst die Albaner in
    Mazedonien nicht wie die Türken in Deutshcland vergleichen, dann sind die Serben in der Republik Kosova auch bloss Ausländer und sollen sich auch integriern, gefällt dir das du kleiner Cetnikscheisser.
    Nein also und übrigens dort wo heute die Albaner in mazedonien leben war albannischer Boden und man hat das Recht in seinem eigenen Land als mit seinen eigene rechte zu leben.

  4. #24

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    bedingt durch die sehr große Auswanderung der Albaner, meistens in die Nachbarstaaten, sollte es ein Selbstverständnis sein, anteilig zur eingewanderten Zahl albanischer Staatsbürger anteilig Boden an das aufnehmende Land zu übertragen. Wäre das nicht ein Lösungsvorschlag zur Durchsetzung und Aufrechterhaltung des Friedens in der Region?
    Dann gäbe es heute kein Albanien mehr.

  5. #25
    Avatar von Naprelje

    Registriert seit
    15.10.2009
    Beiträge
    95
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    bedingt durch die sehr große Auswanderung der Albaner, meistens in die Nachbarstaaten, sollte es ein Selbstverständnis sein, anteilig zur eingewanderten Zahl albanischer Staatsbürger anteilig Boden an das aufnehmende Land zu übertragen. Wäre das nicht ein Lösungsvorschlag zur Durchsetzung und Aufrechterhaltung des Friedens in der Region?
    Blödsinn :P

    Dann müsste ja Irland/England/Deutschland auch Teile von der USA verlangen vor Jahrhundert gab es da auch eine Massive Einwanderungswelle und siehe jetzt sie fühlen sich alle als Amis.

    Jedes aufnehmende Land ist selber dafür Verantwortlich es lasst es ja auch zu die Einwanderung.

  6. #26

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Kann solche Aufmacher nicht nachvollziehen.
    Unabhängig davon, daß das Land falsch benannt wird ('Mazedonien' statt FYROM) frage ich mich ernsthaft, ob man auch mal solches schreiben würde über Deutschland, oder Österreich.

    Würde man also in Österreich von Albanern reden über Staatsbürger, die einen österreichischen Pass haben?

    Würde man schreiben 'Junge Türken (also Menschen mit deutschem Paß) machen sich über sich und ihre Zukunft Gedanken'?

    Wohl nicht.

    wieso musst du immer von anderen Ethnien reden? es gibt genug Griechen in Deutschland und noch mehr in den Staaten. was ist mit ihnen?

    Ausserdem du als "EU-Ländler" solltest du eine andere Vorstellung von "Multi-Ethniziät" haben. aber eben ein Balkanake bleibt ein Balkanake.......

  7. #27

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wieso musst du immer von anderen Ethnien reden?
    es gibt genug Griechen in Deutschland und noch mehr in den Staaten.
    was ist mit ihnen?

    Ausserdem du als "EU-Ländler" solltest du eine andere Vorstellung von "Multi-Ethniziät" haben. aber eben ein Balkanake bleibt ein Balkanake.......
    wenn ich mich für einen Staat entschieden habe und dessen Pass in der Tasche führe,
    so stehe ich natürlich auch dazu und bringe mich für diesen ein.
    Onsoweit erfasse ich deinen Einwand zu meinem Post nicht, er wirkt eher inhaltslos.

  8. #28

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    wenn ich mich für einen Staat entschieden habe, so stehe ich natürlich auch dazu und bringe mich für diesen ein.
    Onsoweit erfasse ich deinen Einwand zu meinem Post nicht, er wirkt eher inhaltslos.

    anscheinend doch nicht so inhaltlos denn du hast drauf reagiert. aber solche Reaktionen kennt man als "Selbstschutz-Mechanismen", außerdem Balki ist ja eine nicht unbekannte Person im Forum.

  9. #29

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    anscheinend doch nicht so inhaltlos denn du hast drauf reagiert. aber solche Reaktionen kennt man als "Selbstschutz-Mechanismen", außerdem Balki ist ja eine nicht unbekannte Person im Forum.
    nun,
    reagiert habe ich nicht grundlos, du hast mich ja zitiert, mich somit angeschrieben.
    Aber gut, ich nehme es als ein bedeutungsloses Ausschweifen des ooops an.

  10. #30

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    nun,
    reagiert habe ich nicht grundlos, du hast mich ja zitiert, mich somit angeschrieben.
    Aber gut, ich nehme es als ein bedeutungsloses Ausschweifen des ooops an.

    oh wie betroffen ich mich fühle, gerade deswegen wo mir deine Meinung sooooo wichtig ist

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. kosovo und die Flasche Tadic
    Von dragonfire im Forum Kosovo
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 20:18
  2. Was hinter den Perlen aus Ohrid steckt
    Von TigerS im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 16:11
  3. GBL / GHB: Tod aus der Flasche
    Von EyeOfTheTiger im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 00:34