BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 25 ErsteErste ... 5111213141516171819 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 246

Abstimmung über Minarettverbot in der Schweiz

Erstellt von harris, 29.11.2009, 16:09 Uhr · 245 Antworten · 10.863 Aufrufe

  1. #141
    Hersek
    Zitat Zitat von CroCopFFM Beitrag anzeigen
    Wir drehen uns nur im Kreis,aber das ist natürlich verständlich ich wenns um den eigenen Glauben geht das versteh voll und ganz und ich glaube das du kein fanatiker bist.....

    aber es geht darum das man in europa einfach angst hat vor dieser islamisierung die im gange ist und die von vielen moslems auch erwünscht ist......
    hehe, du kommst doch aus Kroatien, kennst du keine Bosnier? Fordert von denen einer ein islamisches Europa? Ich bin kein Fanatiker, im Gegenteil.

    Ich kann schon verstehen das ein Nicht-Moslem angst vor dem Islam hat, so oft wie über ihn im Fernsehen berichtet wird, hätt ich auch angst, wenn ich es nicht besser wüsste.

    ich akzeptiere die Entscheidung der Schweiz, dennoch sendet sie kein Signal das zum zusammenleben aufruft, eher das Gegenteil wird dadurch erreicht, finde ich persönlich.

  2. #142
    Hersek
    Zitat Zitat von CroCopFFM Beitrag anzeigen
    Weil sie einer Fremden Rasse angehörten!!!!!!!!!!!!Die eine spefizische REligion für diese RASSE AUSÜBT!!!!!!!!!!!!!!!!

    Du hast doch mit Hitler angefangen
    Und du hast mit Geschichte angefangen. xD

  3. #143
    Hersek
    Zitat Zitat von Kroate4Immer Beitrag anzeigen
    ja ich weiss, aber du bist mir ja angekommen mit "kopftuch bla bla" haha
    Weil ich meine Beiträge gerne mit Beispielen belege.

  4. #144
    Avatar von Clint

    Registriert seit
    21.09.2008
    Beiträge
    3.112
    Strache: Religionsfreiheit wird von Minarett-Verbot nicht berührt =



    Wien (OTS) - "Ein Minarett-Verbot in Österreich wäre nicht
    verfassungswidrig, da es die Religionsfreiheit nicht berührt",
    erklärte heute FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache.
    Die FPÖ bekenne sich voll und ganz zur Religionsfreiheit, die immens
    hohe Bedeutung für unsere Demokratie und unsere Gesellschaft habe,
    betonte Strache. Aber dies bedeute nicht nur die Freiheit, sich zu
    einer Religionsgemeinschaft zu bekennen, sondern auch den Schutz des
    Einzelnen und der Gemeinschaft vor religiösem Fanatismus, stellte
    Strache klar.
    Strache verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass der ehemalige
    Bürgermeister von Istanbul und heutige türkische Ministerpräsident
    Erdogan Minarette mit Bajonetten verglichen habe. Dies sei eine mehr
    als bedenkliche Einstellung. Seinen Glauben könne man problemlos auch
    ohne Minarette praktizieren.
    Rückfragehinweis:
    ~
    Freiheitlicher Parlamentsklub
    Tel.: 01/ 40 110 - 7012
    presse-parlamentsklub@fpoe.at

    http://www.fpoe-parlamentsklub.at
    http://www.fpoe.at
    ~
    *** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
    INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***
    OTS0220 2009-12-01/13:12
    011312 Dez 09
    FPK0011 0129

  5. #145
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von Clint Beitrag anzeigen
    Strache: Religionsfreiheit wird von Minarett-Verbot nicht berührt =



    Wien (OTS) - "Ein Minarett-Verbot in Österreich wäre nicht
    verfassungswidrig, da es die Religionsfreiheit nicht berührt",
    erklärte heute FPÖ-Bundesparteiobmann HC Strache.
    Die FPÖ bekenne sich voll und ganz zur Religionsfreiheit, die immens
    hohe Bedeutung für unsere Demokratie und unsere Gesellschaft habe,
    betonte Strache. Aber dies bedeute nicht nur die Freiheit, sich zu
    einer Religionsgemeinschaft zu bekennen, sondern auch den Schutz des
    Einzelnen und der Gemeinschaft vor religiösem Fanatismus, stellte
    Strache klar.
    Strache verwies in diesem Zusammenhang darauf, dass der ehemalige
    Bürgermeister von Istanbul und heutige türkische Ministerpräsident
    Erdogan Minarette mit Bajonetten verglichen habe. Dies sei eine mehr
    als bedenkliche Einstellung. Seinen Glauben könne man problemlos auch
    ohne Minarette praktizieren.
    Rückfragehinweis:
    ~
    Freiheitlicher Parlamentsklub
    Tel.: 01/ 40 110 - 7012
    presse-parlamentsklub@fpoe.at

    http://www.fpoe-parlamentsklub.at
    http://www.fpoe.at
    ~
    *** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
    INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***
    OTS0220 2009-12-01/13:12
    011312 Dez 09
    FPK0011 0129
    Was haben Minarette mit religiösem Fanatismus zu tun? typisch strache

  6. #146
    Avatar von CroCopFFM

    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    hehe, du kommst doch aus Kroatien, kennst du keine Bosnier? Fordert von denen einer ein islamisches Europa? Ich bin kein Fanatiker, im Gegenteil.

    Ich kann schon verstehen das ein Nicht-Moslem angst vor dem Islam hat, so oft wie über ihn im Fernsehen berichtet wird, hätt ich auch angst, wenn ich es nicht besser wüsste.

    ich akzeptiere die Entscheidung der Schweiz, dennoch sendet sie kein Signal das zum zusammenleben aufruft, eher das Gegenteil wird dadurch erreicht, finde ich persönlich.
    Natürlich kenne ich Bosnier,aber ich denke es gibt welche die einen bosnischen islam praktizieren also nicht fanatisch aber auf der anderen seite gibt es immer mehr von denen die wirklich fanatisch sind und sich mehr wie türken und araber benehmen....

    Das stimmt es sendet kein gutes signal aber das problem ist sehr komplex man fühlt sich überrollt und hilflos,ich kann das aufjedenfall nachvollziehen....wer weis was die zunkunft bringt......

  7. #147
    Avatar von CroCopFFM

    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Predator Beitrag anzeigen
    Und du hast mit Geschichte angefangen. xD
    Aber Hitler war schon hart ey

  8. #148
    Avatar von CroCopFFM

    Registriert seit
    04.11.2009
    Beiträge
    183
    Zitat Zitat von Ravna_Posavina Beitrag anzeigen
    Was haben Minarette mit religiösem Fanatismus zu tun? typisch strache
    Das ist doch das problem minarette zeigen einen machtanspruch des islams.......

  9. #149
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von CroCopFFM Beitrag anzeigen
    Das ist doch das problem minarette zeigen einen machtanspruch des islams.......
    Eben nicht! :
    Sie sind einfach Teil der Gebetsörtlichkeiten für Moslems.
    Denk mal ganz pragmatisch: Was würde sich fürs christliche Abendland ändern, wenn da Minarette stehen? Zwingen diese Minarette einen, zu konvertieren? Unterdrücken sie einen?

  10. #150
    Avatar von Ravna_Posavina

    Registriert seit
    29.10.2009
    Beiträge
    7.028
    Zitat Zitat von CroCopFFM Beitrag anzeigen
    Das ist doch das problem minarette zeigen einen machtanspruch des islams.......
    Sind Kirchtürme Machtansprüche des Christentums?

Ähnliche Themen

  1. Abstimmung (Anti-Minarett in der Schweiz) JA oder NEIN
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 1530
    Letzter Beitrag: 07.04.2016, 08:44
  2. Antworten: 204
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 14:24
  3. Antworten: 95
    Letzter Beitrag: 19.08.2011, 20:18
  4. Nächste Abstimmung in der Schweiz
    Von Styria im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 19:13
  5. Krasse Abstimmung über Mladic!
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 24.02.2006, 13:50