BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 20 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 192

Abtrennung der Vojvodina

Erstellt von Srbija1981, 12.09.2009, 13:26 Uhr · 191 Antworten · 10.075 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    In der Vojvodina leben außerdem...

    * 56.637 Slowaken
    * 49.881 Jugoslawen
    * 35.513 Montenegriner
    * 11.785 Mazedonier
    * 4.051 Bosniaken
    * 3.154 Deutsche
    * 2.005 Slowenen
    * 1.695 Albaner
    * 1.684 Tschechen

    Ein wahres Völkergemisch

  2. #102

    Registriert seit
    11.09.2009
    Beiträge
    897
    Vojvodina super Gegend. Balasevic und so. Hab gehört ganz im Norden gibt es eine jugoslawische Stadt.

  3. #103

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Die Vojvodina war Jahrhunderte lang unter Verwaltung von Österreich-Ungarn! Das hat seine Spuren hinterlassen. Die Städte der Vojvodina sind österreichisch-ungarisch geprägt!

    Subotica/Суботица (auf Ungarisch: Szabadka, zwischen1740-1918 Maria-Theresiopel) (100.000 Einwohner, zweitgrößte Stadt der Vojvodina und nördlichste Großstadt Serbiens)


  4. #104

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von El Chino Beitrag anzeigen
    Vojvodina super Gegend. Balasevic und so. Hab gehört ganz im Norden gibt es eine jugoslawische Stadt.
    Hehe, ja das stimmt. Ein alter jugoslawischer Patriot und Nostalgiker hat auf seinem Grundstück bei Subotica das "4. Jugoslawien" (das 1. war das Königreich Jugoslawien, das 2. war Titos Jugoslawien und das 3. war Slobos Jugoslawien)...ist ein Treffpunkt alter Yugo-Nostalgiker.

  5. #105

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Die Vojvodina ist das Goldstück Serbiens...nicht nur im Sommer wenn der Weizen und die Sonnenblumen blühen! Eine sehr flache Gegend mit ein paar wenigen Ausnahmen (wie der Fruška Gora, auf Deutsch Frankenwald, oder den Ausläufern der Karpaten bei Vršac, an der Grenze zu Rumänien. Hier liegt auch mit 641 m der höchste Punkt der Vojvodina )


  6. #106

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Die Festung Petrovaradin (Deutsch: Peterwardein) hat den Beinamen "Gibraltar an der Donau" und liegt direkt gegenüber der Provinzhauptstadt Novi Sad/Нови Сад (Újvidék auf Ungarisch, Neusatz auf Deutsch) am anderen Ufer der Donau:



    Hier findet auch alljährlich im Sommer eines der größten Musikfestivals Europas statt (EXIT)!







  7. #107

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Baklava Beitrag anzeigen
    Sag nicht, dass du vom Konflikt zwischen den Wallonen und Flamen in Belgien nix weisst?

    Flämisch-wallonischer Konflikt ? Wikipedia
    wenn ihr irgendwann mal mit einem walonen oder flamen über ihre probleme sprechen könntet, dann würde so eine landkarte erst gar nicht auftauchen...

    das sind alles verschwörungstheorien, die nie der realität entsprechen.
    in belgien geht es einzig und allein um die kostenverteilung,
    die wallonen haben probleme mit den arbeitslosen, die flamen nicht...
    viele walonen wollen nicht im flamenland arbeiten, weil man dort meistens nur flämisch spricht...
    also kassieren die arbeitslosengeld, die meistens die flamen zahlen,
    obwohl es genug arbeit im flamenland gibt...

    das ist nun der grund, belgien als ein land darzustellen, dass sich selbst spalten möchte...



    lächerliche landkarte!

  8. #108

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Es wurden viele Kroaten aus der Vojvodina vertrieben 1990 und ermordet. Bis Heute haben sie kein Geld fuer ihr Hab und Gut erhalten , oder deren Besitz wieder zurueck bekommen, aber bei uns fordern sie staendig.
    Vojvodina war wie Kosovo eine Republik in Jugoslawien.
    überall bekommen die serben rechte...
    wenn jemand aber rechte in serbien einfordert, droht mord und totschlag...

  9. #109

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    wenn ihr irgendwann mal mit einem walonen oder flamen über ihre probleme sprechen könntet, dann würde so eine landkarte erst gar nicht auftauchen...

    das sind alles verschwörungstheorien, die nie der realität entsprechen.
    in belgien geht es einzig und allein um die kostenverteilung,
    die wallonen haben probleme mit den arbeitslosen, die flamen nicht...
    viele walonen wollen nicht im flamenland arbeiten, weil man dort meistens nur flämisch spricht...
    also kassieren die arbeitslosengeld, die meistens die flamen zahlen,
    obwohl es genug arbeit im flamenland gibt...

    das ist nun der grund, belgien als ein land darzustellen, dass sich selbst spalten möchte...



    lächerliche landkarte!
    Leider sieht die Realität anders aus. Belgien ist gespaltener, als wir denken!

    Die Belgier leben zwar in einem gemeinsamen Staat, aber es werden – anders als zuvor – nur die Medien der jeweils eigenen Landeshälfte bzw. Sprache genutzt.
    Die politischen Parteien in den beiden Landesteilen sprechen nur ihre jeweils eigene Sprachbevölkerung an.
    Viele Jugendliche verstehen die andere Landessprache nicht mehr und verwenden zunehmend Englisch statt der anderen Landessprache als Lingua Franca, um sich miteinander zu verständigen.
    Am 10. Juni 2007 fanden in Belgien Parlamentswahlen statt. Es gelang den Parteien aus beiden Regionen vorerst nicht, eine Regierung zu bilden. Einer der wesentlichen Gründe liegt darin, dass die flämischen Parteien im Zuge der Koalitionsverhandlungen eine stärkere Eigenständigkeit der Regionen, insbesondere in der Arbeitsmarkt- und Steuerpolitik, erreichen wollen, was die wallonische bzw. französischsprachige Seite ablehnt.
    Aber zurück zur Vojvodina. Belgien sollte nicht hier das Thema sein!

  10. #110

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    überall bekommen die serben rechte...
    wenn jemand aber rechte in serbien einfordert, droht mord und totschlag...
    Mal sehen, wie dieser Beitrag durchkommt.

    P.S.: Willst du diskutieren oder provozieren?

Seite 11 von 20 ErsteErste ... 789101112131415 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Großalbanien und Vojvodina
    Von TheAlbull im Forum Rakija
    Antworten: 384
    Letzter Beitrag: 17.09.2013, 16:41
  2. OFK i Vojvodina bez pobednika
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 16:30
  3. Austrija - Vojvodina (19.15h)
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 01:30
  4. die Bunjewatzen (aus der Vojvodina)
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.01.2008, 15:26
  5. Vojvodina und Kosova
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 98
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 03:28