BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 27 von 27 ErsteErste ... 172324252627
Ergebnis 261 bis 270 von 270

Adios "Republika Srpska" !!!

Erstellt von deni, 02.07.2006, 16:49 Uhr · 269 Antworten · 11.522 Aufrufe

  1. #261

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Was meinst du ?

    Was nicht alles lange zurück liegt und trotzdem weiss man es Heute.
    Woher willst du wissen, dass nicht auch deine Vorfahren im Mittelalter diesem "Brauch" zum Opfer vielen? Das kann niemand wissen

  2. #262
    PašAga
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Woher willst du wissen, dass nicht auch deine Vorfahren im Mittelalter diesem "Brauch" zum Opfer vielen? Das kann niemand wissen
    Weil ich weiss das sie Katholisch waren und sie als sie aus den Bergen ins Tal kamen zum Islam übertraten, vorher hatten sie keinen Kontakt zu den Osmanen und anderen, höchstwahrscheinlich sind sie von irgendwelcher Blutrache geflohen wie es die meisten taten die aus einem ins andere Gebiet gingen, somit ist dies unwahrscheinlich, und selbst wenn, was zu 99 Prozent unwahrscheinlich ist, hätte ich nichts dagegen Osmanisches Blut zu haben, wir sind alle Moslems.

  3. #263
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Weil ich weiss das sie Katholisch waren und sie als sie aus den Bergen ins Tal kamen zum Islam übertraten, vorher hatten sie keinen Kontakt zu den Osmanen und anderen, höchstwahrscheinlich sind sie von irgendwelcher Blutrache geflohen wie es die meisten taten die aus einem ins andere Gebiet gingen, somit ist dies unwahrscheinlich, und selbst wenn, was zu 99 Prozent unwahrscheinlich ist, hätte ich nichts dagegen Osmanisches Blut zu haben, wir sind alle Moslems.
    Bei mir auch so

  4. #264
    Esseker
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Weil ich weiss das sie Katholisch waren und sie als sie aus den Bergen ins Tal kamen zum Islam übertraten, vorher hatten sie keinen Kontakt zu den Osmanen und anderen, höchstwahrscheinlich sind sie von irgendwelcher Blutrache geflohen wie es die meisten taten die aus einem ins andere Gebiet gingen, somit ist dies unwahrscheinlich, und selbst wenn, was zu 99 Prozent unwahrscheinlich ist, hätte ich nichts dagegen Osmanisches Blut zu haben, wir sind alle Moslems.
    Also kannst du keine bosniakischen Wurzeln haben, sondern katholische: Was heisst du hast kroatische oder katholisch albanische Wurzeln... haha und da sag mir mal, dass es vor den Osmanen Bosniaken gab

  5. #265

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von PašAga Beitrag anzeigen
    Bosnien gab es auch vor den Osmanen, es war ein Königreich das grosse Teile Kroatiens beinhaltete und den West Sandzak, genau so wie es die Bosnjanen gab nur das sie keine Moslems waren, und vor den Serben gehörte Sandzak und Kroatien und Serbien den Römern und nun ?
    Heute ist Heute, und nicht vor 1000 Jahren.
    .
    Das bosnische Königreich wurde aus dem bosnischen Banat (eine Art Autonomiegebiet) gegründet, das widerrum bis zum 10 Jhr. Teil des kroatischen/serbischen/ungarischen Königreichs war.

    Kralj Tvrtko der bosnische König hatte kroatisch/serbische Vorfahren und sah sich als König aller südslawischen Königreiche und Südslawen dort

    Er und andere Herrscher Bosniens kämpften gemeinsam mit den Serben und Kroaten gegen die Osmanen

    Weist du eigentlich wie lächerlich im Angesicht dieser Tatsachen die heutige Diskussion ist. Das ganze Getürke der radikalen Bosniaken, die Morddrohungen der Neocetniks und die Anfeidungen der Neoustasas. Es ist eigentlich eine Schande, dass jemand bei uns für die Trennung kämpft

  6. #266
    PašAga
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Habma eigentlich IRGENDWELCHE Begründungen oder werfen wir uns jetzt alle irgendwelche politischen Stellungen an den Kopf...
    Hey Mastakilla, du warst ein Ustasa, ich weiss es noch und hey Pasaga, ich bin mir 100 pro sicher, dass du mal ein radikaler Japaner warst, ej das kannst du nicht leugnen.

    So und jetzt um mal ernst zu werden: Nein, ich meine vielleicht habe ich bei dir irgendwelche Gefühle geweckt und du jetzt in mir einen Führer oder so siehst, aber eigentlich war ich nie rechts drauf. Nie. Oder kannst du irgendwas begründen? Ich kann meiner Seits nur sagen, dass ich mich hier von Anfang an als mitte bis mitte-links (SDP, SPÖ) deklariert habe.
    Ich kann extreme Kommunisten nicht leiden und extreme Faschos überhaupt nicht. War auch schon immer so.
    Ich meide pseudostolze Kroaten mit ihren "Gotovina" oder "Herceg-Bosna"-These, und das war auch schon immer so. Punkt. Wenn du was anderes meinst, kannst du mich ja mal informieren, würd gern einpaar deiner Thesen lesen (Sarkasmus, aus)

    Junge, mal ganz ehrlich, wieviel Ahnung von Geschichte hast du?
    "Bosnien war mal ein Königreich und es hatte viele Teile von Kroatien"... na mal sehen ob du eine ältere Karte findest:


    Die Karte zeigt die Situation im 9. Jahrhundert... Das kroatische Königreich umfasst Bosnien (und nicht umgekehrt) und siehe da: Sandzak?? Wo ist das? Suchen wir mal... hm, ich sehe nur Serbien.

    Und jetzt zu deiner Bosniaken Theorie:

    Es gab Kroaten und Serben die in der bosnischen Region lebten. Aber diese Region (eben das heutige Bosnien ohne die Hercegovina) war in etwa so ethnisch anders, wie Slawonien oder Dalmatien... also gar nicht!


    soll ich nun eine Karte aus dem 6.Jahrhundert posten und fragen wo siehst du Kroatien ?

    Ich habe nur gesagt, Bosnien gab es auch vor den Osmanen und beinhaltete Teile Kroatiens( den Süden am Meer), und den West Sandzak und West Montengros, und das alles unter Tvrtko.



    Den Sandzak gab es 400 Jahre, gehörte abwechselnd zu Bosnien und dann Kosovo, sind 400 Jahre nichts ?

  7. #267
    Avatar von Carl Marks

    Registriert seit
    04.05.2011
    Beiträge
    1.004


    Wie süß..Biograd. Ich wusste dass die Kroaten die ersten echten Ökos waren

  8. #268
    PašAga
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Das bosnische Königreich wurde aus dem bosnischen Banat (eine Art Autonomiegebiet) gegründet, das widerrum bis zum 10 Jhr. Teil des kroatischen/serbischen/ungarischen Königreichs war.

    Kralj Tvrtko der bosnische König hatte kroatisch/serbische Vorfahren und sah sich als König aller südslawischen Königreiche und Südslawen dort

    Er und andere Herrscher Bosniens kämpften gemeinsam mit den Serben und Kroaten gegen die Osmanen

    Weist du eigentlich wie lächerlich im Angesicht dieser Tatsachen die heutige Diskussion ist. Das ganze Getürke der radikalen Bosniaken, die Morddrohungen der Neocetniks und die Anfeidungen der Neoustasas. Es ist eigentlich eine Schande, dass jemand bei uns für die Trennung kämpft

    Was redest du ?
    Wieso ist Tvrtko nun Kroate/Serbe, er war Bosnier, genau so wie Kulin Ban, und nein Bosnien war nicht Teil des Serbischen Königreichs sondern genossen eine Art Autonomie unter den Ungarn aber nicht unter den Serben, Tvtrko lies sich aber auch als König der Serben oder irgendetwas so in der Art krönen, was aber nicht bedeutet das er auch einer war nur das in seinem Reich zum Teil Serben lebten und er ihr König war.

    Getürke ?

  9. #269
    Makani
    Welche RS?

  10. #270

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.719
    Was haben den so viele probleme damit das Bosniaken zum größten Teil Moslems sind? Alle Jugos (also Südslaven) sind doch als Heiden auf den Balkan gekommen oder? Kroaten/Serben tun immer so als ob sie ihre jeweilige Glaubensricht selber erfunden hätten. Ihr Kroaten seid katholisch weil ihr zu Westrom gehört habt. Serben sind wegen Byzanz orthodox. Wie es die Bosnjani (oder wie auch immer man die Leute dort nante) geschaft haben weder das eine noch das andere zu sein weiß ich auch nicht. Sie sind am längsten heidnisch geblieben. Die bosnische Kirche hatte wohl nicht so viel mit dem Christentum am Hut sonst hätte der Past ja nicht zum Kreuzzug gegen uns aufgerufen.

Seite 27 von 27 ErsteErste ... 172324252627

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 02:06
  2. Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 15:10