BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Sollen Admins künftig gewählt werden?

Teilnehmer
79. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja, die Idee ist gut. Ich stimme in allen Punkten zu.

    41 51,90%
  • Ja, die Idee ist gut. Ich würde aber gerne Rahmenbedingung(en) ändern.

    3 3,80%
  • Nein, ich finde die Idee nicht gut. Alles soll so bleiben wie es ist.

    35 44,30%
Seite 18 von 21 ErsteErste ... 81415161718192021 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 203

Sollen die Admins gewählt werden?

Erstellt von Yunan, 09.06.2012, 13:52 Uhr · 202 Antworten · 8.011 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Also, der Vorschlag ist nicht praktikabel, Yunan. Ob und wie Mijo jetzt hier das System ändern wird, weiß ich nicht. Aber die User überr die Position des Admins letztlich entscheiden zu lassen, ist kontraproduktiv.

    Ich war die verhassteste Cetnikusa im Forum. Drei Jahre später bin ich Admin, und ich will meinen gar nicht mal so ein Schlechter. Einige der besten Mods haben Verwarnungen bekommen. Das mag nicht fein sein, aber es ändert nichts an deren Kompetenzen als Teammitglieder. Andere waren im Team nicht mehr haltbar und wurden entsprechend abgesetzt.

    Entscheiidend ist, ob ein solcher Systemwechsel überhaupt nötig ist. Gibt es einen Grund für deinen Wunsch nach Demokratie in einem Internetforum?

  2. #172
    Yunan
    Bis jetzt sagt die Mehrheit "Ja".

    Ich habe dir übrigens noch geantwortet.

  3. #173
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Also, der Vorschlag ist nicht praktikabel, Yunan. Ob und wie Mijo jetzt hier das System ändern wird, weiß ich nicht. Aber die User überr die Position des Admins letztlich entscheiden zu lassen, ist kontraproduktiv.

    Ich war die verhassteste Cetnikusa im Forum. Drei Jahre später bin ich Admin, und ich will meinen gar nicht mal so ein Schlechter. Einige der besten Mods haben Verwarnungen bekommen. Das mag nicht fein sein, aber es ändert nichts an deren Kompetenzen als Teammitglieder. Andere waren im Team nicht mehr haltbar und wurden entsprechend abgesetzt.

    Entscheiidend ist, ob ein solcher Systemwechsel überhaupt nötig ist. Gibt es einen Grund für deinen Wunsch nach Demokratie in einem Internetforum?
    Yunan mag mich korrigieren wenn ich mich irre, aber ich mutmaße mal das der Grund ein Grieche ist den ich gesperrt habe, Yunan die Sperre ungerecht fand, und ich ihm sagte das ich das gerne rückgängig mache wenn ein Admin die Entscheidung für falsch hält. Bisher hat sich bei mir kein Admin gemeldet. Vielleicht geht ihm das gegen den Strich

  4. #174
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Bis jetzt sagt die Mehrheit "Ja".

    Ich habe dir übrigens noch geantwortet.

    Die Mehreit ... ein starker Begriff in der Demokratie. Nur die findet in diesem virtuellen (!!) Forum (!!!!!) keine echte Anwendung. Das Team ist ausführendes Organ, nicht mehr, nicht weniger. Alpha und Omega ist und bleibt das Regelwerk.

  5. #175
    Yunan
    Wegen einer User-Sperre werde ich doch nicht Vorschläge machen, die bei Realisierung einen "Systemwechsel" oder eine größere Änderung zur Folge hätten. Genauso gut hätte ich sie vor einem Monat oder in einem Monat machen können.

    Ich denke, es gibt einfach ein paar Dinge die verbessert werden können und dabei ist es wenig sinnvoll, am untersten Glied - den Mods - anzufangen sondern bei den Admins.

    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Die Mehreit ... ein starker Begriff in der Demokratie. Nur die findet in diesem virtuellen (!!) Forum (!!!!!) keine echte Anwendung. Das Team ist ausführendes Organ, nicht mehr, nicht weniger. Alpha und Omega ist und bleibt das Regelwerk.
    Das empfinde ich jetzt als Ausrede und Totschlag-Argument. "keine echte Anwendung"... es wurde demokratisch abgestimmt und das Ergebnis steht bis jetzt, es ist ja noch alles möglich. Hätte die Mehrheit der Leute jetzt für "Nein" gestimmt, wäre die Abstimmung wohl als repräsentativ angesehen worden, "immerhin wurde ja demokratisch abgestimmt".

    Trotzdem: Es ist nur ein Meinungsumfrage, mehr nicht.

  6. #176
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Wegen einer User-Sperre werde ich doch nicht Vorschläge machen, die bei Realisierung einen "Systemwechsel" oder eine größere Änderung zur Folge hätten. Genauso gut hätte ich sie vor einem Monat oder in einem Monat machen können.

    Ich denke, es gibt einfach ein paar Dinge die verbessert werden können und dabei ist es wenig sinnvoll, am untersten Glied - den Mods - anzufangen sondern bei den Admins.

    Nochmal: kennst du die Redewendung "Never change a winning team" ??

  7. #177
    Yunan
    Es ist klar, dass ein Admin der Meinung ist, dass alles wunderbar läuft. Deswegen werden Politker und Unternehmenschefs auch nicht gefragt ob sie den Wechsel sinnvoll finden sondern werden einfach abgewählt wenn die Mehrheit entscheidet. Welcher Politiker oder Unternehmer würde denn für seine eigene Absetzung plädieren? Keiner.

    Da der Spruch aus dem Sport stammt...:

    Das kann zum Beispiel sein, dass sich Veränderungen abzeichnen, auf die man reagieren sollte. In diesem Fall muss auch ein erfolgreiches Team Änderungen akzeptieren.
    Die Regel „Never change a winning team!“ hat noch eine weitere Kehrseite: Wie die Regel bereits andeutet, besteht nur für ein „winning team“ eine gewisse Auftragssicherheit. Bleibt der Erfolg jedoch aus, oder kommt es zum Streit, werden die Karten neu gemischt.
    Aber gut, ich will hier nicht mit Zitaten um mich werfen. Solche Sprüche sind je nach Sichtweise anders auslegbar und tragen nicht zur Diskussion über die Frage nach Admin-Wahlen bei.

  8. #178
    Avatar von Karoliner

    Registriert seit
    16.07.2010
    Beiträge
    4.079
    Einfach mal die Fresse halten!

  9. #179
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Es ist klar, dass ein Admin der Meinung ist, dass alles wunderbar läuft. Deswegen werden Politker und Unternehmenschefs auch nicht gefragt ob sie den Wechsel sinnvoll finden sondern werden einfach abgewählt wenn die Mehrheit entscheidet. Welcher Politiker oder Unternehmer würde denn für seine eigene Absetzung plädieren? Keiner.

    Da der Spruch aus dem Sport stammt...:





    Aber gut, ich will hier nicht mit Zitaten um mich werfen. Solche Sprüche sind je nach Sichtweise anders auslegbar und tragen nicht zur Diskussion über die Frage nach Admin-Wahlen bei.
    Du hast meine Frage nach der Intention des Systemwechsels noch nicht beantwortet. Vielleicht wäre es für mich nachvollziehbarer, wenn ich den Grund für deinen Wunsch nach Veränderung wüsste. An meinem Adminposten hänge ich nicht so sehr, als das ich ihn nicht zum Wohle des Fortbestands dieser Plattorm opfn würde. Nur nochmal fürs Protokoll: weder Admins noch Mods erhalten eine Entschädigung für ihre Tätigkeit im Forum

  10. #180
    Yunan
    Zitat Zitat von Fury Beitrag anzeigen
    Du hast meine Frage nach der Intention des Systemwechsels noch nicht beantwortet. Vielleicht wäre es für mich nachvollziehbarer, wenn ich den Grund für deinen Wunsch nach Veränderung wüsste. An meinem Adminposten hänge ich nicht so sehr, als das ich ihn nicht zum Wohle des Fortbestands dieser Plattorm opfn würde. Nur nochmal fürs Protokoll: weder Admins noch Mods erhalten eine Entschädigung für ihre Tätigkeit im Forum
    Du hast die Intention sogar zitiert.

    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich denke, es gibt einfach ein paar Dinge die verbessert werden können und dabei ist es wenig sinnvoll, am untersten Glied - den Mods - anzufangen sondern bei den Admins.
    Ich sage ja nicht, dass das Forum von Heute auf Morgen verschwinden würde wenn der diskutierte Wechsel oder die Änderungen nicht erfolgen würden. Es ist lediglich ein Verbesserungsvorschlag. Von Entschädigung habe ich auch gar nicht geredet und das hat auch sonst niemand behauptet.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.02.2010, 15:53
  2. Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 27.09.2009, 18:19
  3. kosovarische kirchen sollen abgebaut werden!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 17:54
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 14:20