BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 24 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 235

Agim Ceku und Ramuz Haradinaj werden in Den Haag angeklagt

Erstellt von lupo-de-mare, 17.08.2004, 22:55 Uhr · 234 Antworten · 20.356 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    Ich finde die Argumente und Ausdrücke der Albaner recht erquickend. "Es wird krieg geben" hahahahahahaha. Wer gegen wen? Ihr mit euren Traktoren und Selbstmordattentätern?

  2. #22

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von Crna-Ruka
    Welche Taten? Etwa das sie gewähren liesen das sich die ALbaner wie Karnickel vermehrten haben und Serben vertrieben? Hej, wie kommt es das aus 3-5 Prozent Albanern im Kosovo innerhalb von 500 Jahren 95 wurden?

    Du erwähnst die Opfer nicht?

    Das ist von einen Serben auf anderes nichts zu erwarten!
    Für dich sind Tote nicht Heilig , du verläugnest sie nein du spuckst sogar auf sie , dir und deines gleichen sollte das gesagt sein!!!

    Serbien hält noch Leichen in den Vorrgärten Belgrads und staat sie alle zu übergeben , zeigen sie nicht mal Reue !

    Mit euch wird es nie Freiden geben , euch kann man nicht mal als Menschen bezeichnen !

    Ich bitte euch seid ihr tiere?

    Da ihr kein Mitleid , keine Reue kennt?

    So wie du behauptest nach wie vor es wäre nichts passiert!

  3. #23
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi

    Du erwähnst die Opfer nicht?

    Das ist von einen Serben auf anderes nichts zu erwarten!
    Für dich sind Tote nicht Heilig , du verläugnest sie nein du spuckst sogar auf sie , dir und deines gleichen sollte das gesagt sein!!!

    Serbien hält noch Leichen in den Vorrgärten Belgrads und staat sie alle zu übergeben , zeigen sie nicht mal Reue !

    Mit euch wird es nie Freiden geben , euch kann man nicht mal als Menschen bezeichnen !

    Ich bitte euch seid ihr tiere?

    Da ihr kein Mitleid , keine Reue kennt?

    So wie du behauptest nach wie vor es wäre nichts passiert!
    Klingt als ob du über Albaner sprichst...!

  4. #24

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    December 12, 2004

    War crime probe on Kosovo leader

    Tom Walker, Belgrade

    WESTERN diplomats in Kosovo say they expect the troubled province’s new prime minister to be indicted on suspicion of committing war crimes.

    Ramush Haradinaj, a former nightclub bouncer who led the Kosovo Liberation Army’s (KLA) resistance to the Serb police and Yugoslav army in 1998 and 1999, is a heroic figure among Albanians.

    His charisma helped to secure widespread support in the international community after the war and his political career was encouraged by British officials. But the murkier side of his rebel past now appears to be catching up with him.

    The diplomats say Haradinaj, 36, is likely to be charged in connection with the killing of 40 Serb and Albanian civilians near his home village of Glodjane in the summer of 1998. The massacre is among several alleged KLA war crimes being investigated by the International Criminal Tribunal for the Former Yugoslavia in the Hague.

    The officials said the tribunal was expected to issue an arrest warrant for Haradinaj within weeks to the United Nations authority running Kosovo.

    Haradinaj, who lost his two brothers fighting the Serbs, has denied all allegations of war crimes and has co-operated with the Hague tribunal. However, UN and other international officials fear that even if he hands himself in, his removal could provoke violence in Kosovo, similar to riots last March in which hundreds of Serb homes, churches and monasteries were burnt.

    Haradinaj has described the investigation against him as a conspiracy cooked up by Belgrade.

    When the Kosovo parliament confirmed him as prime minister a week ago the Serbian government held an emergency session, and Vojislav Kostunica, the prime minister, asked the UN to make Haradinaj stand down.

    Officials close to a separate Serbian police inquiry into Haradinaj also made public new photographs of the Glodjane killings, in which bodies can be seen rotting beside a dam.

    Pathology reports from the time suggested the victims, mostly local villagers, had been shot or beaten to death, and many bore signs of torture.

    Serbian villagers who survived the KLA’s reign of terror in the neighbourhood have described being kidnapped and taken to a Haradinaj family house, where they were beaten with clubs and rifle butts.

    Haradinaj enjoyed good relations with international monitors sent to Kosovo during the war, and was given a satellite telephone to help Nato target Yugoslav and Serb forces throughout of the 78-day bombing campaign that preceded the alliance’s entry into Kosovo.

    “He always said the right things about wanting Albanians and Serbs to be able to live together in the future,” said a retired British army officer who met Haradinaj several times.

    Britain backed Haradinaj as a rival to Hashim Thaci, political head of the KLA. As leader of the Alliance for the Future of Kosovo, he met Robin Cook, then the foreign secretary, in 2001. He later joined forces with the more moderate Ibrahim Rugova, president of Kosovo, to form the dominant coalition in parliament.

    The diplomats say Haradinaj believes he can become the first prime minister of an independent Kosovo. The province’s status — it is still technically part of Serbia — is due to be decided next year.

    A French diplomat said the authorities in Kosovo were expecting Haradinaj to give himself up towards the middle of January.

    KFor, the Kosovo peacekeeping force, will be braced for action, and last week Jaap de Hoop Scheffer, Nato’s secretary-general, urged Albanians to remain calm. “There is an absolute need for Haradinaj and his followers to behave responsibly if he is indicted,” he said.

    http://www.timesonline.co.uk/printFr...29-524,00.html

    ------------------------

    Ich rieche Krieg....!!!

  5. #25

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    1.190
    Anti-Haradinaj protest announced

    | 14:24 December 13 | B92, Danas

    BELGRADE -- Monday – The Youth of Serbia organization will hold a protest in Belgrade today against the election of Ramus Haradinaj as prime minister of Kosovo.

    “The election of Haradinaj is a smack in the face to all normal people, a loss for the civilization. It is absurd for a criminal to be elected prime minister under the mandate of the United Nations." Alexandar Milovanovic, The Youth of Serbia’s coordinator.

    Milovanovic said that that the problems in Kosovo can be solved only by confronting extremism, adding that “The Youth of Serbia is for dialogue, but only with politicians who have not built their career on murders."

    -------------------------------

  6. #26
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Partibrejker
    Anti-Haradinaj protest announced

    | 14:24 December 13 | B92, Danas

    BELGRADE -- Monday – The Youth of Serbia organization will hold a protest in Belgrade today against the election of Ramus Haradinaj as prime minister of Kosovo.

    “The election of Haradinaj is a smack in the face to all normal people, a loss for the civilization. It is absurd for a criminal to be elected prime minister under the mandate of the United Nations." Alexandar Milovanovic, The Youth of Serbia’s coordinator.

    Milovanovic said that that the problems in Kosovo can be solved only by confronting extremism, adding that “The Youth of Serbia is for dialogue, but only with politicians who have not built their career on murders."

    -------------------------------
    Spiegel aktuell 52/2004

    "Gottes Faust" auf Seite 120 siehe

    http://balkanforum.at/modules.php?na...up&cat=0&pos=0

    Ein spannender Artikel, wie Rugova weitere Morde mit der Ernennung von Ramuz Haradinja verhindern wollte, da er selbst und seine Anhänger mit dem Tode bedroht wurden.

    67 Rugova hat Ramuz Haradinaj und seine Leute seit 1999 umgebracht.

    Premier Minister durch Mord Drohungen!

    Noch perverser und primitiver kann es nicht mehr werden.

    DER SPIEGEL 51/2004
    13.12.2004


    Kosovo: Premier unter Kriegsverbrecher-Verdacht
    Seit nicht einmal zwei Wochen ist der ehemalige UÇK-Kommandeur Haradinaj Premier. Doch seine Amtszeit könnte kürzer ausfallen als seine Guerillakarriere. mehr..

    http://www.spiegel.de/archiv/suche/0...TPTE_3,00.html

  7. #27
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Der Verbrecher Ramuz Haradinaj erhielt Anklage Schrift

    Dan: Haradinaj hat Anklageschrifft erhalten

    Pristina (b92.net/FSOE) – Dem Premierminister des Kosovo, Ramush Haradinaj (Bild) ist die Anklageschrifft vom Kriegsverbrechertribunal (ICTY) überreicht worden, berichtet heute die montenegrinische Zeitung "Dan".

    Wie das Blatt weiter schreibt, muss sich Hradinaj bis Ende Januar dem ICTY in Den Haag stellen und beruft sich dabei auf Quellen die der Kosovo-Übergangsregierung nahe stehen. Die Anklageschrifft soll demnächst auch öffentlich bekannt gegeben werden.

    Das Tribunal beschuldigt Haradinaj nach Informationen von "Dan" Kriegsverbrechen an Serben und anderen Volksgruppen im Dorf Glodjani, unweit seines Geburtsortes, begangen zu haben. Dabei sollen mehrere Dutzend Opfer gefoltert und danach getötet worden sein.

    Ermittler des Kriegsverbrechertribunals führten mit Haradinaj im November vergangenen Jahres bereits zwei "informative Gespräche" zu seiner Rolle während des Krieges im Kosovo 1999. Die Wahl Haradinajs zum Premierminister löste bei serbischen Politikern scharfe Reaktionen und Proteste aus.

    http://www.balkansecurity.com/news/i...login=&passwd=

  8. #28
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Ramuz Haradinaj und seine Mörder Banden kommen vor Gericht

    Wie kann man eigentlich so feige sein, eine Hochzeits Gesellschaft unbewaffneter zu überfallen und diese Leute dann zu Tode foltern.

    Und je primitiver und dümmer diese UCK Leute sind, fällt ihnen NIchts besseres ein, wie Auto zu klauen in den Nachbar Ländern.

    Das nennt man dann Gross Albanien bei den Albaner Faschisten:

    Freie Fahrt für Kriminelle!

    Frühere UCK-Rebellen kommen vor Gericht

    kü Belgrad - In Serbien soll in Kürze ein Prozess gegen mutmaßliche Kriegsverbrecher beginnen, der den Ministerpräsidenten des Kosovo, Ramush Haradinaj, in Bedrängnis bringen könnte. Wie die Staatsanwaltschaft in Belgrad mitteilte, soll der Angeklagte Albaner Anton Lekaj mit anderen Mitgliedern der Kosovo-Befreiungsarmee (UCK) am Ende des Kosovo-Kriegs im Juni 1999 elf Roma aus einem Hochzeitszug in ein Hotel in Djakovica entführt und tagelang misshandelt haben. Die bewaffnete Gruppe namens ¸¸Cipat" soll dem Kommando des jetzigen Ministerpräsidenten und damaligen regionalen UCK-Kommandanten Haradinaj unterstanden haben. Die Anklage wirft den mutmaßlichen Tätern Vergewaltigungen und vier Morde an den Entführten vor. Lekaj gelangte in die Hände des Gerichts, nachdem er in Montenegro wegen Autodiebstahls festgenommen worden war. Das Kosovo-Parlament wählte Haradinaj Anfang Dezember ohne Einspruch des UN-Gouverneurs Sören Jessen-Petersen zum Ministerpräsidenten, obwohl bekannt war, dass ein Untersuchungsverfahren des Haager Tribunals gegen ihn lief. Im Fall einer Haager Anklage will sich Haradinaj dem Tribunal stellen, wie er sagt.

    Quelle: Süddeutsche Zeitung
    Nr.14, Mittwoch, den 19. Januar 2005 , Seite 7

  9. #29

    Registriert seit
    23.11.2004
    Beiträge
    621

    Re: Ramuz Haradinaj und seine Mörder Banden kommen vor Geric

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Wie kann man eigentlich so feige sein, eine Hochzeits Gesellschaft unbewaffneter zu überfallen und diese Leute dann zu Tode foltern.

    Und je primitiver und dümmer diese UCK Leute sind, fällt ihnen NIchts besseres ein, wie Auto zu klauen in den Nachbar Ländern.

    Das nennt man dann Gross Albanien bei den Albaner Faschisten:

    Freie Fahrt für Kriminelle!

    Frühere UCK-Rebellen kommen vor Gericht

    kü Belgrad - In Serbien soll in Kürze ein Prozess gegen mutmaßliche Kriegsverbrecher beginnen, der den Ministerpräsidenten des Kosovo, Ramush Haradinaj, in Bedrängnis bringen könnte. Wie die Staatsanwaltschaft in Belgrad mitteilte, soll der Angeklagte Albaner Anton Lekaj mit anderen Mitgliedern der Kosovo-Befreiungsarmee (UCK) am Ende des Kosovo-Kriegs im Juni 1999 elf Roma aus einem Hochzeitszug in ein Hotel in Djakovica entführt und tagelang misshandelt haben. Die bewaffnete Gruppe namens ¸¸Cipat" soll dem Kommando des jetzigen Ministerpräsidenten und damaligen regionalen UCK-Kommandanten Haradinaj unterstanden haben. Die Anklage wirft den mutmaßlichen Tätern Vergewaltigungen und vier Morde an den Entführten vor. Lekaj gelangte in die Hände des Gerichts, nachdem er in Montenegro wegen Autodiebstahls festgenommen worden war. Das Kosovo-Parlament wählte Haradinaj Anfang Dezember ohne Einspruch des UN-Gouverneurs Sören Jessen-Petersen zum Ministerpräsidenten, obwohl bekannt war, dass ein Untersuchungsverfahren des Haager Tribunals gegen ihn lief. Im Fall einer Haager Anklage will sich Haradinaj dem Tribunal stellen, wie er sagt.

    Quelle: Süddeutsche Zeitung

    Nr.14, Mittwoch, den 19. Januar 2005 , Seite 7

    Wer glaubt schon herausgepressten Foltergeständnissen?

  10. #30
    Mare-Car
    Merkst du eigentlich das du dich lächerlich machst junge?

Seite 3 von 24 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2006, 20:47
  2. Ramuz Haradinaj und seine Morde an Zivilisten
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 121
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 23:45
  3. agim ceku soll neuer PM in kosova werden!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 10:36
  4. Ramuz Haradinaj ermordete andere UCK Führer
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 13.09.2005, 19:11
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 16:57