BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 23 ErsteErste ... 1117181920212223 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 226

Ahmadinedschad im Interview

Erstellt von Ilirus, 20.03.2012, 03:02 Uhr · 225 Antworten · 12.575 Aufrufe

  1. #201
    ELME.
    Warum sollte der Iran denn angreifen? Etwa für die unterdrückten Palästinenser?
    Bin sicherlich kein Freund der 'Islamischen' Republik, aber wenn die Atompolitik aufgrund innenpolitischer Interesse nützlich ist, ist doch ihr gutes Recht.

    Zitat Zitat von WhiteJim Beitrag anzeigen
    war klar dass sowas kommt, der Vogel hat dem Spiegel selbst ein Interview gegeben :

  2. #202

    Registriert seit
    14.12.2005
    Beiträge
    9.450
    Zitat Zitat von Yuval Kfir Beitrag anzeigen
    Ich weiss nicht ob das gerade Ironie war, aber das ist Quatsch. Nicht mal ein Hardliner wie Netanyahu strebt ein ethnisch reines Grossisrael an, die Israelis sind keine Balkaner. Im übrigen ist nicht mal Israel selbst (ohne Westbank und Gaza) ethnisch rein.
    Die sind schlimmer

  3. #203
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Zitat Zitat von SAmo_JoSip Beitrag anzeigen
    Die sind schlimmer
    Nö.

  4. #204
    chimpovic
    Zitat Zitat von Robert Beitrag anzeigen
    Was soll ich da hetzen?
    Es steht doch in der Sure: "tötet alle ungläubigen"!
    Also keine hetze!
    Wo siehst du da eine hetze?
    Ich zitiere nur deinen Koran,eher ist dein Koran die hetze gegen anders oder ungläubige.
    Dein Koran hetzt gegen mich!
    Dein Koran fordert meinen tod und den meiner Familie.

    Und ja,ich würde von einem Araber kein Brot annehmen,selbst beim verhungern. Die nehmen aber vom ungläubigen,wie du!

    Dein Ahmadinenad ist auch bald weg,genauso wie seine Mullahs,hoffe das man sie öffentlich zur schau stellt und dannach rädert.

    UND Junge,du und auch andere redet immer über ÖL,aber das bezahlen wir doch. Oder ernähren sich die Araber durch Öl??? Nein,unser Geld,nix GRATIS. Verstehst du??
    verpiss dich du Hund, ich wette du hast den Koran noch nie gelesen geschweige denn in der Hand gehabt und möchtest wissen was man im Islam predigt.
    Vorallem reisst du irgendwelche Satzfetzen aus dem Kontext und stellst sie dann als menschenverachtend und fundamentalistisch dar.
    Vorallem nervt mich deine verfluchte zynische und doppelmoralische Schreibweise.
    Du kleiner Pisser gingst mir schon immer aufm Sack, hoffentlich wird dich dein Gott recht leiten, denn dein ewiger Hass gegen andere entspricht nicht eurer achso geliebten Nächstenliebe.
    Pisser.

  5. #205
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von opadidi Beitrag anzeigen
    ARD:
    Konflikt zwischen Israel und Iran
    Militärschlag laut Experte "fast schon sicher"

    Beim Besuch von Israels Verteidigungsminister Barak in Berlin steht auch das Thema eines israelischen Militärschlags gegen den Iran auf der Tagesordnung. Dieser wird nach Einschätzung von Nahost-Experte Michael Lüders immer wahrscheinlicher. Die Folgen wären verheerend, sagt er im Gespräch mit tagesschau.de.
    Nahost-Experte: "Angriff Israels auf den Iran fast sicher" | tagesschau.de

    Hier die für mich wichtigsten Aussagen:

    Lüders:Mal davon abgesehen geht es in diesem Konflikt nur vordergründig um das Atomprogramm. Es geht vor allem darum, einen geostrategischen Rivalen auszuschalten. Der Iran ist das letzte Land im weiten Feld zwischen Marokko und Indonesien, das keine pro-westliche Politik verfolgt. Die USA und Israel hätten - wäre die Islamische Republik Iran vernichtend geschlagen - keinerlei Widersacher mehr in der Region.
    ...
    Ahmadinedschad ist ein furchtbarer Demagoge, er ist wiederholt durch antiisraelische Polemik aufgefallen und hat den Holocaust geleugnet. Er hat seinem eigenen Land einen Bärendienst erwiesen, denn er hat den Kriegstreibern in Israel und den USA damit eine Steilvorlage geliefert. Aber dieses Zitat, was immer wieder in den deutschen Medien zu vernehmen ist, ist sachlich falsch. Der Iran hat nicht damit gedroht, Israel zu vernichten. Das ist eine falsche Übersetzung einer Rede von 2005, wo Ahmadinedschad erklärte, dass der Zionismus vor der Geschichte keinen Bestand haben werde. Er hat gesagt, das Besatzerregime müsse Geschichte werden, so wie das Apartheitsregime in Südafrika Geschichte geworden ist.

    Der Iran hat keinen Grund, Israel anzugreifen, es gibt keine territorialen Konflikte mit Israel, die beiden Länder liegen 2000 Kilometer auseinander. Es ist hier viel Ideologie im Spiel und es geht um Machtansprüche.


    Na hoffentlich hat er unrecht mit seiner Prognose...
    also ich hoffe wirklich sehr er liegt mit seiner prognose falsch.

  6. #206
    Avatar von Spliff

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    2.579
    ahmadinedschad ist

  7. #207

    Registriert seit
    23.07.2010
    Beiträge
    2.811
    Ahmedinejad ist

    Wie er den Typen verarscht und der total unsicher ist. :

  8. #208
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Ihr seid doch echt krank, wie kann man einen Lügner und Heuchler bitte nett finden, der nichts weiter ist als eine Puppe der zurückgebliebenen korrupten Mullahs? Nur weil der Typ jetzt nicht offen im Interview seine Antijudenshow bringt und alles schön mit dem Wort Zionisten schmückt und diese "ach wir haben doch ncihts gegen Amerika wir wollen mit denen an einen Tisch"-Getue, ist er natürlich ein weltoffener und total lieber Mensch.

    Bitte,macht euch nicht lächerlich Ahmadinedschadsympathisanten, der Iran hat viel verloren seit der islamischen Revolution und Ahmadinedschad, dieser Ayatollah mit seinem Hurensohnfußvolk und alle diese Menschen die damals im Iran und heute diese erbärmlichen Affen unterstützen gehören ohne Umwege in die Hölle geschickt!

  9. #209
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Duušer Beitrag anzeigen
    Ihr seid doch echt krank, wie kann man einen Lügner und Heuchler bitte nett finden, der nichts weiter ist als eine Puppe der zurückgebliebenen korrupten Mullahs? Nur weil der Typ jetzt nicht offen im Interview seine Antijudenshow bringt und alles schön mit dem Wort Zionisten schmückt und diese "ach wir haben doch ncihts gegen Amerika wir wollen mit denen an einen Tisch"-Getue, ist er natürlich ein weltoffener und total lieber Mensch.

    Bitte,macht euch nicht lächerlich Ahmadinedschadsympathisanten, der Iran hat viel verloren seit der islamischen Revolution und Ahmadinedschad, dieser Ayatollah mit seinem Hurensohnfußvolk und alle diese Menschen die damals im Iran und heute diese erbärmlichen Affen unterstützen gehören ohne Umwege in die Hölle geschickt!
    Ihr seid doch echt krank, wie kann man einen Lügner und Heuchler bitte nett finden, der nichts weiter ist als eine Puppe der zurückgebliebenen korrupten Zionisten? Nur weil der Typ jetzt nicht offen im Interview seine Antiislamshow bringt und alles schön mit dem Wort Islamist schmückt und diese "ach wir haben doch ncihts gegen Moslems wir wollen mit denen an einen Tisch"-Getue, ist er natürlich ein weltoffener und total lieber Mensch.

    Bitte,macht euch nicht lächerlich Obamasympathisanten, die Zionisten haben viel verloren seit der Occupy-Revolution und Obama, dieser Zionist mit seinem Hurensohnfußvolk und alle diese Menschen die damals in USA, Europa und Israel heute diese erbärmlichen Affen unterstützen gehören ohne Umwege in die Hölle geschickt!

  10. #210
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Das Israel aufheult und im Westen Anklang sucht und findet, ist selbstverständlich. Genau wie es mittlerweile selbstverständlich ist, wenn man Palästinenser in Form eines Riesen KZ's einpfercht wie Tiere.
    Israel bzw. die Juden haben immernoch Ihren Holocaust-Freipass.

    Auf der anderen Seite sind diese kranken Köpfe im Iran. Eine nicht-demokratisch gewählte Regierung schwört sein Volk auf einen Krieg ein, den die Menschen gar nicht wollen. Die Iraner haben mit den Saudis einen grösseren Feind als mit Israel, eine intermuslimische Auseinandersetzung aber wäre kaum möglich, dies aufgrund diverser Faktoren.

    Ich versteh' die Solidarität mit Ahmadinedschad der User teilweise, man sieht in ihm den Underdog, den Kleinen der es mit der ganzen Welt aufnimmt. Sein Bad Boy - Status und seine Eloquenz kommen bei unseren jungen Usern an.

Ähnliche Themen

  1. Ahmadinedschad vor UNO
    Von Snežana im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 19:34
  2. Ist Ahmadinedschad ein Jude?
    Von Genti° im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 19:45
  3. Als Ahmadinedschad abgewatscht wurde
    Von John Wayne im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 21:55
  4. Mahmud Ahmadinedschad besucht die Türkei
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 21:16
  5. Ahmadinedschad erwartet Israels Selbstzerstörung
    Von Beograd im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 21:55