BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 159

Ahtisaari-Vergleich: Nazi-Deutschland<=>Serbien (mit einem unterschied)

Erstellt von ooops, 18.10.2008, 13:05 Uhr · 158 Antworten · 6.651 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ja genau...."alles nur eine Lüge"

    du bestätigst seine Aussage zu 100%
    Ja, ganze albanische Dörfer wurden von UCKlern evakuiert wo sie sich dann versteckten um gegen die serb Armee zukämpfen. Die Dorfbewohner die flüchteten wurden natürlich gefilmt und als albanische Opfer dagestellt vertrieben om serb Militär. Die brennenden Häuser die man gesehen hat wurden als plünderung und vernrennen seitens der Serben hingestellt. Dabei ergaben sich diese durch Kämpfe gegen die UCK Terroristen.

    *Wie gesagt ich rede hier immernoch von 1996 -J an.1999

  2. #12

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    majo majo jetzt kommt er da mit seinem scheiß video das in englisch übersetzt wurde und die autorin angezeigt wurde und sich entschuldigt hat das video ist eine lüge

  3. #13
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Ich kann es neutral betrachten, jedes andere Land wäre gegen solche Terroristen genau so vorgegangen wie Serbien 1996-1999.


    ps:Atisari
    Für die Nazis waren die Partisanen auch Terroristen.

  4. #14

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Venom1 Beitrag anzeigen
    damit ließ es sich viel Geld verdienen (hohe "Zuschauerquote" so wie der FPÖ-Stimmen in Österreich) aber ich tat dir das empfehlen zu lesen:

    Nach den Manipulationen an dem ARD Film »Es begann mit einer Lüge«: Deutsches Fernsehen soll sich bei der Kosovo Bevölkerung entschuldigen

  5. #15

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    damit ließ es sich viel Geld verdienen (hohe "Zuschauerquote" so wie der FPÖ-Stimmen in Österreich) aber ich tat dir das empfehlen zu lesen:

    Nach den Manipulationen an dem ARD Film »Es begann mit einer Lüge«: Deutsches Fernsehen soll sich bei der Kosovo Bevölkerung entschuldigen

    So so und die Leute wie OSCE Beobachter,albanische Zivilisten und UCK Terroristen die dort reden das ist auch gefälscht ja? Die Aussagen wurden manipuliert ja?

  6. #16

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Ja, ganze albanische Dörfer wurden von UCKlern evakuiert wo sie sich dann versteckten um gegen die serb Armee zukämpfen. Die Dorfbewohner die flüchteten wurden natürlich gefilmt und als albanische Opfer dagestellt vertrieben om serb Militär. Die brennenden Häuser die man gesehen hat wurden als plünderung und vernrennen seitens der Serben hingestellt. Dabei ergaben sich diese durch Kämpfe gegen die UCK Terroristen.

    *Wie gesagt ich rede hier immernoch von 1996 -J an.1999

    ja genau, auch die Kinder, Frauen und alte Menschen alles Terroristen. so ein Depp tztztz

  7. #17

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von Lucky Luke Beitrag anzeigen
    Für die Nazis waren die Partisanen auch Terroristen.

    Nur verübten die nicht Bombenanschläge auf zivile Häuser, entführeten Kinder und alte Menschen ähnlich wie es die UCK & Alkaida macht.

  8. #18

    Registriert seit
    20.12.2004
    Beiträge
    6.421
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ja genau, auch die Kinder, Frauen und alte Menschen alles Terroristen. so ein Depp tztztz

    Welche und wieviel Kinder und Menschen wurden den 1996-Jan.1999 umgebracht das man ein Land 3 Monate feige von oben bombardiert wo Kinder,alte Menschen getötet wurden und nicht nur Brücken und Häuser zersprengt wurden.

    Fakt ist doch das es laut OSCE keine humanitäre Katastrophe gab noch eine geplante ethnische Vertreibung an Albaner und die waren bis kurz vor den Bomben im Land.

    ps: Depp ti u dusi.

  9. #19

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    damit ließ es sich viel Geld verdienen (hohe "Zuschauerquote" so wie der FPÖ-Stimmen in Österreich) aber ich tat dir das empfehlen zu lesen:

    Nach den Manipulationen an dem ARD Film »Es begann mit einer Lüge«: Deutsches Fernsehen soll sich bei der Kosovo Bevölkerung entschuldigen

    Die Fälschungen:

    1. Es wird so getan, als ob die Bevölkerung im Kosovo vor den NATO-Luftschlägen geflohen ist;
    2. Massaker von Rogovo: Der OSCE-Mann Hensch war erst 6-7 Stunden nach dem Massenmord in ROGOVO am Platz; Shefqet Berisha hat gesehen, dass die serbische Polizei neben die Ermordeten Waffen legte. Dieser Berisha hat dem Filmteam berichtet, dass neun der Ermordeten Zivilisten waren. Das hat den WDR-Autor gar nicht interessiert.
    3. Stadion Prishtina: Shaban Kelmendi gibt sein Statement in einer Nachbarswohnung; auf dem Balkon seines Nachbarn erklärt er etwas über das Stadion, sagt aber, dass nördlich des Stadions ca. 10.000 Kosovaren zum Abtransport für den Zug nach Mazedonien konzentriert wurden; genau das haben die Autoren weggeschnitten, weil es nicht zur These passte;
    4. Abfackeln der Häuser mit Gas und Kerze - In Petersthice wurde ein Interview von Fatmir Zymeri gefälscht. Er sagt nicht, wir haben diese Methode »nicht« erlebt, sondern wir haben »nicht nur« diese Methode des Hauszerstörens mit Kerze und Gas erlebt.
    5. »S« in kyrillischer Schrift gab es oft an Serbenhäusern im Kosovo.


    LOL . Albanische Verschwörungstheorien, der serbische Geheimdienst ist schuld

  10. #20

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Šljivovica Beitrag anzeigen
    Welche und wieviel Kinder und Menschen wurden den 1996-Jan.1999 umgebracht das man ein Land 3 Monate feige von oben bombardiert wo Kinder,alte Menschen getötet wurden und nicht nur Brücken und Häuser zersprengt wurden.

    ps: Depp ti u dusi.
    wenn du so ein Anhänger von dem "es begann mit einer lüge" bist, da Sagt der Jimmy Shea: "ja es ist passiert dass wir auch Zivillisten getroffen haben, dafür entschuldige ich mich, nur dass man die menschen in ein Massengrad hineintreibt das kann man nicht als Terroristenbekämpfung" abstempeln" nun hat jemals jemand von der Serbischen Regierung sich dafür entschuldigt? NEIN also der Ahtisaari hat recht mit seiner Aussage. und wie gesagt, du besättigst sine aussage zu 100% daher jede Diskussion mit dir drüber ist einfach Sinnlos. lass mal die anderen was sagen.....tschüss

Seite 2 von 16 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 27.03.2013, 11:14
  2. Was ist der Unterschied zwischen einem Frosch?
    Von antibiotika im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 14:52
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2012, 08:34
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.12.2009, 14:12
  5. Kardinal Meisner steht nach Nazi-Vergleich wieder in der Kritik
    Von Bambi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.11.2009, 12:45