BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 40 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 400

Ako može Republika Srpska u BiH...: Sandžaklije traže "Republiku Bošnjačku" u Srbiji!

Erstellt von PašAga, 20.05.2010, 11:21 Uhr · 399 Antworten · 20.466 Aufrufe

  1. #171
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von The_Bosniak Beitrag anzeigen
    Ja sie haben das Christentum geduldet wie gern interessiert nicht
    aber sie haben geduldet und niemanden zum Islam gezwungen
    darum gehts doch und das war vor vielen vielen Jahrhunderten
    wo die zeiten allgemein rau wahren aber die serben haben im modernen
    zwanzigsten Jahrhundert jede Moschee niedergebrannt an der sie
    vorbei kammen.
    erzähl nicht so viel Blödsinn! Deine Quellen scheinst du von irgendwelchen örtlichen Hodzas zu beziehen!

    Das im Krieg einige Gotteshäuser zerstört wurden, stimmt....aber ich meine annehmen zu dürfen, daß auch einige Kirchen nicht verschont blieben!

    Die Osmanen scheinen für dich offensichtlich Retter und Helden darzustellen....mit der Meinung scheinst du sehr einsam zu sein!

  2. #172
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von The_Bosniak Beitrag anzeigen
    Wow coole antwort bist n ganz cooler was
    Yes....I´m cool as Ice!

  3. #173
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    erzähl nicht so viel Blödsinn! Deine Quellen scheinst du von irgendwelchen örtlichen Hodzas zu beziehen!

    Das im Krieg einige Gotteshäuser zerstört wurden, stimmt....aber ich meine annehmen zu dürfen, daß auch einige Kirchen nicht verschont blieben!

    Die Osmanen scheinen für dich offensichtlich Retter und Helden darzustellen....mit der Meinung scheinst du sehr einsam zu sein!
    Eines von vielen beispielen wo man uns das Christentum aufzwingen wollte, unsere Herrscher handelten immer zum wohle des Volkes.

    Nach Ban Borić herrschte bis 1180 Byzanz über Bosnien. Nun kam Ban Kulin an die Macht. Er nutzte die vorübergehende Schwäche von Byzanz durch den Tod Manuel I. Komnenos' und anerkannte immer mehr die Herrschaft von Ungarn. Dies wirkte sich jedoch nicht auf die Eigenständigkeit von Bosnien aus und Ban Kulin nahm das Gebiet der Usora und Soli ein, womit sich die Herrschaft Bosniens auf den gesamten Flusslauf der Bosna ausweitete. Wie die Eroberungen schritt auch die Ökonomie voran. Ban Kulin schloss 1189 ein Handelsabkommen mit der Rebublik von Dubrovnik ab, auch bekannt als "Povelja Kulina bana". Dies ist eines der frühesten staatlichen Dokumente auf dem Balkan. Am Ende des 12. Jh. gab es immer mehr Anklagen gegen Ban Kulin wegen seiner Unterstützung für die Bosnische Kirche, welche als eine Häresie angesehen wurde. Dies gefiel Papst Innozenz III. überhaupt nicht, und er überredete den ungarischen König zu einem Kreuzzug gegen Bosnien. Ban Kulin sah die Gefahr und nahm mit einer großen Zahl von Anhängern der bosnischen Kirche den katholischen Glauben auf dem "Bilino Polje" in Zenica an.

  4. #174
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Eines von vielen beispielen wo man uns das Christentum aufzwingen wollte, unsere Herrscher handelten immer zum wohle des Volkes.

    Nach Ban Borić herrschte bis 1180 Byzanz über Bosnien. Nun kam Ban Kulin an die Macht. Er nutzte die vorübergehende Schwäche von Byzanz durch den Tod Manuel I. Komnenos' und anerkannte immer mehr die Herrschaft von Ungarn. Dies wirkte sich jedoch nicht auf die Eigenständigkeit von Bosnien aus und Ban Kulin nahm das Gebiet der Usora und Soli ein, womit sich die Herrschaft Bosniens auf den gesamten Flusslauf der Bosna ausweitete. Wie die Eroberungen schritt auch die Ökonomie voran. Ban Kulin schloss 1189 ein Handelsabkommen mit der Rebublik von Dubrovnik ab, auch bekannt als "Povelja Kulina bana". Dies ist eines der frühesten staatlichen Dokumente auf dem Balkan. Am Ende des 12. Jh. gab es immer mehr Anklagen gegen Ban Kulin wegen seiner Unterstützung für die Bosnische Kirche, welche als eine Häresie angesehen wurde. Dies gefiel Papst Innozenz III. überhaupt nicht, und er überredete den ungarischen König zu einem Kreuzzug gegen Bosnien. Ban Kulin sah die Gefahr und nahm mit einer großen Zahl von Anhängern der bosnischen Kirche den katholischen Glauben auf dem "Bilino Polje" in Zenica an.
    Da musst du dich beim Vatikan ausheulen.....!

    Aber den Islam sind viele Slawen natürlich freiwillig und erleuchtet in die Arme gerannt, nicht wahr!? Kein Zwang, kein Druck....kollektive Erleuchtung!

  5. #175

    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    225
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    erzähl nicht so viel Blödsinn! Deine Quellen scheinst du von irgendwelchen örtlichen Hodzas zu beziehen!

    Das im Krieg einige Gotteshäuser zerstört wurden, stimmt....aber ich meine annehmen zu dürfen, daß auch einige Kirchen nicht verschont blieben!

    Die Osmanen scheinen für dich offensichtlich Retter und Helden darzustellen....mit der Meinung scheinst du sehr einsam zu sein!

    Reicht das für den anfang Herr obercooler und Friedvoller Christ???
    Seh mal bisschen der Wahrheit ins Gesicht
    von euch wurden systematische all Religiösen Objekte vernichtet
    unser ziel war es nicht.



    Wir haben nicht gegen eine Religion gekämpft niemals
    hier hör was der bei 5:14 Min. sagt



    und hier im vergleich was euer denken war
    ihr wolltet euch an den "Türken" rechen
    also erzähle bitte niemals ansatzweise
    von gleicher schuld auf allen seiten
    den das wird euch nie einer abkaufen.


  6. #176

    Registriert seit
    21.05.2010
    Beiträge
    225
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Da musst du dich beim Vatikan ausheulen.....!

    Aber den Islam sind viele Slawen natürlich freiwillig und erleuchtet in die Arme gerannt, nicht wahr!? Kein Zwang, kein Druck....kollektive Erleuchtung!

    In Bosnien sind alle freiwillig zum Islam übergetretten
    die nie Katholische oder Orthodox sein wollten
    und dafür gibts auch genügend beweise.

  7. #177
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Da musst du dich beim Vatikan ausheulen.....!

    Aber den Islam sind viele Slawen natürlich freiwillig und erleuchtet in die Arme gerannt, nicht wahr!? Kein Zwang, kein Druck....kollektive Erleuchtung!

    Ihr müsst auch mal den anderen zuhören, nicht nur den von Gott auserwählten Volk. :icon_smile:


  8. #178
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von The_Bosniak Beitrag anzeigen
    Reicht das für den anfang Herr obercooler und Friedvoller Christ???
    Seh mal bisschen der Wahrheit ins Gesicht
    von euch wurden systematische all Religiösen Objekte vernichtet
    unser ziel war es nicht.



    Wir haben nicht gegen eine Religion gekämpft niemals
    hier hör was der bei 5:14 Min. sagt



    und hier im vergleich was euer denken war
    ihr wolltet euch an den "Türken" rechen
    also erzähle bitte niemals ansatzweise
    von gleicher schuld auf allen seiten
    den das wird euch nie einer abkaufen.

    Ich kenne all diese Videos, weisst du was mich nur ein wenig stuzig macht?

    Wenn du Bosnier wärst müsstest du die Sprache sprechen und dementsprechend müsstest du sofort anhand meines Nicknamens raffen, daß ich eine weibliche Userin bin!

    Wessen Fake bist du denn? CAPO´s?:

  9. #179
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.023
    Zitat Zitat von The_Bosniak Beitrag anzeigen
    In Bosnien sind alle freiwillig zum Islam übergetretten
    die nie Katholische oder Orthodox sein wollten
    und dafür gibts auch genügend beweise.

    An einem Tag sind bei Prusac 30.000 Familien zum Islam übergetreten.

  10. #180
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ihr müsst auch mal den anderen zuhören, nicht nur den von Gott auserwählten Volk. :icon_smile:

    wois?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 358
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 02:06
  2. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 27.12.2011, 21:49