BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 15 von 26 ErsteErste ... 511121314151617181925 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 252

aksh-helden

Erstellt von Tiraner, 28.05.2008, 18:55 Uhr · 251 Antworten · 9.902 Aufrufe

  1. #141
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    von der heutigen aksh halte ich nicht viel. was wollen die überhaupt ? laufen im kosovo rum und meinen das die bereit sind kosovo gegen die serben zu verteidigen, sowas lächerliches. die nato ist da um kosovo zu verteidigen. die aksh in ks will denke ich mal nur ein bisschen angeben. sind ein paar leute die ein auf wichtig machen. die schaden uns nur. wenn die schon was tun wollen dann bitte gegen die ganzen menschenhändler und drogendealer oder gegen die mafiosos ,denn die sind zurzeit die einzigste gefahr, es wird immer schlimmer.
    Kluge Darstellung und wegen dem Versagen der UN und Europas wird es noch viel schlimmer werden. Die gesamte Wirtschaft, Jobs, Zoll, Justiz und Polizei wird von wenigen Mafia Clans kontrolliert werden, und die Lebensmittel Preise ebenso bestimmen. Deshalb sind diese "Politiker"? gar nicht daran interessiert, das die Landwirtschaft blüht und es Arbeit gibt. Durch ihre Kontrolle der Importe, verdienen die noch mehr, wie so eine Art Terroristen Macht, welche ein Volk aussaugt.

    Deutsche Politiker und deren Lieblings Ziel: Einen eigenen Verbrecher Staat zu haben, wo man alle Arten von Geschäften straflos betreiben kann und wo man gut seine Profil Neurose über den die sexuelle Bonus Freikarte befriedigen kann.



    KFOR Kommandant sagt: Die Eulex Mission ist totaler Unfug und es kann Nichts dabei raus kommen........Die Autorität der Unmik im Kosovo sei "praktisch inexistent".......
    italienische General Fabio Mini. Die Autorität der Unmik im Kosovo sei "praktisch inexistent". Im Kosovo sichere derzeit niemand den Frieden, und auch die EU-Mission könne dies nicht schaffen.......
    .......
    derStandard.at

    aus BF

    Top Version über den Kosovo Spiegel Artikel aus 17/2008

    Man beachte das ausdrückilch auch die FES Friedrich Ebert Stiftung genannt wird, welche diese kriminellen Terror Strukturen massiv aufbau und unterstützt. Das Kosovaren Volk traut sich nichts mehr zu Sagen, denn wie es bei arachischen Clans nun mal üblich ist, gilt die Blutrache und Kritiker werden ermordet, durch die von Deutschen Politischen Verbrecher installierten Mord- und Terror Banden wie dem der Kelmendi, Thaci, Haradinaj, Gashi usw.. Deutsche Politiker sind schlimmer wie die SS mit dieser Errichtung des KZ Kosovo, denn wie in einem KZ haben die EU und UN auch ein Wirtschafts Monopol errichtet mit den teuersten Lebensmittel Preisen von Europa und der Deutsche Aufbau verschwindet in die kriminellen Strukturen des BMZ, GTZ, der Botschaft usw.. über angebliche Beratungen und Studien, wo im Resultat absolt Nichts für die Schaffung einer produktiven Lebensmittel Produktion oder sonstigen Produktion gefördert wird.

    Eine ausgezeichnete Kurz Fassung über die Aktivitäten krimineller Organisationen wie der FES, SPD, des Auswärtigen Amtes, des BMZ und Hintergrund ist wie hier erneut deutlich wird, das sich Beamte, Diplomaten, Partei Buch Gänger trotz der Pleite der KfW im Ausland hier bereits die Zukunfts Jobs in Energie und sonstigen Unternehmen besorgen und gezielt die komplette Aufbau Hilfe unterschlagen und umleiten.



    KOSOVO Seite 128

    Elefanten vor dem Wasserloch

  2. #142
    El Greco
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    was ist das
    alles was wir brauchen sind starke albanische krieger die euch das fürchten lehren, und das werden sie.

    Per nje Shqiperi te perbashkuar
    Wir fürchten uns vor der Großmacht Albanien ...Bevor ihr so ein mist hier postet sollten ihr mal euer Land aufbauen ...und lässt diese großen töne ...


    Δεν έχετε ψωμι να φάτε και μιλάτε

  3. #143
    Popeye
    Würde Albanien für die Wirtschaft so heftig arbeiten wie für ein Großalbanien, hätte Albanien heute wirklich eine sehr gute Wirtschaft.

  4. #144

    Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von Ryder Beitrag anzeigen
    Würde Albanien für die Wirtschaft so heftig arbeiten wie für ein Großalbanien, hätte Albanien heute wirklich eine sehr gute Wirtschaft.
    wie ist das wetter in anatolien?

  5. #145

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von lupo-de-mare Beitrag anzeigen
    Kluge Darstellung und wegen dem Versagen der UN und Europas wird es noch viel schlimmer werden. Die gesamte Wirtschaft, Jobs, Zoll, Justiz und Polizei wird von wenigen Mafia Clans kontrolliert werden, und die Lebensmittel Preise ebenso bestimmen. Deshalb sind diese "Politiker"? gar nicht daran interessiert, das die Landwirtschaft blüht und es Arbeit gibt. Durch ihre Kontrolle der Importe, verdienen die noch mehr, wie so eine Art Terroristen Macht, welche ein Volk aussaugt.

    Deutsche Politiker und deren Lieblings Ziel: Einen eigenen Verbrecher Staat zu haben, wo man alle Arten von Geschäften straflos betreiben kann und wo man gut seine Profil Neurose über den die sexuelle Bonus Freikarte befriedigen kann.



    KFOR Kommandant sagt: Die Eulex Mission ist totaler Unfug und es kann Nichts dabei raus kommen........Die Autorität der Unmik im Kosovo sei "praktisch inexistent".......
    italienische General Fabio Mini. Die Autorität der Unmik im Kosovo sei "praktisch inexistent". Im Kosovo sichere derzeit niemand den Frieden, und auch die EU-Mission könne dies nicht schaffen.......
    .......
    derStandard.at

    aus BF

    Top Version über den Kosovo Spiegel Artikel aus 17/2008

    Man beachte das ausdrückilch auch die FES Friedrich Ebert Stiftung genannt wird, welche diese kriminellen Terror Strukturen massiv aufbau und unterstützt. Das Kosovaren Volk traut sich nichts mehr zu Sagen, denn wie es bei arachischen Clans nun mal üblich ist, gilt die Blutrache und Kritiker werden ermordet, durch die von Deutschen Politischen Verbrecher installierten Mord- und Terror Banden wie dem der Kelmendi, Thaci, Haradinaj, Gashi usw.. Deutsche Politiker sind schlimmer wie die SS mit dieser Errichtung des KZ Kosovo, denn wie in einem KZ haben die EU und UN auch ein Wirtschafts Monopol errichtet mit den teuersten Lebensmittel Preisen von Europa und der Deutsche Aufbau verschwindet in die kriminellen Strukturen des BMZ, GTZ, der Botschaft usw.. über angebliche Beratungen und Studien, wo im Resultat absolt Nichts für die Schaffung einer produktiven Lebensmittel Produktion oder sonstigen Produktion gefördert wird.

    Eine ausgezeichnete Kurz Fassung über die Aktivitäten krimineller Organisationen wie der FES, SPD, des Auswärtigen Amtes, des BMZ und Hintergrund ist wie hier erneut deutlich wird, das sich Beamte, Diplomaten, Partei Buch Gänger trotz der Pleite der KfW im Ausland hier bereits die Zukunfts Jobs in Energie und sonstigen Unternehmen besorgen und gezielt die komplette Aufbau Hilfe unterschlagen und umleiten.



    KOSOVO Seite 128

    Elefanten vor dem Wasserloch
    Ich habe den Anschein das du ein Dummkopf bist, kann das sein?

  6. #146
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von albaner Beitrag anzeigen
    von der heutigen aksh halte ich nicht viel. was wollen die überhaupt ? laufen im kosovo rum und meinen das die bereit sind kosovo gegen die serben zu verteidigen, sowas lächerliches. die nato ist da um kosovo zu verteidigen. die aksh in ks will denke ich mal nur ein bisschen angeben. sind ein paar leute die ein auf wichtig machen. die schaden uns nur. wenn die schon was tun wollen dann bitte gegen die ganzen menschenhändler und drogendealer oder gegen die mafiosos ,denn die sind zurzeit die einzigste gefahr, es wird immer schlimmer.
    ich wette die gehören selber zu diesen kriminellen vereinen naja, hören tun auf diese Deppen sowieso die wenigsten, hoffen wir mal dass es so bleibt.

  7. #147
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Trikaliotis Beitrag anzeigen
    Wir fürchten uns vor der Großmacht Albanien ...Bevor ihr so ein mist hier postet sollten ihr mal euer Land aufbauen ...und lässt diese großen töne ...


    Δεν έχετε ψωμι να φάτε και μιλάτε
    Ihr griechen wollt es einfach nicht kapieren, es ist nur eine frage der zeit bis wir uns holen was uns gehört

    ^^

  8. #148
    Avatar von Mbreti

    Registriert seit
    08.11.2005
    Beiträge
    1.432
    schritt für schritt holen wir uns wieder alles zurück

  9. #149
    GjergjKastrioti
    Zitat Zitat von Mbreti Beitrag anzeigen
    schritt für schritt holen wir uns wieder alles zurück
    ja shqipe so ist es sags denen

    ^^

  10. #150
    El Greco
    Zitat Zitat von Zhan Si Min Beitrag anzeigen
    Die AkSh ist einfach nur ein illegaler Verein voller arbeitsloser Idioten die alles andre als hilfreich für die Stabilität des Balkans ist. Es ist ja wohl mehr als logisch dass es eine Vereinigung der albanischen Gebiete nicht geben wird. Albanien ist eine eigener Staat und hat eigen Probleme, Ks genauso. Die Albaner in Mk sollten weiterhin auf die Einhaltung des Ohrid-Vertrages pochen. Aber was die AkSh angeht, die sollen sich wie schon gesagt ne arbeit suchen dann ist denen vielleicht auch nicht so langweilig

    Zitat von Zhan Si Min
    Ihr griechen wollt es einfach nicht kapieren, es ist nur eine frage der zeit bis wir uns holen was uns gehört

    Du änderst aber schnell deine meinung


    Bzw Was euch gehört? wie gesagt wir warten auf euch ihr seit herzlich willkommen bei uns und mit der gelegenheit könnt ihr auch die Arbeitgeber euer Landsleute kennenlernen

Ähnliche Themen

  1. AKSH hielt uns an...
    Von Feuerengel im Forum Rakija
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.04.2013, 01:17
  2. AKSH-ja del publikisht
    Von ALB-EAGLE im Forum Kosovo
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 18.04.2011, 00:21
  3. AKSH ist wieder da
    Von Kosova_Kid im Forum Politik
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 18:13