BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 55

Al-Qa'ida bestätigt Bin Ladens Tod und droht mit neuem Terror

Erstellt von Cobra, 06.05.2011, 15:19 Uhr · 54 Antworten · 2.951 Aufrufe

  1. #41
    Ya-Smell
    Zitat Zitat von Turk11 Beitrag anzeigen
    Da fängst du aber falsch an.
    Afrika, der Orient und Teile Asiens sind nur Papierdemokratiestaaten.
    Fangt mal mit den arabischen Ländern und der Türkei an, dann
    mit Iran usw, Afrika und die asiatischen Länder
    Ironie

  2. #42
    Avatar von Heraclius

    Registriert seit
    01.01.2011
    Beiträge
    13.284
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was bin ich dein Stern? Freut mich für dich, aber eigentlich gehts hier um einen toten Massenmörder




    Genau um das zu bestätigen wäre es wichtig gewesen Bin Laden lebend vor ein unabhängiges internationales Gericht zu bringen. Stattdessen hat man ihn in aller Eile im Meer versenkt. Wenn er denn tatsächlich am letzten Montag getötet worden ist, und nicht schon viel früher im Jahre 2001. Und wenn die ganze Flut von Nachrichten um Al Qaida und Bin Laden wahr sind und nicht nur PR oder schlicht Desinformation der US-Regierung, um ihre verschiedenen Militärinterventionen im Rahmen des "Krieges gegen den Terror" zu rechtfertigen.

    Man hatte nicht den Eindruck, dass jemand ein Interesse daran hatte die Urheberschaft von 09/11 wirklich aufzuklären. Stattdessen basiert die offizielle Wahrheit allein auf Behauptungen der US-Administration Bush. Wir diskutieren hier ohne wirkliche Grundlage, weil keiner von uns weiss was wirklich Tatsache ist. Sämtliche von den Medien kolportierten offiziellen Nachrichten sind für uns nicht nachprüfbar. Genauso wenig wie es die Nachrichten über die Massenvernichtungswaffen des Iraq waren. Ich finde dass die Sache um Bin Laden und Al Qaida mittlerweile stark zum Himmel stinkt.

    Heraclius

  3. #43
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    es ist kein problem, eine Falschmeldung im Umlauf zu bringen. Hübsch verpackt, glauben es die naiven Mods äääähh Menschen.

  4. #44
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.990
    Zitat Zitat von Heraclius Beitrag anzeigen
    Genau um das zu bestätigen wäre es wichtig gewesen Bin Laden lebend vor ein unabhängiges internationales Gericht zu bringen. Stattdessen hat man ihn in aller Eile im Meer versenkt. Wenn er denn tatsächlich am letzten Montag getötet worden ist, und nicht schon viel früher im Jahre 2001. Und wenn die ganze Flut von Nachrichten um Al Qaida und Bin Laden wahr sind und nicht nur PR oder schlicht Desinformation der US-Regierung, um ihre verschiedenen Militärinterventionen im Rahmen des "Krieges gegen den Terror" zu rechtfertigen.

    Man hatte nicht den Eindruck, dass jemand ein Interesse daran hatte die Urheberschaft von 09/11 wirklich aufzuklären. Stattdessen basiert die offizielle Wahrheit allein auf Behauptungen der US-Administration Bush. Wir diskutieren hier ohne wirkliche Grundlage, weil keiner von uns weiss was wirklich Tatsache ist. Sämtliche von den Medien kolportierten offiziellen Nachrichten sind für uns nicht nachprüfbar. Genauso wenig wie es die Nachrichten über die Massenvernichtungswaffen des Iraq waren. Ich finde dass die Sache um Bin Laden und Al Qaida mittlerweile stark zum Himmel stinkt.

    Heraclius
    Ist doch Schwachsinn. An Bin Ladens Schuld besteht kein Zweifel, nicht nur für 9/11 sondern für etliche Anschläge weltweit, zu denen er sich auch bekannt hat.

    Ein unabhängiges Gericht? Kein Gericht der Welt hätte ihn freigesprochen und dann hätte es eh wieder geheissen die Amis hätten da ihre Finger drin.

    Völlig egal also wie die Wahrheit aussieht, unsere Verschwörungstheorethiker werden es eh immer so drehen wie es gerade nötig ist.
    Von daher darfst du und jeder andere gerne glauben was du willst, ändert nichts am Lauf der Welt

  5. #45
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    es gibt ehrlich noch menschen, die nicht peilen, dass ALLE Informationen zu bin Laden von den Amis, besser gesagt Bush Leuten kommen.

  6. #46
    Dadi
    Amis lügen nicht, und haben sich bisher nie was zu Schulden kommen lassen, wenn man die Geschichte verfolgt, vor allem nach dem 2. WK, also haltet ihr Verschwörungsfreaks eure Fressen, ohne Amis und deren ehrliche Bemühungen, die Welt zu demokratisieren und zu einem besseren Ort für uns alle zu machen, wären wir längst auf einer Straße die gen Untergang führt.




    :lol!:

  7. #47

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.041
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Wieso befolgt hier kein Schwein (und das schon seit es das BF gibt, und obwohl man es immer und immer und immer wieder sagt), dass das Unterforum "Politik" nur für Balkan-Sachen da ist, und alles andere in das Unterforum "Aussenpolitik" reinkommt.
    der balkan ist überall

  8. #48
    Avatar von H3llas

    Registriert seit
    18.04.2010
    Beiträge
    16.638
    jetzt komme ich mal mit meine Verschwörungstheorie
    ich glaube nicht mal das es ein osama bin laden je gegeben hatt, voher auch? wer hatt ihn schon gesehen? ausser die leute die sich damit ''beschäftigt haben''

    wir sind sowiso opfer der medienwelt, wir werden voll gestopft mit problemen und die aufmerksamkeit woanders zu haben.

    eine erfindung der moderne welt, um ziele zu rechtfertigen.
    ob es diese person je gab oder nicht wird keiner beweisen können. nur die leute die sich damit beschäftig haben kennen die wahrheit.

    gut ist es das sich leute damit beschäftigen und kritisch damit umgehen, schlimm wäre es wenn man nichts hinterfragt und alles glaub was man uns so verkauft

  9. #49
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    58.990
    Zitat Zitat von Dadi Beitrag anzeigen
    Amis lügen nicht, und haben sich bisher nie was zu Schulden kommen lassen, wenn man die Geschichte verfolgt, vor allem nach dem 2. WK, also haltet ihr Verschwörungsfreaks eure Fressen, ohne Amis und deren ehrliche Bemühungen, die Welt zu demokratisieren und zu einem besseren Ort für uns alle zu machen, wären wir längst auf einer Straße die gen Untergang führt.




    :lol!:

  10. #50
    Dadi
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen


    jaja die forums milicija habs kapiert und tschüss

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 136
    Letzter Beitrag: 26.12.2011, 23:33
  2. PKK droht mit Terror gegen Türkei-Urlauber
    Von harris im Forum Politik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 11:25
  3. SVP auf neuem Rekordwert
    Von Zurich im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 23:17
  4. Chirac droht Terror-Staaten mit Atomwaffen
    Von Legija im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2006, 10:15
  5. Bin Ladens Terror Albaner in Pakistan festgenommen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 20:01