BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 16 ErsteErste ... 410111213141516 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 155

Albaner folgen den Beispiel von Milosevic? velika srbija = ethnic albania

Erstellt von Emir, 03.03.2011, 13:10 Uhr · 154 Antworten · 28.798 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen

    das wär ein momentaner idealer staat und die perfekte lösung des albanischen problems!!
    in fyrom könnte man es etwas bearbeiten da ist die karte etwas übertrieben vielleicht..
    ihr müsst euch mal zuerst einigen, welche gebiete euch "gehören" und welche nicht, es gibt lauter shqiperia shickimiki kirikiri ethnike karten, mit versch. grenzverläufen.

  2. #132
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von αptemi Beitrag anzeigen
    ihr müsst euch mal zuerst einigen, welche gebiete euch "gehören" und welche nicht, es gibt lauter shqiperia shickimiki kirikiri ethnike karten, mit versch. grenzverläufen.
    ...aus verschiedenen jahren

  3. #133
    Avatar von artemi

    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    9.636
    Zitat Zitat von Arbnor Beitrag anzeigen
    ...aus verschiedenen jahren
    auf manchen ist 3/4tel von F.Y.R.O.M. drauf und auf manchen die hälfte, und auf manchen 1/4tel.

    ich würd nur gerne wissen ob ich den albanern land gestohlen hab mit meiner familie.

  4. #134
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    Wenn man diese Karte nimmt:


    Ist von '02 verstehe ich nich wie Albaner so viel verlangen.
    Ich kann mir nich vorstellen, dass sie da so gewaltig was geändert hat.

    Solange auch nur eine kleine Region wo der Albanergehalt unter 50%(Edit: Nein eher 95%+) ist gefordert wird, bin ich dagegen!
    Wenn man bedenkt, dass man dann als zb. Mazedonier aufeinmal mit reingezogen wird, und eine andere Sprache als Amtssprache gilt.

  5. #135
    Avatar von Boschwa

    Registriert seit
    17.09.2010
    Beiträge
    908
    Zitat Zitat von Dhelpër Beitrag anzeigen
    Aha... natürlich ist die These mit Herz Serbien und Köstern im Kosovo etwas ganz anderes...
    Was hat das mit meiner Aussage zu tun? Hab ich irgendwo irgendwas zu Kosovo gesagt ? Das sind ganz verschiedene Situationen!

  6. #136
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Die meisten sagen ja, das Sie nur Gebiete haben wollen, welche mal zu Albanien gehörten... Die Karte die ich immer finde ....




    Darunter auch Podgorica sowie Novi Pazar ... ^^


    Hatte Milosevic nicht den selben Plan?



    Die Liga von Prizren war eine 1878 in Prizren gegründete Vereinigung nationalistischer Albaner. Die Liga hatte es sich zum Ziel gesetzt, alle mehrheitlich von Albanern bewohnten osmanischen Gebiete zu vereinen, um so einen albanischen Nationalstaat zu schaffen.

    Als albanisches Siedlungsgebiet im Frieden von San Stefano an die slawischen Nachbarstaaten verteilt wurde, begannen sich die Albaner zu organisieren. Sie wollten verhindern, dass ihr Siedlungsgebiet weiter auf mehrere Länder aufgeteilt wird. Am 30. Mai 1878 veröffentlichte das geheime Zentralkomitee zur Verteidigung der Rechte der albanischen Nation, eine Vereinigung prominenter Albaner Istanbuls, eine Proklamation, in der es hieß:
    "Wir fordern nichts mehr, als mit unseren Nachbarn Montenegro, Griechenland, Serbien und Bulgarien in Frieden zu leben. Wir fordern und wir wollen nichts von ihnen; aber wir sind fest entschlossen zu behalten, was uns gehört. Man soll das albanische Land den Albanern lassen."

    Um den Widerstand gegen die Gebietsansprüche der Nachbarländer zu organisieren, wurde vom Zentralkomitee am 10. Juni 1878 in der Bayrakli-Moschee von Prizren eine Versammlung einberufen. Die Versammlung gründete die Albanische Liga, die auch Liga von Prizren genannt wurde. Außenpolitische Ziele der Liga waren die Verhinderung von Gebietsabtretungen, die Rückgabe der besetzten osmanischen Gebiete, die Entsendung einer Abordnung zum Berliner Kongress und eine Autonomie für die von Albanern bewohnten Gebiete innerhalb des Osmanischen Reichs. Während die von Serbien besetzten Gebiete aufgegeben wurden, verteidigten die Truppen der Liga diejenigen Gebiete, die Montenegro zugesprochen worden waren, sowie die von Griechenland beanspruchten Städte Janina und Preveza.

    Schon im August 1878 war der osmanische Vertreter der Kommission, die die neue montenegrinisch-osmanische Grenze festlegen sollte, von aufgebrachten Albanern in Đakovica/Gjakova ermordet worden. Montenegro forderte darauf 1879 die Räumung der Grenze von osmanischen Truppen, obwohl die genaue Grenze noch nicht gezogen worden war. Als die osmanischen Truppen abgezogen waren, besetzten Truppen der Liga unter Ali Pascha Gucia die Stadt Gusinje/Gucia. Nach Kämpfen im Winter 1879/80 musste Montenegro nach Niederlagen die Ansprüche auf Plav und Gusinje aufgeben. Statt diesem Gebiet wurde Montenegro ein Landstreifen an der Cijevna zugesprochen, der jedoch ebenfalls nach dem Abzug der Türken von Albanern besetzt wurde. Nachdem sich im Gebiet etwa 10.000 Albaner versammelt hatten, forderten die Großmächte die türkische Regierung auf, entweder die Abtretung des Cijevna-Gebiets durchzusetzen oder die Stadt Ulcinj/Ulqin mit einem Küstenstreifen an Montenegro abzutreten. Nach internationalem Druck entschied sich die türkische Regierung für die Abtretung Ulcinjs und eroberte im November die Stadt gegen den Widerstand der Liga. Am 26. November rückten schließlich montenegrinische Truppen in die Stadt ein.


    Liga von Prizren

  7. #137
    Avatar von Solaris

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    637
    ah ihr mit euren kleinen egoistischen Karten, nur Probleme macht ihr damit

    Dass hier ist die Karte der Zukunft


  8. #138
    Shan De Lin
    Was für ein behinderter Thread noch dazu von einem Admin.

    Mir wäre neu dass irgendein albanischer politiker zurzeit wie milosevic seinerzeit versucht ein großreich zu gründen. Noch dazu gibt es solche karten in jedem volk auf dem balkan, auch bei deinem bosnien mein lieber, wo irgendwelche sandzak-gebiete dazugezeichnet sind und sonstwas.

    Geh mal endlich an die frische luft emir, was zuviel ist ist zuviel, dem rechner tut das auch nicht gut wenn er rund um die uhr auf hochtouren läuft

  9. #139

    Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    1.546
    Zitat Zitat von Luka Beitrag anzeigen
    Am ende wird Albanien alles verlieren

  10. #140

    Registriert seit
    05.09.2004
    Beiträge
    7.890
    Zitat Zitat von Ardian Beitrag anzeigen


    das wär ein momentaner idealer staat und die perfekte lösung des albanischen problems!!
    in fyrom könnte man es etwas bearbeiten da ist die karte etwas übertrieben vielleicht..

    Nordkosovo fehlt. Rozaje kann man auch an AL anschliessen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 396
    Letzter Beitrag: 23.07.2014, 01:05
  2. Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 00:49
  3. Srbija – Velika Britanija (17.00)
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 10:00
  4. Ein Beispiel sein.....einen als Beispiel nehmen
    Von Albanesi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 30.12.2007, 01:58
  5. Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 22.10.2005, 00:41