BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

Albaner in Griechenland beschossen

Erstellt von CrazyDardanian, 04.07.2010, 18:38 Uhr · 100 Antworten · 4.707 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen


    Soll ich mal posten wieviel griechen von albanern erschossen wurden?


    Also echt.
    Dieses gehetze geht echt zuweit.

    Mach mal!

  2. #12

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Ich glaube Gomar ist zu lange hinter dir gestanden!
    Was ist daran witzig dass menschen angeschossen werden?
    Welches Motiv stand wohl hinter deinem Post?
    Sicherlich kein gutes...
    Warum postest du sowas, willst du Trennung von Albanern und Griechen verursachen?
    Natürlich rechtfertigt keiner diese Tat,
    aber trotzdem gibt es sowas auch andersherum und zwar zuhäufe!

  3. #13

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    das Thema macht nun Schlagzeilen....super

    Griechen, wehrt euch, das ist nur albanische Propaganda....

  4. #14

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    1.420
    Zitat Zitat von Thrakian Beitrag anzeigen
    ok ich mach mal jetz eine thread uber was albanner so in gr treiben auf wehe es kommen klagen.
    ...und damit willst du diese Tat rechtfertigen???

  5. #15
    Avatar von El Malesor

    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    5.438
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Welches Motiv stand wohl hinter deinem Post?
    Sicherlich kein gutes...
    Warum postest du sowas, willst du Trennung von Albanern und Griechen verursachen?
    Natürlich rechtfertigt keiner diese Tat,
    aber trotzdem gibt es sowas auch andersherum und zwar zuhäufe!
    Ich will und brauche keine Trennung zwischen Griechen und Albanern zu verursachen, denn wann waren Albaner und Griechen "zusammen"?

  6. #16

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Eine brutale Bluttat vom Februar 2005 im Hauptort des Kantons Appenzell Ausserrhoden beschäftigt die Kantonsrichter zum zweiten Mal.

    Der 35-jährige Haupttäter im Fall des «Griechenmords» von Herisau steht am Dienstag zum zweiten Mal vor Ausserrhoder Kantonsgericht. Die Anklage lautet wiederum auf Mord, eventualiter auf vorsätzliche Tötung. Der Angeklagte habe kaltblütig, gezielt und skrupellos gehandelt. Deshalb sei die Tat als Mord zu beurteilen, schreibt der Staatsanwalt in der Überweisungsverfügung.

    Der Haupttäter, ein gebürtiger Kosovare, war 2006 vom Ausserhoder Kantonsgericht zu neun Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hatte nach einem Streit, an dem er gar nicht beteiligt war, einen 38-jährigen Griechen aus geringer Distanz erschossen. Das Obergericht erhöhte die Freiheitsstrafe auf 10 Jahre.

    Repräsentiert der Grieche das ganze griechische Volk?

    Herisauer «Griechenmord» erneut vor Gericht - Schweiz: Standard - tagesanzeiger.ch

    Ich will und brauche keine Trennung zwischen Griechen und Albanern zu verursachen, denn wann waren Albaner und Griechen "zusammen"?
    Garnicht, trotzdem braucht man die Beziehungen zueinander nicht nochmehr zerrüten.

  7. #17
    Avatar von Arbanasi

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    6.534
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Eine brutale Bluttat vom Februar 2005 im Hauptort des Kantons Appenzell Ausserrhoden beschäftigt die Kantonsrichter zum zweiten Mal.

    Der 35-jährige Haupttäter im Fall des «Griechenmords» von Herisau steht am Dienstag zum zweiten Mal vor Ausserrhoder Kantonsgericht. Die Anklage lautet wiederum auf Mord, eventualiter auf vorsätzliche Tötung. Der Angeklagte habe kaltblütig, gezielt und skrupellos gehandelt. Deshalb sei die Tat als Mord zu beurteilen, schreibt der Staatsanwalt in der Überweisungsverfügung.

    Der Haupttäter, ein gebürtiger Kosovare, war 2006 vom Ausserhoder Kantonsgericht zu neun Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hatte nach einem Streit, an dem er gar nicht beteiligt war, einen 38-jährigen Griechen aus geringer Distanz erschossen. Das Obergericht erhöhte die Freiheitsstrafe auf 10 Jahre.

    Repräsentiert der Grieche das ganze griechische Volk?

    Herisauer «Griechenmord» erneut vor Gericht - Schweiz: Standard - tagesanzeiger.ch


    Garnicht, trotzdem braucht man die Beziehungen zueinander nicht nochmehr zerrüten.


    Mach noch npaar, mal gucken wie viele es werden. Und möglichst Griechen die in Albanien erschossen wurden

  8. #18

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Eine brutale Bluttat vom Februar 2005 im Hauptort des Kantons Appenzell Ausserrhoden beschäftigt die Kantonsrichter zum zweiten Mal.

    Der 35-jährige Haupttäter im Fall des «Griechenmords» von Herisau steht am Dienstag zum zweiten Mal vor Ausserrhoder Kantonsgericht. Die Anklage lautet wiederum auf Mord, eventualiter auf vorsätzliche Tötung. Der Angeklagte habe kaltblütig, gezielt und skrupellos gehandelt. Deshalb sei die Tat als Mord zu beurteilen, schreibt der Staatsanwalt in der Überweisungsverfügung.

    Der Haupttäter, ein gebürtiger Kosovare, war 2006 vom Ausserhoder Kantonsgericht zu neun Jahren Freiheitsstrafe verurteilt worden. Er hatte nach einem Streit, an dem er gar nicht beteiligt war, einen 38-jährigen Griechen aus geringer Distanz erschossen. Das Obergericht erhöhte die Freiheitsstrafe auf 10 Jahre.

    Repräsentiert der Grieche das ganze griechische Volk?

    Herisauer «Griechenmord» erneut vor Gericht - Schweiz: Standard - tagesanzeiger.ch


    Garnicht, trotzdem braucht man die Beziehungen zueinander nicht nochmehr zerrüten.
    mein artikel ist aktuell deiner nicht oha 2005
    und bei meinem artikel geht es darum das reisende aus albanien wahrlos beschossen wurden und in deinem war es ein persönliches motiv

  9. #19
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Gjergj Fishta Beitrag anzeigen
    Und wie interpretierst du den Smile, du von Gomar-Gefickter?
    Das smile geht an den threadhersteller und denn versuch zu hetzen.

  10. #20
    Avatar von Thrakian

    Registriert seit
    10.06.2010
    Beiträge
    2.437
    Zitat Zitat von Arbanasi Beitrag anzeigen
    Mach mal!
    klar werd ich. warts ab.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Albaner in Griechenland niedergestochen
    Von Benutzername im Forum Politik
    Antworten: 164
    Letzter Beitrag: 23.10.2010, 02:04
  2. ist das ein albaner in griechenland??
    Von MIC SOKOLI im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 124
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 06:51
  3. ''Albaner gründen Griechenland''
    Von Macedonian im Forum Rakija
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 18:38
  4. Albaner in Griechenland
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.10.2005, 18:37