BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 184

Albaner in Griechenland , Griechen in Albanien

Erstellt von Albanesi, 02.04.2005, 21:17 Uhr · 183 Antworten · 14.605 Aufrufe

  1. #41
    Arvanitis
    Zitat Zitat von lepotan Beitrag anzeigen
    ja leute geht mir schon am arsch make love not war. griechisch eignet sich dafür perfekt
    versuch das mal den ganzen kriegsveteranen weißzumachen

  2. #42

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Ok, wenn das stimmt, dann ist es schon etwas krass.

    Wenn die Ort, in dem sie Leben ihre Heimat nennen, dann wollen die jetzt auch sicher nicht nach Albanien zurückkehren.

    Andrerseits ist es eine krasse, aber wirkungsvolle Integrationspolitik. Sodass man nicht Feinde im eigenen Land heranzüchtet.

    Was mich stört ist folgendes.

    Wenn man in Griechenland geboren wird, dann bekommt man auch den griechischen Pass. Demnach müssten die Eltern und die Kinder auch einen griechsichen Pass haben, oder haben die bisher immer in Griechenland ohne Pass gelebt?
    wenn du in einem land geboren wurdest, was nicht sehr freundlich mit seinen minderheiten umgegangen ist...
    ich würde meine kinder nicht registrieren.
    in ks kenne ich viele solcher beispiele.
    meine tante hatte 10 kinder.
    kein einziges war registriert.
    alle ihre kinder sind verheiratet und haben mindestens 2 kinder...

  3. #43
    Crane
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    wenn du in einem land geboren wurdest, was nicht sehr freundlich mit seinen minderheiten umgegangen ist...
    ich würde meine kinder nicht registrieren.
    in ks kenne ich viele solcher beispiele.
    meine tante hatte 10 kinder.
    kein einziges war registriert.
    alle ihre kinder sind verheiratet und haben mindestens 2 kinder...
    Aber wie bitteschön soll das denn dann überhaupt funktionieren?

    Wenn sich die Albaner garnicht erst registrieren lassen, dann weiß doch niemand wie viele es wirklich sind. Und es kommt auch niemand erst auf die Idee die irgendwie zu unterstützen oder zu fördern, weil sie ja offiziell garnicht da sind.

    Außerdem was ist das eigentlich für ein Integrationswille, den die da an den Tag legen? Bauen die eine Parallelgesellschaft auf oder was? Da halte ich die griechischen Maßnahmen für sehr angebracht, schließlich ist es auch nur zu deren Besten.

  4. #44

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    griechische oder serbische maßnahmen sind unterdrückung gewesen und sind es leider immer noch.

  5. #45
    Avatar von Fatjon

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    lass mich raten! wenn es Krieg um den Epirus geben würde (was niemals der fall sein wird) wärst du natürlich einer der ersten der als tapferer Veteran runterfliegen würde um für das gestohlene Land zu kämpfen und zurückzuerobern. richtig???
    Ich wär auch dabei, dann würden wir euch richtig bangen! Obwohl nach dem Feuer ist ja nicht mehr viel von euch übrig. Ist die diesjahrige Patrosproduktion eigentlich sehr gefährdet?

  6. #46
    Ban187
    Zitat von drenicaku
    wenn du in einem land geboren wurdest, was nicht sehr freundlich mit seinen minderheiten umgegangen ist...
    ich würde meine kinder nicht registrieren.
    in ks kenne ich viele solcher beispiele.
    meine tante hatte 10 kinder.
    kein einziges war registriert.
    alle ihre kinder sind verheiratet und haben mindestens 2 kinder...
    ich find ihr habt beide unrecht.

    du drenicaku, ohne registrieren, keine schule, ohne schule keine bildung... so ist das in griechenland, enweder grieche werden den namen annehmen und auf die schule dürfen, oder einfach auf dem land leben wie im mittelalter, und beginnen zu klauen....


    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Aber wie bitteschön soll das denn dann überhaupt funktionieren?

    A)Wenn sich die Albaner garnicht erst registrieren lassen, dann weiß doch niemand wie viele es wirklich sind. Und es kommt auch niemand erst auf die Idee die irgendwie zu unterstützen oder zu fördern, weil sie ja offiziell garnicht da sind.

    B)Außerdem was ist das eigentlich für ein Integrationswille, den die da an den Tag legen? Bauen die eine Parallelgesellschaft auf oder was? Da halte ich die griechischen Maßnahmen für sehr angebracht, schließlich ist es auch nur zu deren Besten.
    und zu dir troy

    A)das ist auch der grund, warum serbien behauptet in kosovo wären nur 1,5 millionen. das ist der grund, warum keiner weis wieviele menschen es wirklich sind. deswegen ist auch der anafabetismus sehr hoch in den albanisch bevölkerten ländern, weil keiner zur schule geht, sondern nur viehzucht macht... in die fussstapfen des älteren treten....

    B)die wollen sich garnicht intregrieren, sie wollen einfach nur in ihren clans (familien) leben. (das ist albanisches denken) die wollen sich nichtanpassen, weil sie ihre eigene kultur haben. die wollen geld verdienen, um vllt was den nachkommen hinterlassen zu können.
    das ist eine Parallelgesellschaft, die sich in griechenland zB Cam nennt. die haben aber keine rechte...
    Und die griechischen maßnahmen einfach nur unmenschlich, zu versuchen jeden einfach zu manupulieren, damit er denkt er wäre grieche, das ist einfach nur unmenschlich... und es ist nicht zu ihrem besten, da sie trotz ihres griechischen passes unterdrückt werden...

  7. #47
    Ban187
    und ich würde auch in den krieg gehen....

    das ist eins unserer ländereien, wenn es nur solche leute wie euch geben würde, würden solche leute wie ich keine probleme haben, die welt einzunehmen...

  8. #48

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich find ihr habt beide unrecht.

    du drenicaku, ohne registrieren, keine schule, ohne schule keine bildung... so ist das in griechenland, enweder grieche werden den namen annehmen und auf die schule dürfen, oder einfach auf dem land leben wie im mittelalter, und beginnen zu klauen....
    mein albanischer landsmann,
    bei uns gab es eine albanische gesellschaft, die die serbische nicht akzeptierte.
    es gab albanische schulen!
    steuern und strom wurde nie an serbien gezahlt.

  9. #49
    Ban187
    Zitat Zitat von drenicaku Beitrag anzeigen
    mein albanischer landsmann,
    bei uns gab es eine albanische gesellschaft, die die serbische nicht akzeptierte.
    es gab albanische schulen!
    steuern und strom wurde nie an serbien gezahlt.
    nein das war ehr an die griechen gerichtet.... das wenn du da nicht registriert bist, du keine möglichkeiten hast aus dir was zu machen... bei uns im dorf ist das auch nicht anders.... wie du eben schon meintest mit deinen onkels....

  10. #50

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    ich denke, dass es in GR sehr schwer ist, eine albanische gesellschaft aufzubauen, weil die meisten albaner (camen,arvaniten) sich bereits mit den griechen vermischt haben.
    zehntausende wurden vertrieben und tausende ermordet.
    falls die albaner ihre ländereien zurück bekommen, ihre rechte erhalten, warum sollte man sich nicht in diesem land wohl fühlen?!
    das problem dabei ist, dass die griechen den völkermord an den camen nicht einsehen wollen, aber mit dem finger auf die türken zeigen (armeniermord)!
    solange die ks-frage nicht geklärt ist, al nicht in der nato ist, wird sich GR stur stellen.
    Danach werden sie zahlen.

Seite 5 von 19 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  2. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  3. Griechenland: Eine frage an die GRIECHEN
    Von Viva_La_Pita im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 15:54
  4. Albaner in GR/Griechen in AL
    Von Syndikata im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 21:10