BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 184

Albaner in Griechenland , Griechen in Albanien

Erstellt von Albanesi, 02.04.2005, 21:17 Uhr · 183 Antworten · 14.596 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von Balkan-Boy

    Registriert seit
    13.02.2007
    Beiträge
    260
    Zitat Zitat von port80 Beitrag anzeigen
    ach so ,...du interessierst dich nicht..

    ich sage dir wiesso du dich nicht interessierst,
    weil du dort die ganze wahrheit findest das eigendlich alles, aber alles Hellenisch ist und nichts im Kapf erobert worden ist sondern Kultiviert wurde.

    Die albaner tauchen erst ca. 800 nach Christus auf und haben mit den Ilyriern absolut garnichts zu tuen, Albaner sind eher Ottomanische überbleipseln die als Held der Hellenen Kastrioti (scandenberg) haben der eigendlich alle Albanern den Kopf abhackte die moslemischen glaubes waren.

    Kastrioti war ein Kämpfer der Byzantinische Ideologie, somit also der Christliche.

    Heute zu tage bewundern ihn alle albaner, aber wiesso wissen die selber nicht, den sollte man mal richtig ein buch aufmachen und nachlessen, so würde man lessen das Scandenberg ein Albanertöter war.

    Genauso wie die Arvaniten die absolut nichts mit albanien zu tuen haben, "TA ARVANITIKA" ist eher ein Dialekt , viele der Hellenen die im Befreiungskampf waren sprache "ta arvanitika" aber die arvaniten waren keine ethnien wie viele albaner glauben, die arvaniten sorgten eher dafür das kein moslem aufmuckt.


    ihr glaubt aber das dies albaner waren und macht euch damit lächerlich..

    Du sagst ja selber das du die geschichte nicht lessen wilst weil angeblich dies und das dich stört...
    DABEI KOMMST ABER MIT DER WAHRHEIT NICHT ZURECHT...

    oder man ist so DUMM und Hohl das man es nicht6 versteht.


    oooo mein Gott, du hast dich jetzt so lächerlich gemacht, einfach peinlich...


    nur zur info, albaner waren christlich bevor die Osmanen kamen...

    Tipp: gibs auf, such dir ein Hobby oder so....

  2. #72
    Ban187
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    nein das ist mein ernst. ich bin ein fan von taten!

    BLAblALBALBLALBLALBLA
    und wenn ich die ganze scheiße lese die die leute hier posten muss ich einfach nur lachen
    ich weis garnicht warum ich antworte aer ich mach es mal...

    ohne albaner kein aufschwung griechenlands, und ausserdem gibt es schon organisationen die sich mit den rechten der albaner in griechenland befassen... und du als grieche wirst auch wissen das griechen voll was gegen albaner haben oder??? ich war da, ich hab gesehn was da abgeht.

    und du brauchst nicht zur waffe zu greifen, wenn willst du den umbringen, der epirus ist voller albaner... du musst nur die grenze verschieben....

    und wenn du lachen willst lach doch, is mir doch egal

  3. #73
    Ban187
    Zitat Zitat von port80 Beitrag anzeigen
    ach so ,...du interessierst dich nicht..

    Die albaner tauchen erst ca. 800 nach Christus auf und haben mit den Ilyriern absolut garnichts zu tuen, Albaner sind eher Ottomanische überbleipseln die als Held der Hellenen Kastrioti (scandenberg) haben der eigendlich alle Albanern den Kopf abhackte die moslemischen glaubes waren.

    Kastrioti war ein Kämpfer der Byzantinische Ideologie, somit also der Christliche.

    Heute zu tage bewundern ihn alle albaner, aber wiesso wissen die selber nicht, den sollte man mal richtig ein buch aufmachen und nachlessen, so würde man lessen das Scandenberg ein Albanertöter war.

    Genauso wie die Arvaniten die absolut nichts mit albanien zu tuen haben, "TA ARVANITIKA" ist eher ein Dialekt , viele der Hellenen die im Befreiungskampf waren sprache "ta arvanitika" aber die arvaniten waren keine ethnien wie viele albaner glauben, die arvaniten sorgten eher dafür das kein moslem aufmuckt.


    ihr glaubt aber das dies albaner waren und macht euch damit lächerlich..

    Du sagst ja selber das du die geschichte nicht lessen wilst weil angeblich dies und das dich stört...
    DABEI KOMMST ABER MIT DER WAHRHEIT NICHT ZURECHT...

    oder man ist so DUMM und Hohl das man es nicht6 versteht.

    du solltest das was du anderen rätst mal für dich selber, nicht für mich, mach es für dich, den ich hab eben gelacht als ich das gelesen habe... und nich weil das witzig ist sondern weil du so ein scheis geschrieben hast.

    die slawen kamen 3 jahrhunderte nach christus in den balkan, die illyrer sind schon seit der zeit der antiker da, schon vor christus also, und die pellasger sind sogar schon vor der zeit da... lies einfach das was bei mir im nick steht, informier dich :
    HomePage Iliria

    und schon im alten iliren gab es eine stadt die albanoy hies... und ich hab nicht gesagt weil ich es nicht gutfinde oder schlecht finde was da steht ich lese es weil ich das unnötig finde.

    als 1) mich interessiert die geschichte der griechen nicht.

    2) die sagen zB bei wikipedia. wenn es um girechenland geht

    dann steht da geschichte, dann fängts an der gott blablabla hatte krieg mit dem gott und venus mit jupiter....

    das ist keine geschichte sondern ein märchen was die da erzählen, einfach nur ein witz, das kann ich nicht ernst nehmen, also ich hab auch mal richtige geschichte gelesen die war auch inordung aber, die haben zB ilirische feldheren einfach nur auf grieschicher geschrieben und gesagt das war ein grieche... da denke ich mir was geht ab... aber bei wikipedia ist das ehr mythologie bis märchen....

    also einfach mal ein buch nehmen, und ich meine jetzt kein comikheft oder ein magazin, sondern ein buch was echt was mit WAHRER geschichte zutun hat.. und wenn du das hast ruf mich dann reden wir darüber... bis dahin halt dich bisschen zurück... danke im vorraus....

  4. #74
    Ban187
    Zitat Zitat von port80 Beitrag anzeigen
    eben nicht, den die Hellenen können rein historisch keine albaner sein da sie schon seit über 10.000 vor christus dort leben, die albaner kamen 800 n.Chr. also nach ca. 10.800 jahren

    vielmehr würden dan die albaner von uns abstamen was aber auch nicht ist den die albaner siend Ottomanische überblebseln.

    Was der mann im video sagt ist vielmehr (so wie ich verstanden habe und paar griehische worte rauszuhören waren) da ein elternteil von ihm albanisch und das andere Griechisch ist.

    Dies ist aber in grenzregionen normal, hüben wie drüben, diese leute wachsen auch zweisprachig auf, in dem fall griechisch und albanisch.

    schämen must sich aber niemand dort, im gegenteil , die spielen sogar BOUZOUKI

    gib du erst mal an wo du diesen scheis aufgeschnappt hast das die albaner 800 vor christus da waren... und das wir von euch abstammen ist ja echt die höhe, also bis eben war das schon dumheit, in textfassung, aber dann würde es eine statue von dummen sätzen...

    die slawen kamen 3000 jahre nach christus guck in wikipedia nach...



    und zu dir arvanitas, albaner arbeiten in griechenland weil sie da mehr geld bekommen als in albanien, und weil das gebiet wo sie heute leben zB Epirus, ihre heitmat ist, nur weil das jetzt in griechenland ist, können die auch nix für, die albaner die in athen oder so leben, das sind albaer aus albanien, die vom komunismus abgehauen sind...

  5. #75
    Avatar von Fatjon

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    334
    Zitat Zitat von Arvanitis Beitrag anzeigen
    euch hält doch keiner auf ihr revolutionäre.
    Reis doch in den Epirus und lauf da mit nem Maschinengewehr Amok und kämpf für deine Rechte
    Wir noch kommen, ist nur ne Frage der Zeit!

  6. #76

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Macedonian Beitrag anzeigen
    Ich habe ein interessantes Video zum Thema auf YouTube gefunden:

    Bitte um Übersetzung ... der letzte, der interviut wird, ist anscheinend Halb-Grieche (Väterlicherseits), Halb-Albaner. Das Video interessiert mich besonders, weil diese Menschen in Thrakien leben.

    Gruß an alle
    Macedonian

    bei diesen albanern handelt es sich um vertriebene aus der türkei.
    da es sich um orthodoxe arvaniten handelt, wurden diese wie "griechen" behandelt.
    sie singen alte albanische lieder.
    sprechen gebrochen eine alte albanische sprachvariante, was ich verstehe.
    die wörter die sie nicht kennen, werden durch griechische wörter
    ersetzt.
    bei der nationalen frage antworten alle: "ich bin shqiptare"!

    der letzte alte mann hatte einen griechischen opa und albanische oma.
    der opa mochte die albaner nicht besonders...

  7. #77
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Ban187 Beitrag anzeigen
    und du brauchst nicht zur waffe zu greifen, wenn willst du den umbringen, der epirus ist voller albaner... du musst nur die grenze verschieben....

    und wenn du lachen willst lach doch, is mir doch egal
    jaja du weiß es ja besser als ich, obwohl ich daher komme

    ich zur waffe greifen??? Ihr erzählt doch hier was von Epirus for Albanians und blabla! Dann tut doch was dafür!

  8. #78
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Fatjon Beitrag anzeigen
    Wir noch kommen, ist nur ne Frage der Zeit!
    Achso eure Eroberung ist noch in Planung

  9. #79
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von port80 Beitrag anzeigen
    ach so ,...du interessierst dich nicht..

    ich sage dir wiesso du dich nicht interessierst,
    weil du dort die ganze wahrheit findest das eigendlich alles, aber alles Hellenisch ist und nichts im Kapf erobert worden ist sondern Kultiviert wurde.

    Die albaner tauchen erst ca. 800 nach Christus auf und haben mit den Ilyriern absolut garnichts zu tuen, Albaner sind eher Ottomanische überbleipseln die als Held der Hellenen Kastrioti (scandenberg) haben der eigendlich alle Albanern den Kopf abhackte die moslemischen glaubes waren.

    Kastrioti war ein Kämpfer der Byzantinische Ideologie, somit also der Christliche.

    Heute zu tage bewundern ihn alle albaner, aber wiesso wissen die selber nicht, den sollte man mal richtig ein buch aufmachen und nachlessen, so würde man lessen das Scandenberg ein Albanertöter war.

    Genauso wie die Arvaniten die absolut nichts mit albanien zu tuen haben, "TA ARVANITIKA" ist eher ein Dialekt , viele der Hellenen die im Befreiungskampf waren sprache "ta arvanitika" aber die arvaniten waren keine ethnien wie viele albaner glauben, die arvaniten sorgten eher dafür das kein moslem aufmuckt.


    ihr glaubt aber das dies albaner waren und macht euch damit lächerlich..

    Du sagst ja selber das du die geschichte nicht lessen wilst weil angeblich dies und das dich stört...
    DABEI KOMMST ABER MIT DER WAHRHEIT NICHT ZURECHT...

    oder man ist so DUMM und Hohl das man es nicht6 versteht.

    Naja ich fang mal an dich nicht zu beleidigen..........

    Aber das was du sagst ist nur noch traurig.............

    Du bist in meinen Augen einer der traurigsten user die es hier überhaupt gibt. Deine Argumentation ist nur Peinlich und zeigt das du im Grunde genommen nichts weißt..............

  10. #80
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von port80 Beitrag anzeigen
    eben nicht, den die Hellenen können rein historisch keine albaner sein da sie schon seit über 10.000 vor christus dort leben, die albaner kamen 800 n.Chr. also nach ca. 10.800 jahren

    vielmehr würden dan die albaner von uns abstamen was aber auch nicht ist den die albaner siend Ottomanische überblebseln.

    Was der mann im video sagt ist vielmehr (so wie ich verstanden habe und paar griehische worte rauszuhören waren) da ein elternteil von ihm albanisch und das andere Griechisch ist.

    Dies ist aber in grenzregionen normal, hüben wie drüben, diese leute wachsen auch zweisprachig auf, in dem fall griechisch und albanisch.

    schämen must sich aber niemand dort, im gegenteil , die spielen sogar BOUZOUKI
    Kurz auf dich wieder zurück zu kommen du Holzbein...........

    Du meintest doch die Arvaniten waren Griechen und ich frage dich konntest du den alten mann im Interview verstehen?? nur so nebenbei er war Arvanite und sprach auch typisch arvanitisch Dialekt. ...........

    Ich glaube Une jam Shqipetar muss ich dir net übersetzten.......

Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  2. Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner
    Von Princip_Grahovo im Forum Politik
    Antworten: 278
    Letzter Beitrag: 18.09.2011, 12:57
  3. Griechenland: Eine frage an die GRIECHEN
    Von Viva_La_Pita im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 15:54
  4. Albaner in GR/Griechen in AL
    Von Syndikata im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.09.2008, 21:10