BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 182

Albaner Mazedoniens protestieren heute

Erstellt von Besa Besë, 23.06.2009, 11:48 Uhr · 181 Antworten · 6.436 Aufrufe

  1. #31
    Pejani1
    Zitat Zitat von artemi Beitrag anzeigen
    mir ist egal, was du bisher mit anderen Usern diskutiert hast, projezier nicht die Ergebnisse und deine Negativität auf mich bitte. Ich hab nur in meinem Beitrag vorher auf eine Möglichkeit hingedeutet und überhaupt nichts abfälliges geschrieben.

    "diese albaner wollen sicher eigenen staat, bin mir ganz sicher, solche idioten"

    hab ich etwa so geschrieben? nein, hab ich nicht. Es ist doch nicht so abwegig, dass manche Albaner nichts gegen ein Illirida hätten, oder? es war ja nur ein Mitgrund gewesen. Außerdem bei solchen Protesten, sind sowieso über die Hälfte nur Mitläufer.
    Meine Negativität LOL. Du bist der mit den Launen hier. Wie ne Frau, sag ich ja. Natürlich wollen einige Albaner ein Illirida, aber wie viele Mazedonier wählen die Partei, die erklären will, dass Alex der Grosse einer von ihnen ist? Wie viele Wähler hat diese Partei?

  2. #32
    phαηtom
    Zitat Zitat von AK47-Psyko Beitrag anzeigen
    Ja aber die Albaner sind keine Ausländer in Mazedonien. Sie waren schon immer da verstehst du. Haben auch mazedonischen Pass etc.
    auf ethnischen Karten, die innerhalb der letzten 2 Jahrhunderten publiziert wurden, sind die albanischen Siedlungsgebiete eh fast deckungsgleich mit den heutigen in Mazedonien. das stimmt schon.

  3. #33

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    ich denk natürlich tragen die Albaner zu Staatlichkeit Mazedoniens, die Regierenden (wie Dallas gerne nennt "die Masters" und "die Anderen" auch wenn er selber als Walache ausgibt) haben aber die größte Verantwortung auch wenn eine albanische Partei als Koalitionspartner ist, hängt aber meist herum und kann sowieso kaum was bewirken.

    was am meisten Mazedonien als Staat belastet ist der Namenstreit und draus kommenden Folgen, wovon die Albaner aber sich nicht betroffen fühlen denn sie sehen sich nicht als Nachkommen Alexanders. dazu kommt auch "Religionsproblem" zwischen Christen und Nichtchristen (Albaner glaube ich, sind dort 99,99% Moslems um es nicht 100% zu sagen) letzte Aktionen der Regierung und der Bevölkerung geht in richtung Religionsfanatismus dass dann die Gesellschaft nochmehr belastet. dabei das Ohrid-Abkommen steht einiges nur aufm Papier. also ich denk dass beide Etnitäten tuen nicht genug für eine zukünftiges, besseres Zusammenleben der beiden Ethnien, aber wie gesagt es liegt a der hand der Regierenden eine Lösung zu finden, Albaner wollen keine Extrarechte, sie wollen gleiche Rechte wie Mazedonier zB. naürlich gibts Nationalismus unter den Albanern auch, aber ich denk die Mehrheit ist gegen einen Krieg, man hat genug Leid erlitten und gesehen.

  4. #34
    phαηtom
    Zitat Zitat von Purple Rain Beitrag anzeigen
    Meine Negativität LOL. Du bist der mit den Launen hier. Wie ne Frau, sag ich ja. Natürlich wollen einige Albaner ein Illirida, aber wie viele Mazedonier wählen die Partei, die erklären will, dass Alex der Grosse einer von ihnen ist? Wie viele Wähler hat diese Partei?
    ich hab die resultierende Negativität aus deinen Diskussionen mit den anderen Usern gemeint, die du auf mich abwirfst.

    Weniger als 50%. Das heißt jeder zweite in Mazedonien hält nicht zu VMRO.

  5. #35

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Ethnien Nach der Volkszählung von 2002 setzt sich die Bevölkerung wie folgt zusammen:


    Aber jeder weiss dass es viel mehr MK-Albaner sind

  6. #36
    Avatar von Sinopeus

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    5.456
    Ich muss jetzt mal ganz ehrlich sagen, ich verstehe die Angriffe auf Artemi nicht. Er will ja nur konkret wissen, inwiefern die albanischen Mazedonier, also keine ausländischen Staatsbürger, offiziell und per Gesetz benachteiligt werden. Der Frage schließe ich mich aus den gleichen Gründen an, aus denen Artemi sie stellt: ich hab keine Ahnung über das Thema und möchte es einfach gerne wissen.

    Bis jetzt kam nur eine sachbezogene Antwort:
    Zitat Zitat von BOSs Beitrag anzeigen
    Die albanischen Mazedonier bekommen z.B. keine Kinderzulagen vom Staat.
    Heißt das, Staatsbürger albanischer Herkunft bekommen offiziell und per Gesetz keine Kinderzulage?

  7. #37
    phαηtom
    rockafellA wo bist?

  8. #38
    Šaban
    Zitat Zitat von AK47-Psyko Beitrag anzeigen
    Ethnien Nach der Volkszählung von 2002 setzt sich die Bevölkerung wie folgt zusammen:


    Aber jeder weiss dass es viel mehr MK-Albaner sind

    frage. stimmt es , dass viele aus albanien wegen hoxha nach mazedonien und kosovo geflohen sind?

  9. #39
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    blubb

  10. #40
    Avatar von Sazan

    Registriert seit
    27.05.2009
    Beiträge
    13.046
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    frage. stimmt es , dass viele aus albanien wegen hoxha nach mazedonien und kosovo geflohen sind?

    kann schon sein, aber es sind bestimmt mehr albaner aus kosovo und mazedonien nach albanien geflohen

Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NATO : 40 % Albaner im Westen Mazedoniens !!
    Von Ciciripi im Forum Politik
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 21:55
  2. Serben der 90er und Albaner von heute
    Von Unabhängiges System im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 23:10
  3. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 20:29
  4. Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:28
  5. Heute Sonntag - Albaner Rumäniens
    Von Gentos im Forum Balkan im TV
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 15:41