BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 182

Albaner Mazedoniens protestieren heute

Erstellt von Besa Besë, 23.06.2009, 11:48 Uhr · 181 Antworten · 6.438 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Zitat Zitat von Žepčak Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit dem Ende des Staates zu tun les mal den Text. Die Albaner wollen klar und deutlich ein vereintes Mazedonien aber nicht an Albanien einen Anschluss der gesamten Westhälfte wo sie ja säßig sind. Finde ich sehr gut von den Albanern dort die Rechte zu verlangen, aber dennoch auf ein zusammenleben zu setzen! So wie Kosovo wird es sicher nicht enden abe rist auch überhaupt nicht vergelich bar mit Serbien und Kosovo die Situation.

    Wenn der mazedonische Staat weiterhin solche Milosevic-Politik führt, dann bedeutet dies das Ende!! Genau so erging es YU!

  2. #52

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Ich muss es einfach sagen...

    In Albanien herrscht immer noch die Blutrache von der der GROSSTEIL der ALBANER im letzten Jahrhundert nach Mazedonien geflohen ist...

    Dann kann KEINER von EUCH überhaupt Mazedonisch...KEINER von euch hat irgendetwas für den Staat Mazedonien getan und KEIN ALBANER ZAHLTE BIS GESTER STEUERN in MAZEDONIEN und HEUTE sieht es auch nicht anders aus...

    Nach dem Jugokrieg habt ihr Albanischen Flüchtlinge aus Kosovo den Mazedonischen Staat ruiniert, da er hunderttausende von euch aufnehmen musste...et.c.et.c.etc.....

    Ihr habt NICHTS, REIN GAR NICHTS für denn Staat Mazedonien getan aber ihr demonstriert wöchentlich für noch mehr Rechte????



    Machen die Mazedonier sowas in Albanien, Pograddec etc.etc..`???


    Wenn ihr euch dem Staat und dem Staatsgebenden Volk anpassen würdet wie z.Bsp. Auch hier nämlich Sprache lernen, Steuern zahlen und sich den anderen anpassen in jeder Grundlage...

    Dann und erst dann habt ihr das Recht zu demonstrieren und die gleichen rechte zu haben wie WIR.


    Nachdem ihr das Kosovo bekommen habt, haben die meisten Albaner Blut gelekt in Mazedonien...vieles ist in Mazedonien rübergeschwappt und auch der Terrorismus...und ab da an wollt ihr sogar user Land teilen..und ihr habt es teilweise geschafft...das Land ist dezentralisiert...respekt...

    Tud mir Leid das ich sowas sagen musste aber jemand muss euch einhalt gebieten.....ihr redet nur schlecht über uns..!!! Nirgendwo habt ihr soviele Rechte wie in Mazedonien NIRGENDWO!!!

    Keiner von euch zahlt Steuern unten etc...alle bauen schwarz irgendwelche Häuser, irgendwo hin und dann wollt ihr noch ein Recht auf Staatshilfe???

    Wieviel denn noch???? Lernt erst Mal was Verantwortung ist und wie man sich anpasst in den jeweiligen Ländern..erst dann solltet ihr die gleichen Rechte haben vorher nicht!


    Und was droht ihr uns`???

    Mazedonien hat euch eine 2 Landessprache gegebn

    Mazedonien hat euch während dem Krieg aufgenommen und somit hunderttausende von euch gerettet

    In Mazedonien köönt ihr eure Fahne hiesen, eure Sprache spreche und ihr dürft einfach Albaner sein...


    Aber was habt ihr im Gegenzug für MAZEDONIEN GETAN?????

    WAS??????????????

  3. #53
    Avatar von Aviator

    Registriert seit
    10.03.2009
    Beiträge
    5.950
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich muss es einfach sagen...

    In Albanien herrscht immer noch die Blutrache von der der GROSSTEIL der ALBANER im letzten Jahrhundert nach Mazedonien geflohen ist...

    Dann kann KEINER von EUCH überhaupt Mazedonisch...KEINER von euch hat irgendetwas für den Staat Mazedonien getan und KEIN ALBANER ZAHLTE BIS GESTER STEUERN in MAZEDONIEN und HEUTE sieht es auch nicht anders aus...

    Nach dem Jugokrieg habt ihr Albanischen Flüchtlinge aus Kosovo den Mazedonischen Staat ruiniert, da er hunderttausende von euch aufnehmen musste...et.c.et.c.etc.....

    Ihr habt NICHTS, REIN GAR NICHTS für denn Staat Mazedonien getan aber ihr demonstriert wöchentlich für noch mehr Rechte????



    Machen die Mazedonier sowas in Albanien, Pograddec etc.etc..`???


    Wenn ihr euch dem Staat und dem Staatsgebenden Volk anpassen würdet wie z.Bsp. Auch hier nämlich Sprache lernen, Steuern zahlen und sich den anderen anpassen in jeder Grundlage...

    Dann und erst dann habt ihr das Recht zu demonstrieren und die gleichen rechte zu haben wie WIR.


    Nachdem ihr das Kosovo bekommen habt, haben die meisten Albaner Blut gelekt in Mazedonien...vieles ist in Mazedonien rübergeschwappt und auch der Terrorismus...und ab da an wollt ihr sogar user Land teilen..und ihr habt es teilweise geschafft...das Land ist dezentralisiert...respekt...

    Tud mir Leid das ich sowas sagen musste aber jemand muss euch einhalt gebieten.....ihr redet nur schlecht über uns..!!! Nirgendwo habt ihr soviele Rechte wie in Mazedonien NIRGENDWO!!!

    Keiner von euch zahlt Steuern unten etc...alle bauen schwarz irgendwelche Häuser, irgendwo hin und dann wollt ihr noch ein Recht auf Staatshilfe???

    Wieviel denn noch???? Lernt erst Mal was Verantwortung ist und wie man sich anpasst in den jeweiligen Ländern..erst dann solltet ihr die gleichen Rechte haben vorher nicht!


    Und was droht ihr uns`???

    Mazedonien hat euch eine 2 Landessprache gegebn

    Mazedonien hat euch während dem Krieg aufgenommen und somit hunderttausende von euch gerettet

    In Mazedonien köönt ihr eure Fahne hiesen, eure Sprache spreche und ihr dürft einfach Albaner sein...


    Aber was habt ihr im Gegenzug für MAZEDONIEN GETAN?????

    WAS??????????????
    Das alles kommt mir irgendwie sehr bekannt vor

    So Ende der 80ziger würde ich sagen habe ich die gleichen Wörter schon gehört nur bezogen auf ein anderes Land

  4. #54

    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    507
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Ich muss es einfach sagen...

    In Albanien herrscht immer noch die Blutrache von der der GROSSTEIL der ALBANER im letzten Jahrhundert nach Mazedonien geflohen ist...

    Dann kann KEINER von EUCH überhaupt Mazedonisch...KEINER von euch hat irgendetwas für den Staat Mazedonien getan und KEIN ALBANER ZAHLTE BIS GESTER STEUERN in MAZEDONIEN und HEUTE sieht es auch nicht anders aus...

    Nach dem Jugokrieg habt ihr Albanischen Flüchtlinge aus Kosovo den Mazedonischen Staat ruiniert, da er hunderttausende von euch aufnehmen musste...et.c.et.c.etc.....

    Ihr habt NICHTS, REIN GAR NICHTS für denn Staat Mazedonien getan aber ihr demonstriert wöchentlich für noch mehr Rechte????



    Machen die Mazedonier sowas in Albanien, Pograddec etc.etc..`???


    Wenn ihr euch dem Staat und dem Staatsgebenden Volk anpassen würdet wie z.Bsp. Auch hier nämlich Sprache lernen, Steuern zahlen und sich den anderen anpassen in jeder Grundlage...

    Dann und erst dann habt ihr das Recht zu demonstrieren und die gleichen rechte zu haben wie WIR.


    Nachdem ihr das Kosovo bekommen habt, haben die meisten Albaner Blut gelekt in Mazedonien...vieles ist in Mazedonien rübergeschwappt und auch der Terrorismus...und ab da an wollt ihr sogar user Land teilen..und ihr habt es teilweise geschafft...das Land ist dezentralisiert...respekt...

    Tud mir Leid das ich sowas sagen musste aber jemand muss euch einhalt gebieten.....ihr redet nur schlecht über uns..!!! Nirgendwo habt ihr soviele Rechte wie in Mazedonien NIRGENDWO!!!

    Keiner von euch zahlt Steuern unten etc...alle bauen schwarz irgendwelche Häuser, irgendwo hin und dann wollt ihr noch ein Recht auf Staatshilfe???

    Wieviel denn noch???? Lernt erst Mal was Verantwortung ist und wie man sich anpasst in den jeweiligen Ländern..erst dann solltet ihr die gleichen Rechte haben vorher nicht!


    Und was droht ihr uns`???

    Mazedonien hat euch eine 2 Landessprache gegebn

    Mazedonien hat euch während dem Krieg aufgenommen und somit hunderttausende von euch gerettet

    In Mazedonien köönt ihr eure Fahne hiesen, eure Sprache spreche und ihr dürft einfach Albaner sein...


    Aber was habt ihr im Gegenzug für MAZEDONIEN GETAN?????

    WAS??????????????

    Die Blutrache gibt es in Albanien seit Jahrhunderten.
    Die Mazedonier existieren erste seit knapp 2oo Jahren.Davor wurde nie etwas über die Mazedonier erwähnt.
    Ich wiess nicht woher ihr kommt aber sicher ist das ihr ein Mischung aus Bulgaren,Türken und was weiss ich von wem.
    Die antiken Mazedonier könnt ihr auf gar keinem Fall sein, weil sie griechisch sprachen und somit Griechen waren.
    Ihr seid in den Wohngebieten den Albaner zugewandert.




    Benehmt euch gefälligst wie Gäste in Mazedonien oder geht dort woher ihr gekommen seid!

  5. #55
    phαηtom
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Die Blutrache gibt es in Albanien seit Jahrhunderten.
    Die Mazedonier existieren erste seit knapp 2oo Jahren.Davor wurde nie etwas über die Mazedonier erwähnt.
    Ich wiess nicht woher ihr kommt aber sicher ist das ihr ein Mischung aus Bulgaren,Türken und was weiss ich von wem.
    Die antiken Mazedonier könnt ihr auf gar keinem Fall sein, weil sie griechisch sprachen und somit Griechen waren.
    Ihr seid in den Wohngebieten den Albaner zugewandert.



    Benehmt euch gefälligst wie Gäste in Mazedonien oder geht dort woher ihr gekommen seid!

  6. #56

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von D-ZAR Beitrag anzeigen
    Die Blutrache gibt es in Albanien seit Jahrhunderten.
    Die Mazedonier existieren erste seit knapp 2oo Jahren.Davor wurde nie etwas über die Mazedonier erwähnt.
    Ich wiess nicht woher ihr kommt aber sicher ist das ihr ein Mischung aus Bulgaren,Türken und was weiss ich von wem.
    Die antiken Mazedonier könnt ihr auf gar keinem Fall sein, weil sie griechisch sprachen und somit Griechen waren.
    Ihr seid in den Wohngebieten den Albaner zugewandert.


    Benehmt euch gefälligst wie Gäste in Mazedonien oder geht dort woher ihr gekommen seid!
    tja, Freund Dallas, hast Du noch der Töne?
    Schiel mal rüber auf dessen Unterschrift, ein echtes Leckerli für dich, oder?

  7. #57
    Šaban
    Zitat Zitat von Balkanmensch Beitrag anzeigen
    tja, Freund Dalls, hast Du noch der Töne?
    Schiel mal rüber auf dessen Unterschrift, ein echtes Leckerli für dich, oder?
    ach balkanmensch das ist dieser kristall kastriode der sich sperren lassen hat. Wahrscheinlich internet umzug und jetzt macht er mit nem russischen fake das net unsicher

  8. #58

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Šaban Beitrag anzeigen
    ach balkanmensch das ist dieser kristall kastriode der sich sperren lassen hat. Wahrscheinlich internet umzug und jetzt macht er mit nem russischen fake das net unsicher
    ja, danke.
    Heute schaue ich mir die Sendung "Scheibenwischer" nicht an,
    heute bleibe ich im BF

  9. #59
    Šaban
    der kastriode ist doch stinklangweilig

  10. #60

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    Inwiefern werden denn Albaner in Mazedonien diskriminiert?

Seite 6 von 19 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NATO : 40 % Albaner im Westen Mazedoniens !!
    Von Ciciripi im Forum Politik
    Antworten: 132
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 21:55
  2. Serben der 90er und Albaner von heute
    Von Unabhängiges System im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 04.12.2011, 23:10
  3. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 29.04.2011, 20:29
  4. Ohne den Islam gäbe es heute keine Albaner...
    Von Ohrid-Albaner im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 291
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:28
  5. Heute Sonntag - Albaner Rumäniens
    Von Gentos im Forum Balkan im TV
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 15:41