BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 49 von 71 ErsteErste ... 3945464748495051525359 ... LetzteLetzte
Ergebnis 481 bis 490 von 710

Albaner und Mazedonier the never ending story..

Erstellt von tetovë1, 02.03.2013, 21:33 Uhr · 709 Antworten · 26.162 Aufrufe

  1. #481
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Salios, Salios, sei doch fair: bei der Aufteilung des Osmanischen Reiches wurden die damals schwächeren Albaner klar benachteiligt. Städte die immer mehrheitlich von Albanern besiedelt waren, wurden Staaten zugeschlagen, die mit den Albanern nichts zu tun hatten. Manastir war bspw. damals klar in albanischer Mehrheit, ja sogar so mehrheitlich Albanisch, dass dort sich die Albaner versammelten und das albanische Alphabet gründeten. Es ist auch kein Geheimnis, dass später in West-Mazedonien Slawen angesiedelt wurden, um die albanische Mehrheit zu brechen. Wenn du willst, kann ich dir auch(neutrale) Quellen liefern. Wo bleibt bei dir der Sinn für die Wahrheit und Gerechtigkeit? Ich will nicht damit sagen, dass uns nun Manastir oder andere Städte in nun albanischer Minderheit zustehen, aber die Tatsachen sollten erwähnt werden.

    Und die Makedonier bevorteilt, nicht wahr???


    Ist ja wirklich amüsant heute

  2. #482
    Karim-Benzema
    [QUOTE=NickTheGreat;3625944]ja, und vor 2500 Jahren gehörte das Land den Protoslawen (keiner weiß wie sie dorthin gelangten) aber Sie hießen Makedonier...hihihi, ich muss selbst lachen

    Kann es sein, dass ein Russischer Stamm auch Makedonen hieß?[/QUOTE]


    Du deckst langsam die Geschichte auf.

  3. #483
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und die Makedonier bevorteilt, nicht wahr???


    Ist ja wirklich amüsant heute
    An Albanien habt ihr jedefalls nichts abtreten müssen, was das anbelangt, solltest du dich an die Nachbarn wenden, an die ihr angeblich etwas verloren habt.

  4. #484

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und die Makedonier bevorteilt, nicht wahr???


    Ist ja wirklich amüsant heute
    damals gab es doch garkeine madeonier , ist doch ein erfundener Staat

  5. #485
    Avatar von Černozemski

    Registriert seit
    05.09.2009
    Beiträge
    10.269
    Zitat Zitat von Zoran Beitrag anzeigen
    Und die Makedonier bevorteilt, nicht wahr???


    Ist ja wirklich amüsant heute

    So exrem lächerlich, unglaublich.

  6. #486
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.514

  7. #487
    Avatar von Zoran

    Registriert seit
    10.08.2011
    Beiträge
    27.750
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    damals gab es doch garkeine madeonier , ist doch ein erfundener Staat
    Genau, erfunden im 8 Jhdt vor Christus.

    Habe Ehre und Pozdrav


    Makedonska Etnike

  8. #488

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Salios, Salios, sei doch fair: bei der Aufteilung des Osmanischen Reiches wurden die damals schwächeren Albaner klar benachteiligt. Städte die immer mehrheitlich von Albanern besiedelt waren, wurden Staaten zugeschlagen, die mit den Albanern nichts zu tun hatten. Manastir war bspw. damals klar in albanischer Mehrheit, ja sogar so mehrheitlich Albanisch, dass dort sich die Albaner versammelten und das albanische Alphabet gründeten. Es ist auch kein Geheimnis, dass später in West-Mazedonien Slawen angesiedelt wurden, um die albanische Mehrheit zu brechen. Wenn du willst, kann ich dir auch(neutrale) Quellen liefern. Wo bleibt bei dir der Sinn für die Wahrheit und Gerechtigkeit? Ich will nicht damit sagen, dass uns nun Manastir oder andere Städte in nun albanischer Minderheit zustehen, aber die Tatsachen sollten erwähnt werden.
    Demographien von 1912 zeigen an das es ca. 300'000 Slawen, 220000 muslimische Albaner, 65000 orthodoxe vlachen,62000 Griechen usw und siehe da die Stadt war nicht mehrheitlich Albanisch sondern slawisch sie war nur sehr wichtig für die Albaner. Ja die Türken wurden auch benachteiligt und verjagt na motzen wir? Ich will nur sagen das man sich heute abfinden soll und fertig und nicht ständig neue streits und Provokationen auslöst !! Ich will nur sagen das man sich anpassen und abfinden soll und basta

  9. #489
    Avatar von AlbaJews

    Registriert seit
    02.06.2011
    Beiträge
    7.744
    Wenn die Mazedonier nicht anfangen ihre Frauen zu Vögeln, dann haben sie ein riesen Problem, Gott hat uns Albaner Fruchtbar gemacht, Mehret euch und seid Fruchtbar.

  10. #490

    Registriert seit
    03.09.2012
    Beiträge
    680
    Zitat Zitat von Rinori Beitrag anzeigen
    Ich wäre auch wütend wenn die hälfte Albaniens den Mazedoniern gehören würde.
    Mazedonien wird noch kleiner als Luxemburg werden und bald wird es dann ganz weg
    sein.
    Anhang 33877N'GRRRRK I KEMI HI KEQ SERBVE EDHE MAQEDONVE! JEMI NJEH!
    LOL das Letzte mal wo Illyrien existierte ist schon jahrtausende her und du sagst noch shqyperia etnike oh man o man

Ähnliche Themen

  1. Ist mein freund Mazedonier oder albaner ????
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 02.08.2013, 16:48
  2. 2025= Albaner > Mazedonier
    Von Lazarat im Forum Politik
    Antworten: 145
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 16:32
  3. Albaner und Mazedonier - Reportage
    Von Bloody_Alboz im Forum Balkan im TV
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 17:55
  4. John Bello Story vs. Džigi Bau Story
    Von Baader im Forum Rakija
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 22:46
  5. Mazedonier-Albaner
    Von Tiraner im Forum Balkan im TV
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 26.05.2008, 20:39