BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 143

Albaner aus Montenegro wollen Referendum!

Erstellt von specialForces, 09.11.2010, 23:24 Uhr · 142 Antworten · 10.468 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    gucia, pllav, vuthaj, martinaj, dreshaj, kastrat, tuzi, ulqin usw sind bzw waren ja albanische dörfer/städte aber ob das gut ist wenn sie aufeinmal zu albanien gehören würden???????
    Und? Heute leben nurnoch 5% Albaner in Montenegro. Damals war auch fast ganz Europa, teile Afrikas und Asiens römisch. Wollen die Itakas jetzt alles Land für sich? Damals war fast genauso viel auch osmanisch. Wollen die Türken jetzt alles? Wollen die Mongolen die halbe Welt so wie damals? Lasst es gut sein, diese Städte/Dörfer sind heute montenegrinisch.

  2. #22
    Emir
    hoce hoce .... Sarajevo ce biti albansko ^^

  3. #23
    Bushido
    ma nek sve diraju, samo sandzak nemoj da taknu ^^

  4. #24
    Emir
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Schritt für Schritt ...
    Zitat Zitat von Bushido Beitrag anzeigen
    ma nek sve diraju, samo sandzak nemoj da taknu ^^
    Wie du sehen kannst, gehört den auch der Sandzak auf der "historical map"

    Aber wie ich gerade sehe ist "erst" bei Nis nicht mehr ethnic Albania ....

    Wusste gar net das Albanien so klein ist, die RS alleine ist schon größer .....

  5. #25
    Avatar von skorpion

    Registriert seit
    25.10.2009
    Beiträge
    3.739
    Zitat Zitat von Semljon Beitrag anzeigen
    Man sollte hinzufügen dass Danaj's "Partei für ein natürliches Albanien" ganze 45 Mitglieder hat. ^^
    In einem kleinen Land wie Monte ist das schon was...

    Nein, Montenegro bleibt genauso, wie es ist, denn so ist es richtig. Und es tut ja auch niemandem weh. Und wenn die Albaner dort bleiben wollen, dann sollen sie. Man lebt doch schon länger gut zusammen.

    Muß denn wirklich jedes Land alle Fehler der Nachbarn wiederholen, bis sie's begreifen?

  6. #26
    Emir
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    In einem kleinen Land wie Monte ist das schon was...

    Nein, Montenegro bleibt genauso, wie es ist, denn so ist es richtig. Und es tut ja auch niemandem weh. Und wenn die Albaner dort bleiben wollen, dann sollen sie. Man lebt doch schon länger gut zusammen.

    Muß denn wirklich jedes Land alle Fehler der Nachbarn wiederholen, bis sie's begreifen?

    Würde Sarajevo nach MNE gehen, dann wären wir schon in der Mehrheit



    Von 2003, schau mal bei Bar ... 1993 hättest du net mal dran gedacht und 10 Jahre später ....


    • Montenegriner: 267.669 (43,16 %)
    • Serben: 198.414 (32,00 %)
    • Bosniaken: 48.184 (7,77 %)
    • Albaner: 31.163 (5,03 %)
    • Slawische Muslime: 24.625 (3,97 %)
    • Kroaten: 6.811 (1,10 %)
    • Roma und Sinti: 2.601 (0,42 %)

    1953 gab es 8369 Bosniaken 1991 waren es 89600 und dann sind viele abgehauen, weil Sie dachten, das die Serben auch in der Sadzakregion "aufräumen"...

    Doch die sind net einmal das Problem, im vergleich zu den aus dem Norden (Pazar) sind die chillig doch die Albaner sind noch schneller und die werden Ihre Chance nutzen ...

  7. #27
    Avatar von Rocky

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    6.206
    Zitat Zitat von skorpion Beitrag anzeigen
    In einem kleinen Land wie Monte ist das schon was...

    Nein, Montenegro bleibt genauso, wie es ist, denn so ist es richtig. Und es tut ja auch niemandem weh. Und wenn die Albaner dort bleiben wollen, dann sollen sie. Man lebt doch schon länger gut zusammen.

    Muß denn wirklich jedes Land alle Fehler der Nachbarn wiederholen, bis sie's begreifen?
    Ja man lebt da echt gut zusammen und es gibt nie probleme..vllt mal paar ausnahmen aber sonst ist alles okay und man respektiert sich Da sollten sich einige auf dem balkan eine scheibe abschneiden

  8. #28
    Emir
    Zitat Zitat von RIZ Beitrag anzeigen
    Ja man lebt da echt gut zusammen und es gibt nie problem..vllt mal paar ausnahmen aber sonst ist alles okay und man respektiert sich gegeneinander Da sollten sich einige auf dem balkan eine scheibe abschneiden
    Is mir neu ....

  9. #29
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Is mir neu ....
    Nein, stimmt. Wir wohnen ja sozusagen in Ulcinj, die Montis und Albos da sind so geil aufeinander die treibens schon fast auf den Straßen wenn die sich sehen.

    Ne aber die mögen sich schon wirklich. Ich kann mich noch erinnern in Ulcinj nachdem Montenegro unabhängig geworden ist, da haben wir mit den Montis und Albos zusammen gefeiert bis zum geht nichtmehr. Gleiche bei Kosovos Unabhängigkeit.

  10. #30
    Avatar von Rocky

    Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    6.206
    ich komme auch aus montenegro und da wo ich herkomme gabs keine grossen probleme you know

Seite 3 von 15 ErsteErste 123456713 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegro: Von Referendum zu Referendum
    Von Max Monte im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 24.10.2012, 14:02
  2. Moslems im Sandzak wollen Referendum
    Von MiloTheHero im Forum Politik
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 13:21
  3. Montenegro vor Referendum gespalten
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 19:51
  4. Referendum spaltet Montenegro
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 19:02