BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.

Erstellt von Albanesi2, 14.08.2005, 20:11 Uhr · 6 Antworten · 1.018 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.

    http://www.witness-pioneer.org/vil/A...yogoslavia.htm

    The Serbian-speaking people of the former Yugoslavia considered their Albanian fellow-citizens to be second-rate citizens, poor and inferior. Therefore, the 3 million ethnic Albanians, which comprised the third-largest group of people in Yugoslavia, following the Serbs and the Croats, did not obtain their own republic in the Yugoslav Federation after World War II, whereas minority peoples such as the Montenegrins, the Macedonians and the Slovenes, obtained status as republics.

    The Serbian government has not only treated the ethnic Albanians as second class citizens, but has even endeavored to drive out as many Albanians as possible, particularly to Turkey.

    The earliest Albanian resistance against the Serbian military took place in 1918-19 and resulted in 6,040 Albanians being killed by Serbian troops and 3,873 Albanian houses being destroyed. The fighting continued during the following years. In 1921 the 'Kosova Committee' proclaimed the losses to be 12,371 killed, 22,110 imprisoned and approximately 6,000 houses destroyed. During the '30s, the Yugoslav government negotiated an agreement with Turkey concerning the deportation of Albanians to Turkey, which offered to receive 200,000 persons characterized as "Turks" in exchange for payment, but World War II prevented this deal from being carried out. The agreement, however, was confirmed following the conclusion of the war. According to a prominent demographer, Professor Hivzi Islami, approximately 250,000-300,000 ethnic Albanians were driven into Turkey during the period of time between the two world wars, and approximately 250,000 more immigrated to Turkey following World War II. Ethnic Albanians are today an important element in this multinational state.

    http://amor.rz.hu-berlin.de/~h0920cyt/EGTV.html

    Im Jahre 1953 galt es als ungünstig, -> Albaner zu sein, weshalb sich viele jugoslawische Albaner als Türken registrieren ließen. Später ließen sich viele 'Türken' lieber als Molsmes oder als Zigeuner zählen. Die Albaner widerum sehen in den 'Türken' Jugoslawiens Illyrer (also Vorfahren der Albaner), die zu Türken gemacht wurden.

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.

    Zitat Zitat von Albanesi2
    http://www.witness-pioneer.org/vil/Articles/politics/kosova_former_yogoslavia.htm

    The Serbian-speaking people of the former Yugoslavia considered their Albanian fellow-citizens to be second-rate citizens, poor and inferior. .
    Wertlose Quelle, weil bei "home" wer dahinter steckt folgendes kommt.

    :!: Not Found

    The requested URL /Default.htm was not found on this server.
    Apache/2.0.50 (Fedora) Server at www.witness-pioneer.org Port 80 :!:

    Das ist nur eine schlampig aufgebaute Website, mit Pseudo Inhalt!

  3. #3
    Avatar von Macedonian

    Registriert seit
    24.05.2005
    Beiträge
    5.739

    Re: Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi2
    http://www.witness-pioneer.org/vil/Articles/politics/kosova_former_yogoslavia.htm

    The Serbian-speaking people of the former Yugoslavia considered their Albanian fellow-citizens to be second-rate citizens, poor and inferior. .
    Wertlose Quelle, weil bei "home" wer dahinter steckt folgendes kommt.

    :!: Not Found

    The requested URL /Default.htm was not found on this server.
    Apache/2.0.50 (Fedora) Server at www.witness-pioneer.org Port 80 :!:

    Das ist nur eine schlampig aufgebaute Website, mit Pseudo Inhalt!
    Guckst Du hier: http://www.witness-pioneer.org/

    Muss irgendwas islamisches sein.

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.

    Zitat Zitat von Macedonian

    Guckst Du hier: http://www.witness-pioneer.org/

    Muss irgendwas islamisches sein.
    Wenn es nicht deutlich wird, wer dahinter steckt mit Adresse etc.. ist es immer dubios.

    Eine Islam Sponsering Website! Sowas dürfte wahrscheinlich bei uns verboten werden, wenn der Inhalt nicht klar raus kommt.

    ERIK SIESBY taucht auch bei den Kurdistan Briefen auf und merkwürdigen Rechts Streiterein in Dänemark. Ein dubioser Kerl!

  5. #5

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Macedonian

    Guckst Du hier: http://www.witness-pioneer.org/

    Muss irgendwas islamisches sein.
    Wenn es nicht deutlich wird, wer dahinter steckt mit Adresse etc.. ist es immer dubios.

    Eine Islam Sponsering Website! Sowas dürfte wahrscheinlich bei uns verboten werden, wenn der Inhalt nicht klar raus kommt.

    ERIK SIESBY taucht auch bei den Kurdistan Briefen auf und merkwürdigen Rechts Streiterein in Dänemark. Ein dubioser Kerl!
    nach deiner inteligenz ist alles was mit dem islam zusammen hängt, nicht glaubhaft!?

    geh schlafen du bayr.fascho!

  6. #6

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Albanesi2
    http://www.witness-pioneer.org/vil/Articles/politics/kosova_former_yogoslavia.htm

    The Serbian-speaking people of the former Yugoslavia considered their Albanian fellow-citizens to be second-rate citizens, poor and inferior. .
    Wertlose Quelle, weil bei "home" wer dahinter steckt folgendes kommt.

    :!: Not Found

    The requested URL /Default.htm was not found on this server.
    Apache/2.0.50 (Fedora) Server at www.witness-pioneer.org Port 80 :!:

    Das ist nur eine schlampig aufgebaute Website, mit Pseudo Inhalt!
    Es war so als das osmanische Imperium zerbrach , versuchte man alle Muslime auf dem Balkan zu vertreiben.

    Wie kommt es , das soviele Albaner in der Türkei leben als in Albanien selbst?

    Man schätzt die Zahl der Nachkommen der Flüchtlinge seid 1887 über 3.000.000-5.000.000 Albaner in der Türkei.

    Siehe Deutsche Chroniken und Zeitungen in der damaligen Zeit als die berichteten das die Balkanarmeen Serbiens , Bulgariens , Griechenlands die albanische und andere islamische Bevölkerung zwangskonvertiert, ermordet und vertrieben hatten.

  7. #7
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Albaner wollte man alle nach Türkei deportieren.

    Zitat Zitat von drenicaku
    [
    nach deiner inteligenz ist alles was mit dem islam zusammen hängt, nicht glaubhaft!?

    geh schlafen du bayr.fascho!
    Wenn jemand versteckt, wer die Website betreibt so ist das mehr wie dubios!

    Warum kommt Fehler Meldung, wenn man auf home klickt?

Ähnliche Themen

  1. Kroate wollte Terror nach Slowenien bringen
    Von Dado-NS im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.07.2009, 11:14
  2. An alle Albaner
    Von Gjakova im Forum Politik
    Antworten: 411
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 17:58
  3. Falscher Christ wollte die Türkei retten
    Von Popeye im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.2008, 01:27
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 10:30