BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Albanesi und das wort Wlachen !

Erstellt von Heros, 20.03.2005, 20:12 Uhr · 19 Antworten · 2.206 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Heros

    Registriert seit
    23.12.2004
    Beiträge
    110

    Albanesi und das wort Wlachen !

    Wlachen da , Wlachen dort , Wlachen in diesen Land , wlachen in diesen Land , wenn das Wörtschen Wlachen nicht wäre....
    Du bist schon doof typ, was willst du eigentlich mit dem Wlachen !

  2. #2
    jugo-jebe-dugo

    Re: Albanesi und das wort Wlachen !

    Zitat Zitat von Heros
    Wlachen da , Wlachen dort , Wlachen in diesen Land , wlachen in diesen Land , wenn das Wörtschen Wlachen nicht wäre....
    Du bist schon doof typ, was willst du eigentlich mit dem Wlachen !
    Echt,dabei haben sie nichts mit den Sipos zu tun.Und sind nur noch eine totale Minderheit in manchen Ländern.

  3. #3

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Ich weiss es nicht wie es in Serbien ist , in Albanien regiert schon ein Wlache nämlich Fatos Nano , der Ex-Premier von Makedonien war auch wlache Hari Kostov !

    Außerdem sind die meinsten Mitgleider der Sozialistischen Partei Makedoniens die im Parlament sitzen Wlachen also nix da Minderheit!

    aber das schöne ist ja sie deklarienen sich in jeweiligen Land den Namen des Staatsvolkes wie z.B in Albanien als Albaner in Serbien als Serben deshalb geniessen sie auch die gleichen Recht,e nicht wie die Albaner die nur als Albaner als eigene volksgruppe in den jeweiligen Land außerhalb Albaniens födern!

    Ich finde die albaner sollten auch langsam denn Staatsordnung serbiens und Makedoniens unterordnen und deren Flagge akzeptieren und sich einfach fügen so kann ein Land auch als ganzes zusammengehalten werden!

    Heutzutage ist es in einen Europa ohne grenzen doch scheiss egal wer was welche Ethnie ist!

  4. #4

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    WoW
    Du überrascht mich.

    Aber ich stimme dir zu.

  5. #5
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ich finde die albaner sollten auch langsam denn Staatsordnung serbiens und Makedoniens unterordnen und deren Flagge akzeptieren und sich einfach fügen so kann ein Land auch als ganzes zusammengehalten werden!
    Heutzutage ist es in einen Europa ohne grenzen doch scheiss egal wer was welche Ethnie ist!
    Bravo Albanesi!
    Dann wär endlich Ruhe, es müssten keine Menschen mehr leiden und sinnlos sterben. Den Weg, den wohl viele Albaner einschlagen wollen, wird ihnen mehr Leid als Freud bringen...
    Wie sollte es denn auch sonst sein, wenn ein Volk, dass auf mehrere Länder verteilt ist, dem Autonomiewahn verfallen ist.
    Theoretisch könnten dutzende Volksgruppen, wenn sie Ähnliches anstreben, Europa in mittelalterliche Verhältnisse stürzen...
    Europa wächst immer mehr zusammen - Sezession und Separation haben da eigentlich nichts mehr verloren ...

    Ich bin auch Bayer und hab den preussischen Adler in der Fahne und auf dem Geld .... des geht schon :wink:

    P.S. : Doch bitte, bitte lass deinen kleinen Bruder nicht mehr an den PC - der findet nämlich leider schon die Tasten ...
    ... und schreibt in deinem Namen absoluten Schrott ... :wink:

  6. #6
    Avatar von delije1984

    Registriert seit
    28.07.2004
    Beiträge
    3.536
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ich finde die albaner sollten auch langsam denn Staatsordnung serbiens und Makedoniens unterordnen und deren Flagge akzeptieren und sich einfach fügen so kann ein Land auch als ganzes zusammengehalten werden!

    Heutzutage ist es in einen Europa ohne grenzen doch scheiss egal wer was welche Ethnie ist!

    nicht schlecht, was los mit dir???

  7. #7
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Albanesi
    Ich finde die albaner sollten auch langsam denn Staatsordnung serbiens und Makedoniens unterordnen und deren Flagge akzeptieren und sich einfach fügen so kann ein Land auch als ganzes zusammengehalten werden!

    Heutzutage ist es in einen Europa ohne grenzen doch scheiss egal wer was welche Ethnie ist!

    Nicht schlecht.... Ich hoffe die anderen albaner nehmen sich ein Beispiel an dir...!

  8. #8
    Avatar von crocop

    Registriert seit
    19.03.2005
    Beiträge
    27
    Ja, klingt vernünftig, ist aber leider vollkommen nutzlos da ganz andere Interessengruppen und Mächte die Fäden ziehen, nicht die Leute die dort leben.
    Die Zerschlagung Jugoslawiens und jetzt Serbiens ist seit Jahrzehnten beschlossene Sache und wird langfristig umgesetzt.
    Wenn Kosovo separiert ist folgt als nächstes die Vojvodina, dort wird die ungarische Minderheit dafür herhalten müssen ...

  9. #9
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Ja, und wäre es dabei nicht sinnvoll gewesen als Jugoslawien in die EU zu gehen?
    Hätten doch einiges mehr Gewicht gehabt als einzelne winzlinge die jedem Furz der EU hinterher rennen?

    Aber dafür ist jetzt jeder Nationalist stolz auf sein eigenes Wappen 8)

  10. #10

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    5.698
    Zitat Zitat von crocop
    Ja, klingt vernünftig, ist aber leider vollkommen nutzlos da ganz andere Interessengruppen und Mächte die Fäden ziehen, nicht die Leute die dort leben.
    Die Zerschlagung Jugoslawiens und jetzt Serbiens ist seit Jahrzehnten beschlossene Sache und wird langfristig umgesetzt.
    Wenn Kosovo separiert ist folgt als nächstes die Vojvodina, dort wird die ungarische Minderheit dafür herhalten müssen ...


    Was sollen die Serben noch für Länderreinen abgeben , das wüde doch das Land zerbrechen!

    Die Vojvodina ist die serbische Kornkammer!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Wort
    Von Dado Pršut im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 17:07
  2. 3 wort geschichte
    Von Kryzat im Forum Rakija
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 20:06
  3. Ivan Asen und Peter , die großen Wlachen unter den Bulgaren!
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 12:51
  4. Die Wlachen in Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 18:10