BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 38

Albanian EU-Beitrittskandidat

Erstellt von Bloody_Alboz, 26.06.2014, 15:23 Uhr · 37 Antworten · 2.102 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Bloody_Alboz

    Registriert seit
    12.02.2012
    Beiträge
    1.679

    Albanian EU-Beitrittskandidat

    Albanien ist jetzt EU-Beitrittskandidat

    Albanien ist der angestrebten Aufnahme in die Europäische Union ein Stück näher gekommen. Die Europaminister der derzeitigen 28 EU-Staaten sprachen dem Land offiziell den Status eines Beitrittskandidaten zu. Die formelle Bestätigung dieser Entscheidung durch die Staats- und Regierungschefs beim EU-Gipfel Ende der Woche gilt als sicher.

    "Albanien hat Fortschritte gemacht: bei der Korruptionsbekämpfung, bei der Etablierung von Rechstaatlichkeit", sagte der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth. Dies solle nun belohnt werden.





    Entscheidung der EU-Europaminister: Albanien ist jetzt EU-Beitrittskandidat | tagesschau.de

  2. #2
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Das Thema wurde schon diskutiert.

    Siehe ---> Nachrichten aus Albanien

  3. #3
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    weiß nicht ob das ein so guter deal ist
    etwas mehr wohlstand für eine totale knechtung

  4. #4

    Registriert seit
    21.10.2013
    Beiträge
    1.788
    Arme EU.
    Arme Welt was passiert blos mit dir.

  5. #5

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Apfelsaft Beitrag anzeigen
    Arme EU.
    Arme Welt was passiert blos mit dir.
    was willst du damit sagen?

  6. #6
    Avatar von Ricky

    Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    3.619
    Zitat Zitat von Apfelsaft Beitrag anzeigen
    Arme EU.
    Arme Welt was passiert blos mit dir.
    EU ist Schrott wer da rein will schießt sich selber ins Abseits alter die Türkei strebt sich seit mehreren Jahren für ein beitritt so was wie Rumänien oder Bulgarien kommen da ohne lange zu Fackeln rein,da stell ich mir die Frage will die Eu nur eine Christlich orientierte Gemeinschaft oder wieso nehmen die Länder was eh nichts taugen,Rümänien und Bulgarien herrscht Armut ohne Ende was haben diese Länder zu bieten was die Türkei nicht zu bieten hat.Ich finde die Türkei sollte endlich aufwachen und auf die EU scheißen wir kommen auch ohne die zurecht wie man sehen kann.DIe EU braucht uns mehr als wir die also Punkt und Ende.

  7. #7
    Avatar von Allih der Große

    Registriert seit
    24.02.2014
    Beiträge
    4.728
    Zitat Zitat von Mr.Tekin Beitrag anzeigen
    EU ist Schrott wer da rein will schießt sich selber ins Abseits alter die Türkei strebt sich seit mehreren Jahren für ein beitritt so was wie Rumänien oder Bulgarien kommen da ohne lange zu Fackeln rein,da stell ich mir die Frage will die Eu nur eine Christlich orientierte Gemeinschaft oder wieso nehmen die Länder was eh nichts taugen,Rümänien und Bulgarien herrscht Armut ohne Ende was haben diese Länder zu bieten was die Türkei nicht zu bieten hat.Ich finde die Türkei sollte endlich aufwachen und auf die EU scheißen wir kommen auch ohne die zurecht wie man sehen kann.DIe EU braucht uns mehr als wir die also Punkt und Ende.
    Die nehmen Laender, deren Maerkte sie erobern wollen auf. Die Tuerkei ist ja schon in der Zollunion und macht fuer die Investoren die Beine breit - wozu also noch aufnehmen?
    Die EU-Richtlinien in Bezug auf Arbeitnehmerrechte, Produktqualitaet (etc) wuerden die Gewinnspanne der europaeischen Unternehmen in der Tuerkei verringern.
    Zudem waere eine weitere "Nehmerstaat" in der EU - und zwar einer mit fast 80 Mille Einwohnern (deutlich mehr als Frankreich oder England). Das wuerde eine interne Machtverschiebung zugunsten der europaeischen Vasall... aehh... des europaeischen Suedens bedeuten - und das wollen wir ja nicht.
    Bulgarien, Rumaenien (...) sind wirt. zu klein und abhaengig, um z.B. ihr Vetorecht ernsthaft als Druckmittel nutzen zu koennen.
    Das koennte mit der Tuerkei innerhalb von nur wenigen Jahrzehnten aber schnell anders aussehen.

    Und man muesste sich dann noch mit dem Kurdenproblem befassen, eine Loesung fuer Zypern finden...

    Kurz: Tuerkeibeitritt 1: lohnt sich nicht und 2: Waere mit Aufwand verbunden.
    Daraus folgt, dass er wohl nicht stattfinden wird.
    Die CDU verarscht euch.

  8. #8
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Haben wir alles schon besprochen
    Nachrichten aus Albanien

  9. #9
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.173
    Albanien, eines der ärmsten Länder Europas. Irgendwann kann auch die EU sowas nicht mehr kompensieren.
    Ein EU Beitritt dürfte frühestens in 20 Jahren in Aussicht gestellt werden, vermutlich länger

  10. #10
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Albanien, eines der ärmsten Länder Europas. Irgendwann kann auch die EU sowas nicht mehr kompensieren.
    Ein EU Beitritt dürfte frühestens in 20 Jahren in Aussicht gestellt werden, vermutlich länger
    Jaja arm..Ha Ha..

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Montenegro ist neuer Beitrittskandidat der EU
    Von Singidun im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 31.01.2015, 02:12
  2. Serbien 2009 EU-Beitrittskandidat?
    Von Zurich im Forum Politik
    Antworten: 119
    Letzter Beitrag: 20.03.2009, 20:48
  3. Welches land soll in die EU?
    Von Geiler_Boy im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 31.07.2005, 05:50
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.11.2004, 17:26
  5. Kalendar dogadjaja ulaska u EU
    Von Denis_Zec im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.07.2004, 17:44