BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 28 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 279

Albanien-Albaner waren neidisch auf Kosovo-Albaner

Erstellt von Princip_Grahovo, 21.01.2008, 16:10 Uhr · 278 Antworten · 24.051 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Ihr habt ein Problem echt, verträgt die Wahrheit nicht!
    Oh je oh je

  2. #12

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    hehe, Datum: Wednesday, May 26, 1999
    Ja das ist ja noch erstaunlicher!!!
    Da war Antiserben Hetze am stärksten und trotzdem sagten Albaner das.

  3. #13

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo Beitrag anzeigen
    Ihr habt ein Problem echt, verträgt die Wahrheit nicht!
    Oh je oh je

    IN wahrheit hast du ein Problem, welches du mit diesem Thrad sehr schön bestätigst.

    Aber du machst es zu unserem Problem!

  4. #14

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Hier was Aktuelles:

    21.01.2008
    Albanien: Wo die Armut wohnt
    LOKALAUGENSCHEIN / Die Menschen hungern, frieren und haben kaum ein Dach über dem Kopf. Die Caritas hilft den Ärmsten.
    Nicht einmal zwei Flugstunden von Wien entfernt hat Armut einen Namen: Albanien. Ein Land, in dem das Elend viele Gesichter hat. Und es sind die Schwächsten einer Gesellschaft - Kinder, Frauen, Randgruppen - die jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen.


    NÖN - Niederösterreichische Nachrichten | CHRONIK AUS NÖ

  5. #15

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo Beitrag anzeigen
    Ja das ist ja noch erstaunlicher!!!
    Da war Antiserben Hetze am stärksten und trotzdem sagten Albaner das.
    ja du geistergestörter... halts maul und geh weiter in die rütlischule..


    dass hatt eher was mit Jugoslawiens wirtshafts zu tun und mit der kompleten isolation albaniens...

    ach komm, du hast doch nor karotten im kopf...

  6. #16

    Registriert seit
    12.05.2007
    Beiträge
    3.057
    Für deine Verleumdung, dass Serben die Albaner angeblich vor dem Verhungern gerettet haben und gerade noch in einer Zeit, wo sie ihre ethnischen Säuberungen gegen die kosovo-albanische Zivilbevölkerung durchgeführt haben, wurdest du gewarnt, folgen weitere Verleumdungen oder Beleidungen wirst du verwarnt!

  7. #17
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

    Reden

    Zitat Zitat von kapsamun Beitrag anzeigen
    der Prinzig hatt ja enormeProbleme...

    grad 2 Themen in so kurzer zeit


    WO klemst den kleienr Prinzip?

    geh mal kacken...dan is der druck auchweg im kopf..
    naja ich hätte auch einige probleme würde grad einer gewählt werden dessen partei-führer in den haag wegen kriegsverbrecher angeklagt wurde.

    es kann durchaus auch als ein schrei der verzweiflung sein dieses ständige trötzlen.

    und es ist auch immer einfacher in die rolle des opfer zu schlüpfen.

    musst nur mal seine aussage anschauen in bezug auf ;

    Zitat:
    Zitat von skenderbegi
    genau wir albaner sind auch dafür verantwortlich das es einen milos an der macht gegeben hat!!!!

    das es zum völkermord in srebrenica gekommen ist .

    das es die meisten angeklagten kriegsverbrecher serben sind.
    und das es von bis jetzt verurteilt ein albaner ist.


    zitat principo;
    Du Propaganda Hetzer, bevor Ratko Mladic kam hat Oric und seine Mudjahedine übe 1000 serbische Zivilisten abgeschlachtet (Siehe staatliche Niederländische Untersuchung zu Srebrenica)

    Zu den Haag hat letzte Woche der Chefankläger gegen Slobodan Milosevic Geoffery Nice gesagt, dass es unzweifelhaft ein politisches Instrument sei, dass dem politischen Zielen dienen muss, welche dieses Tribunal errichtet haben. Nichts weiter! -> Instrument der Jugo-Zerschlager

    Albanische Verbercher stehen unter Schutz weil sie gehoölfen haben Jug. zu destabiliseren (siehe Instrumednt Haag).

    Geh jetzt woanders rumhetzen.

  8. #18

    Registriert seit
    31.12.2007
    Beiträge
    479
    Zitat Zitat von Princip_Grahovo Beitrag anzeigen
    Hier was Aktuelles:

    21.01.2008
    Albanien: Wo die Armut wohnt
    LOKALAUGENSCHEIN / Die Menschen hungern, frieren und haben kaum ein Dach über dem Kopf. Die Caritas hilft den Ärmsten.
    Nicht einmal zwei Flugstunden von Wien entfernt hat Armut einen Namen: Albanien. Ein Land, in dem das Elend viele Gesichter hat. Und es sind die Schwächsten einer Gesellschaft - Kinder, Frauen, Randgruppen - die jeden Tag aufs Neue ums Überleben kämpfen.


    NÖN - Niederösterreichische Nachrichten | CHRONIK AUS NÖ
    Als ob dich arme Menschen interessieren würde...

  9. #19

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Für deine Verleumdung, dass Serben die Albaner angeblich vor dem Verhungern gerettet haben und gerade noch in einer Zeit, wo sie ihre ethnischen Säuberungen gegen die kosovo-albanische Zivilbevölkerung durchgeführt haben, wurdest du gewarnt, folgen weitere Verleumdungen oder Beleidungen wirst du verwarnt!
    Wie bitte???

    Warum waren Albaner aus Albanien neidisch auf Kosovo-Albaner?

    Warum konnten sich Albaner so gut vermehren (ver3facht)?

    Übrigens deine Lügen sind längst entlarvt worden!

    (Zeitungen)

    THE TORONTO STAR: No genocide, no justification for war on Kosovo
    VANCOUVER SUN: For NATO, truth was the first casualty in Kosovo
    THE WALL STREET JOURNAL: Despite Tales, the War in Kosovo Was Savage, but Wasn't Genocide
    THE WINDSOR STAR: Year 2000 won't change our trigger-happy ways
    THE LONDON TIMES: Cook accused of misleading public on Kosovo massacres
    THE SPECTATOR (London): The Massacres That Never Were
    THE TORONTO SUN: Kosovo's 'genocide': Where are the bodies?
    STRATFOR COMMENTARY 0034 GMT: Kosovo's Killing Fields: ICTY Reports
    THE SPECTATOR (UK): "I Was Right About Kosovo"
    THE TORONTO SUN: NATO's reputation a casualty of war
    THE NEW YORK TIMES: Early Count Hints at Fewer Kosovo Deaths
    THE ORANGE COUNTY REGISTER: The Kosovo Body Count
    THE CLEVELAND PLAIN DEALER: Gullible Uncle Sam tours a land of lies
    THE ORLANDO SENTINEL: What to do when facts are different? Why, just stop reporting
    THE FLORIDA TIMES-UNION: KOSOVO: Lies multiply as death toll wanes
    THE GLOBE AND MAIL: The tragic blunder in Kosovo
    THE GLOBE AND MAIL: Scale of Kosovo atrocities a delicate topic
    THE OTTAWA CITIZEN: Yugoslavian ethnic cleansing 'no Holocaust'
    THE LOS ANGELES TIMES: Where's the Evidence of Genocide of Kosovar Albanians?
    LAS VEGAS REVIEW-JOURNAL: Ain't no time to wonder why...
    INVESTOR'S BUSINESS DAILY: How Many Really Died In Kosovo?
    THE HERALD (UK): A war and peace built on illusion
    THE DAILY NEWS (Halifax, NS): Were we duped?
    THE GLOBE AND MAIL: Where have all the bodies gone?
    THE DAILY MAIL (UK): Let's kill the lies about Kosovo
    CNN: U.N. wants full accounting of Kosovo's missing and dead
    CATO INSTITUTE: Belfast in the Balkans
    BOSTON GLOBE: A question of numbers
    US-House of Representatives: Enough is Enough
    Richard Poe: The Big Lie About Kosovo



    Ihr lebt alle noch in den 90ern...


    Arme Menschen...

  10. #20

    Registriert seit
    21.05.2006
    Beiträge
    2.195
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    naja ich hätte auch einige probleme würde grad einer gewählt werden dessen partei-führer in den haag wegen kriegsverbrecher angeklagt wurde.

    Ach ja du Hetzer, wie seihst denn damit aus?

    21.01.2008
    Finale im Prozess gegen Ex-Premier
    Die Anklage des UN-Kriegsverbrechertribunals fordert 25 Jahre Haft für den Kosovo-Albaner Haradinaj sowie für zwei weitere Angeklagte.
    Im Prozess gegen den Ex-Regierungschef des Kosovo, Ramush Haradinaj, und zwei weitere Angeklagte vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal für Ex-Jugoslawien in Den Haag beginnen heute (Montag) die Schlussplädoyers. Die Anklage fordert für Haradinaj, Idriz Balaj und Lahi Brahimaj jeweils 25 Jahre Haft.
    Sie hält alle drei für schuldig, 1998 an der Vertreibung serbischer Zivilisten und angeblicher Kollaborateure aus dem Westen der Provinz (Metohija) beteiligt gewesen zu sein. Den Angeklagten wird Mord, Vergewaltigung und Folter zur Last gelegt. Haradinaj und Balaj waren damals Kommandanten der extremistischen "Kosovo-Befreiungsarmee" (UCK), Brahimaj war stellvertretender Kommandant. Alle drei plädierten auf nicht schuldig.
    Finale im Prozess gegen Ex-Premier | kurier.at


    Soso eine Mörder zum Premier wählen....

Seite 2 von 28 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 03.03.2017, 21:55
  2. Verzweiflung der Italo-Albaner über die Albaner aus Albanien
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.11.2016, 18:10
  3. die albaner aus drenica waren orthodox
    Von MIC SOKOLI im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 18.12.2015, 20:30
  4. Antworten: 299
    Letzter Beitrag: 11.01.2013, 00:29
  5. Kosovo ist nicht Stammland ser Albaner sondern Albanien.
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 00:08