BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 29 von 29

Albanien ist allen voraus

Erstellt von skenderbegi, 24.06.2014, 04:22 Uhr · 28 Antworten · 1.844 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Zitat Zitat von Lek Beitrag anzeigen
    Fakt ist eins , Berisha ist ein richtiger Dreck sack . Ich sag nur , er hatte Kosovo die Pässe versprochenen und nichts war. Und er hat Kosovo einen Hafen versprochen und nichts war. Der hat mehr mit serbien am Hut als für seine eigenen Leute. Pfui ! Skenderbegi super Arbeit. DANKE
    Lobe den Tag nicht bevor der Abend zuende ist

    Mehr fällt mir echt nicht ein bei deinem Kommentar.

  2. #22
    Lek

    Registriert seit
    01.06.2014
    Beiträge
    438
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Lobe den Tag nicht bevor der Abend zuende ist

    Mehr fällt mir echt nicht ein bei deinem Kommentar.
    Was soll das heißen ? Das was ich schrieb sind Fakten ! Jetzt könnte ich noch die Strom Sache aufwärmen.

  3. #23
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    So ein Scheiss ... Die Illegalen Bauten werden beseitigt aber mehrheitlich diese Bauten aus dem Berisha und PD nahestehenden werden dem Boden gleichgemacht. Edi Rama und Company wird selber Illegale Bauten bauen oder diese Bauten auf die Schnelle Legalisieren.

    Man kann nach 6 Monaten Amt nicht sagen ob der Edi Rama besser ist als Berisha denn in Albanien gibt es sehr viele Baustellen und alle Albaner schauen z.B. auf die 5 % neue Autobahn aber sehen die anderen 95% der Strassen nicht.

    Ob Private Unternehmen in Albanien viel Kohle machen interessiert mich wenig denn das Land wird von dem nichts haben und in Albanien ist extrem viel Privatisiert und das macht das Land kaputt.

    Noch was, der Erion hat nicht mal einen Normalen Uni Abschluss
    momentan sehe ich nur dass edi rama das ausmistet was berisha nicht getan hat bzw. was berisha sogar unterstützt hat
    die größte canabis-plantage in europa (lazarat) wurde vor ein paar tagen beseitigt
    unzählige illegale bauten vorallem am meer wurden endlich abgerissen
    während berisha dieser verbrecher das toleriert hat, albanien zu einem müll-importland machen wollte oder griechenland
    250 qkm vom albanischen meer übergeben wollte was zum glück unser gericht verhindert hat

    ich komme aus einer familie die immer sali berisha bzw. die PD gewählt hat inzwischen hat sich das bei uns allen geändert nie wieder sali berisha

  4. #24

    Registriert seit
    06.12.2013
    Beiträge
    511
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    momentan sehe ich nur dass edi rama das ausmistet was berisha nicht getan hat bzw. was berisha sogar unterstützt hat
    die größte canabis-plantage in europa (lazarat) wurde vor ein paar tagen beseitigt
    unzählige illegale bauten vorallem am meer wurden endlich abgerissen
    während berisha dieser verbrecher das toleriert hat, albanien zu einem müll-importland machen wollte oder griechenland
    250 qkm vom albanischen meer übergeben wollte was zum glück unser gericht verhindert hat

    ich komme aus einer familie die immer sali berisha bzw. die PD gewählt hat inzwischen hat sich das bei uns allen geändert nie wieder sali berisha
    Genau das ist ein Problem bei vielen Albanern/albanischen Familien. Entweder man wählt irgend jemanden aus purer Gewohnheit/Tradition, aus nem Abneigungsreflex (weil man die Gegnerschaft bis aufs Blut hasst und man nen Wahlgewinn um jeden Preis verhindern möchte), niederen Beweggründen ("Y'i ka bole more, a e pave qka i bani/tha Z'it? Bash burr!") oder man ist einfach ein verdammtes Herdentier und schliesst sich der wahrscheinlichen Gewinnerpartei an. Habe selten erlebt, dass die Leute bei uns sich ernsthaft mit nem Parteiprogramm oder ner Agenda auseinandersetzen, Pro- und Contrapunkte einander gegenüberstellen, bei der Entscheidung abwägen etc.

    Da reicht die Mitteilung, dass einer ne russische Frau hat, und schon isser weg vom Fenster...

  5. #25
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.159
    Zitat Zitat von Pjetër Balsha Beitrag anzeigen
    momentan sehe ich nur dass edi rama das ausmistet was berisha nicht getan hat bzw. was berisha sogar unterstützt hat
    die größte canabis-plantage in europa (lazarat) wurde vor ein paar tagen beseitigt
    unzählige illegale bauten vorallem am meer wurden endlich abgerissen
    während berisha dieser verbrecher das toleriert hat, albanien zu einem müll-importland machen wollte oder griechenland
    250 qkm vom albanischen meer übergeben wollte was zum glück unser gericht verhindert hat

    ich komme aus einer familie die immer sali berisha bzw. die PD gewählt hat inzwischen hat sich das bei uns allen geändert nie wieder sali berisha
    Natürlich das bestreitet ja auch keiner, wenn Berisha keine Fehler gemacht hätte wäre er jetzt immer noch im Amt

    Aber schon das behaupten das Edi Rama alles richtig macht und das erst nach knapp 6 Monaten Amt ist schon schizophren.

    Klar wählen die meisten Albaner immer den der gerade beliebt ist, man will ja nicht aus der Reihe tanzen und wenn morgen ein Draganovic beliebt ist wählt man halt den.

    Solange aber der "Lek" Fakten für seine Worte hat ist ja alles ne "Shina te Japanit"

  6. #26
    Avatar von Rockabilly

    Registriert seit
    27.01.2011
    Beiträge
    15.854
    Berisha ist ein Schwätzer und Edi Rama ein Macher.

  7. #27

    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    3.316
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    da du nur die direkte sprache verstehst....

    verpiss dich aus dem thread.

    stimmt natürlich nicht in schulden machen ist Griechenland die nr.1

    Kaum aus den Löcher gekrochen schon wollen die allen Voraus sein

    da kann ich leider nur lachen

  8. #28

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Apache Beitrag anzeigen
    Kaum aus den Löcher gekrochen schon wollen die allen Voraus sein

    da kann ich leider nur lachen
    hast du den text überhaupt gelesen? wenn nicht, spam nicht rum

  9. #29
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von Vergil Beitrag anzeigen
    Genau das ist ein Problem bei vielen Albanern/albanischen Familien. Entweder man wählt irgend jemanden aus purer Gewohnheit/Tradition, aus nem Abneigungsreflex (weil man die Gegnerschaft bis aufs Blut hasst und man nen Wahlgewinn um jeden Preis verhindern möchte), niederen Beweggründen ("Y'i ka bole more, a e pave qka i bani/tha Z'it? Bash burr!") oder man ist einfach ein verdammtes Herdentier und schliesst sich der wahrscheinlichen Gewinnerpartei an. Habe selten erlebt, dass die Leute bei uns sich ernsthaft mit nem Parteiprogramm oder ner Agenda auseinandersetzen, Pro- und Contrapunkte einander gegenüberstellen, bei der Entscheidung abwägen etc.

    Da reicht die Mitteilung, dass einer ne russische Frau hat, und schon isser weg vom Fenster...
    nein das hat andere gründe
    ein teil meiner familie kommt aus nordalbanien diese sind alle ziemlich antikommunistisch drauf haben früher unter den kommunisten stark gelitten
    als das regime zerfiel bekam sali berisha schnell den "anti-kommunisten" bzw den "überdemokraten" ruf während fatos nano/ edi rama mit ihrer kommunisten-nachfolgepartei
    als kleine enver hoxhas betitelt wurden
    früher wählten die meisten kommunistensympathisaten edi rama, fatos nano und die demokratensympathisanten fast alle sali berisha
    meine familie gehört zu den demokratenanhängern und sali berisha stellte sich öffentlich als bester repräsentant der demokratie dar
    inzwischen kaufen ihm das aber nicht mehr so viele ab

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Albaner sind Illyrer und Albanien ist der Ursprung der Illyrer
    Von Opala im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 03:59
  2. EU Parlament: 50% des BIP in Albanien ist Geldwäsche
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.05.2007, 20:46
  3. Der einzige Zoo in Albanien ist am Ende
    Von lupo-de-mare im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2006, 09:33
  4. Albanien ist jetzt Balkan "Academy of Science"
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2005, 11:23
  5. Machtvakuum in Albanien ist beendet
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 16:28