BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 116

Albanien&Kosovo gute Chancen für EU-Beitritt

Erstellt von Bloody_Alboz, 11.10.2012, 19:37 Uhr · 115 Antworten · 4.718 Aufrufe

  1. #101

    Registriert seit
    22.06.2012
    Beiträge
    2.068
    Zitat Zitat von QQ LELE Beitrag anzeigen
    willst mir sagen das es eu-reife länder sind?
    keiner redet davon das sie jetzt aufgenommen werden sollen oder?

  2. #102
    Feuerengel
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    le nonen en pun tveta, po pse jom une budall ses poj shaj vllezrit?

    shko bon dishka per mitrovizen o trim i trimau se ta kisha kalzu une ty budallen.
    E para: Nuk deshta me ta sha nanen. Se nena jote nuk ka faj pse ti je budall.

    E dyta: mos mal lodh ti mua bythen me Mitrovice Qmitrovice. Tregom ti mua njehere
    qfar ke ba per atdheun tende atehere mundesh tani me hap gojen per te tjert.

    Dhe sa per "tregimet," shuj mos t`ndigjon kush se qeshin njerzit me ty.
    Also komme mir nicht mit dieser Scheiße von wegen "ich würde dir zeigen wer ich bin..."
    Du bist NIX! Nje mut je, as me shume dhe as me pak. Keshtu qe: Mbylle gojen dhe shko çiju me pela.

  3. #103

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen
    E para: Nuk deshta me ta sha nanen. Se nena jote nuk ka faj pse ti je budall.

    E dyta: mos mal lodh ti mua bythen me Mitrovice Qmitrovice. Tregom ti mua njehere
    qfar ke ba per atdheun tende atehere mundesh tani me hap gojen per te tjert.

    Dhe sa per "tregimet," shuj mos t`ndigjon kush se qeshin njerzit me ty.
    Also komme mir nicht mit dieser Scheiße von wegen "ich würde dir zeigen wer ich bin..."
    Du bist NIX! Nje mut je, as me shume dhe as me pak. Keshtu qe: Mbylle gojen dhe shko çiju me pela.



    at preka en pik tdobt a? apet shum shajtje e pak vepra, po nejse je thmi e ta fali.! e nuk thash met kalzu kush jom, po ta kisha kalzu budallen!
    Mbylle gojen dhe shko çiju me pela: spo epi ma mir pergjigjie.

    une nuk e di qysh je msu ti me foll me njerez, po te na ta kishin mshel gojen shpejt, saher per qeta ska te na shkije mo.
    PS: na folim(shajm) pak, e veprojm ma shum.

  4. #104
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von AmosMoses Beitrag anzeigen
    Albanien habe seit 2008 mit 18 Prozent das höchste Wachstum in Europa gehabt, von 2006 bis 2010 seien die ausländischen Direktinvestitionen um 316 Prozent gestiegen, die Exporte hätten sich von 2009 bis 2011 verdoppelt. Das Pro-Kopf-Einkommen liege schon bei rund 9.000 Dollar. Vor 21 Jahren, als er erstmals an die Regierung gekommen war, seien es nur 204 Dollar gewesen, verwies Berisha auf bisher erzielte Erfolge.

    Derzeit fokussiere die albanische Regierung ihre Arbeit auf drei Hauptbereiche: den Ausbau der Infrastruktur, die Land-Registrierung und den Ausbau der Wasserkraft, führte Berisha aus. Albanien habe weltweit die schlechteste Infrastruktur gehabt. Seit 2006 seien mehr als 9.000 Kilometer Straßen befestigt worden. Man arbeite an einem neuen Straßennetz, mit dem Ziel, das jeder Albaner, der nach Tirana will, 60 Prozent an Zeit einspart. Dieses Projekt werde man in maximal zwei Jahren beenden, so Berisha.

    Enormes Potenzial sieht Berisha im Tourismus. Von 2002 bis 2011 sei die Zahl der Besucher von 300.000 auf über vier Millionen gestiegen, auch die Zahl der Unterkünfte habe sich deutlich erhöht. 45 Prozent der Familien verfügten über mehr als ein Haus. Kein Problem stelle die Sicherheit dar: Kein einziger Tourist habe deswegen Probleme gehabt. Die albanischen Daten bezüglich Schwerkriminalität seien geringer als im EU-Schnitt. Seit 2005 habe man 206 kriminelle Organisationen und 1.000 Bosse und Mitglieder in Albanien und weltweit aufgedeckt.


    Also, halts Maul du Kosovar. Nicht nur gebt ihr uns richtigen Albanern mit eurer ultra islamischten Einstellungen und Massenemigrationen seit dem Krieg einen schlechten Ruf, Albaner sind euch zur Rettung gekommen als ihr kurz davor wart von den Serben ausgerottet zu werden. Kosovo ist kein eigenes Land, Kosovo ist Albanien, obwohl ich auf euch primitves, vulgäres Pack nicht viel wert lege.

    Ein Teil deiner Aussage Top, jedoch sticht das letzte hervor indem Du deine Fakten dann wieder mit Beleidigungen auf ein Kindergarten Niveau bringst.
    Ihr u. Die u. andere, das ist alles Schwachsinn, denn wenn es danach geht, könnte man selbst die aus Tirana u. u. alle aus dem Norden gleich zu den aus dem kosovo gleichstellen u. sagen ihr seid alle gleich.
    Ihr übertreibt es maßlos.

    Ich bin da ganz Optimistisch u. erfreut darüber das Albanien u. Kosovo beide Länder in die richtige Richtung gehen, stat's hier einander die schlechten Seite aufzuzählen u. mit Beleidigungen zu kommen sollte man lieber ein Miteinander pflegen u. schauen dass man sich gegenseitig unterstützt.
    Wie Primitiv ein jeder von euch ist der sagt. '' Aber die aus Albanien sind schlechter wie wir aus dem Kosovo o. Die aus dem Kosovo sind Muslimische Terroristen, die unseren Ruf schädigen''
    Diese ständigen Klischees von ''Rrebelat te shqperis, o. Terroristat te Kosoves'' müssen aufhören, denn das bringt nichts.

    PS: deine Aussage, dass Albanien die Kosovaren vor der Ausrottung gerettet haben ist sowas von Arrogant, bis zu einem gewissen Zeitpunkt mussten die Albaner nach Mazedonien Flüchten weil die Grenzen zu gehalten wurden u. nur eine Gewisse Zahl an Menschen rein gelassen wurden, es hatten sich riesige Kolonnen gebildet der Grenz Kontrolleure wegen, also komm hier nicht mit deinem Arrogantem Diskriminierenden Auftreten.

    Und was einen anderen Typen angeht, der ebenfalls postet ''Wenn wir nicht wären hätten die Albaner in Albanien heute noch Buke me Kripe gegessen''

    Du bist genau so bescheuert mit deiner Aussage wie dieser hier, der Süden von Albanien hatte schon nach dem Krieg Griechische Italienische u. viele aus UK gehabt, die Albaner aus dem Kosovo sind im Grunde keine Touristen in Albanien diese sind dort zuhause wie ein jeder anderer Albaner, laut der Verfassung steht geschrieben, das ein jeder Albaner das recht hat auf die Albanische Verfassung, bislang hat noch kein Albaner aus den Nachbargebieten im höchsten Gericht von Albanien sein Recht eingeklagt, aber auch das wird kommen.
    Albaner sind doch gleich egal woher sie kommen, natürlich gibt es Differenzen, jedoch die gibt es bei einem Bayern u. einem Oberschwaben auch.
    Also macht euch nicht lächerlich!

    Dhe mos do te humbeni fytyren ne nje Forum, jeni te gjithet Shqiptar!

  5. #105
    Karim-Benzema
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Ein Teil deiner Aussage Top, jedoch sticht das letzte hervor indem Du deine Fakten dann wieder mit Beleidigungen auf ein Kindergarten Niveau bringst.
    Ihr u. Die u. andere, das ist alles Schwachsinn, denn wenn es danach geht, könnte man selbst die aus Tirana u. u. alle aus dem Norden gleich zu den aus dem kosovo gleichstellen u. sagen ihr seid alle gleich.
    Ihr übertreibt es maßlos.

    Ich bin da ganz Optimistisch u. erfreut darüber das Albanien u. Kosovo beide Länder in die richtige Richtung gehen, stat's hier einander die schlechten Seite aufzuzählen u. mit Beleidigungen zu kommen sollte man lieber ein Miteinander pflegen u. schauen dass man sich gegenseitig unterstützt.
    Wie Primitiv ein jeder von euch ist der sagt. '' Aber die aus Albanien sind schlechter wie wir aus dem Kosovo o. Die aus dem Kosovo sind Muslimische Terroristen, die unseren Ruf schädigen''
    Diese ständigen Klischees von ''Rrebelat te shqperis, o. Terroristat te Kosoves'' müssen aufhören, denn das bringt nichts.

    PS: deine Aussage, dass Albanien die Kosovaren vor der Ausrottung gerettet haben ist sowas von Arrogant, bis zu einem gewissen Zeitpunkt mussten die Albaner nach Mazedonien Flüchten weil die Grenzen zu gehalten wurden u. nur eine Gewisse Zahl an Menschen rein gelassen wurden, es hatten sich riesige Kolonnen gebildet der Grenz Kontrolleure wegen, also komm hier nicht mit deinem Arrogantem Diskriminierenden Auftreten.

    Und was einen anderen Typen angeht, der ebenfalls postet ''Wenn wir nicht wären hätten die Albaner in Albanien heute noch Buke me Kripe gegessen''

    Du bist genau so bescheuert mit deiner Aussage wie dieser hier, der Süden von Albanien hatte schon nach dem Krieg Griechische Italienische u. viele aus UK gehabt, die Albaner aus dem Kosovo sind im Grunde keine Touristen in Albanien diese sind dort zuhause wie ein jeder anderer Albaner, laut der Verfassung steht geschrieben, das ein jeder Albaner das recht hat auf die Albanische Verfassung, bislang hat noch kein Albaner aus den Nachbargebieten im höchsten Gericht von Albanien sein Recht eingeklagt, aber auch das wird kommen.
    Albaner sind doch gleich egal woher sie kommen, natürlich gibt es Differenzen, jedoch die gibt es bei einem Bayern u. einem Oberschwaben auch.
    Also macht euch nicht lächerlich!

    Dhe mos do te humbeni fytyren ne nje Forum, jeni te gjithet Shqiptar!

    ELI bester Beitrag bist jetzt.



    @Axha

    Albanien wäre ohne Meer nichts.

    Nenn mir mal ein Beispiel wo es der Fall ist?

    Ich nenn dir eins.

    Kosovo

    und noch was mit dem Brot und Salz Thema.

    Was habt ihr denn gegessen?

    Morgens-Mittags-Abends Bohnen?

    So erzählen es sich viele in Albanien.

  6. #106
    Feuerengel
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    at preka en pik tdobt a? apet shum shajtje e pak vepra, po nejse je thmi e ta fali.! e nuk thash met kalzu kush jom, po ta kisha kalzu budallen!
    Mbylle gojen dhe shko çiju me pela: spo epi ma mir pergjigjie.

    une nuk e di qysh je msu ti me foll me njerez, po te na ta kishin mshel gojen shpejt, saher per qeta ska te na shkije mo.
    PS: na folim(shajm) pak, e veprojm ma shum.

    Ti me siguri je nga Peja.

  7. #107
    Avatar von Ilir O

    Registriert seit
    11.07.2011
    Beiträge
    3.513
    Einige sollten sich für ihre Aussagen hier mehr als Schämen .
    Brüder und Schwestern streiten sich welches Land schlechter da steht, anstatt sich darüber zu freuen und die positiven Aspekte hervorzuheben.

  8. #108
    Feuerengel
    Zitat Zitat von AlbNYC Beitrag anzeigen

    Was habt ihr denn gegessen?

    Morgens-Mittags-Abends Bohnen?

    So erzählen es sich viele in Albanien.
    Da könnten sie sogar Recht haben.

    Ab und an gab es aber auch Fli... bukë dhe kripë sowieso.

  9. #109

    Registriert seit
    27.05.2012
    Beiträge
    554
    Zitat Zitat von LS_89 Beitrag anzeigen

    Ti me siguri je nga Peja.
    jo, nga Deqani.

    na shqiptart kem bol armiq, skemi nevoj mu shajt ner mes veti!!

  10. #110
    Feuerengel
    Zitat Zitat von toka Beitrag anzeigen
    jo, nga Deqani.

    na shqiptart kem bol armiq, skemi nevoj mu shajt ner mes veti!!
    Nejse, qasaj rrethine.
    As une nuk kam interes me u sha me njeri tjetrin.

    Por nuk ben me teperu dhe me ju then tjerve "magjup" a qka po di une.

    Po nejse, le ti lam keto llafe. Me fal nese t`kam ofendu rend
    nuk ka qene qellimi im.

    Kalofsh mir.

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 23:40
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2009, 18:46
  3. Beitritt Mazedoniens nach NATOstaat Albanien
    Von Gentos im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.02.2009, 02:32
  4. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 02.07.2005, 12:00
  5. Albanien mit Aussicht auf EU-Beitritt
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2004, 14:04