BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 73

Albanien annuliert Grenzvertrag mit Griechenland

Erstellt von Besa Besë, 28.01.2010, 11:20 Uhr · 72 Antworten · 3.367 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Brauchst du nicht mich oder irgendeinen Albaner im BF fragen, musst schon Herrn Sali Berisha selber fragen ..


    zum Topic: Ich glaube nicht wirklich, dass sich dieser Beschluss negativ auf die politische Beziehung zwischen ALB und GR negativ auswirken wird..
    so wie es aussieht seit ihr doch super informiert!

    ne plausible antwort würde mir jetzt nützen!

  2. #32
    Mulinho
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Brauchst du nicht mich oder irgendeinen Albaner im BF fragen, musst schon Herrn Sali Berisha selber fragen ..


    zum Topic: Ich glaube nicht wirklich, dass sich dieser Beschluss negativ auf die politische Beziehung zwischen ALB und GR negativ auswirken wird..
    Ich glaube das auch nicht. Es war ja zum Wohlwollen beider Völker.

    Ausserdem kann man nicht immer wissen, was gegen die Verfassung verstösst und was nicht. Viele Initiativen werden gestartet, ohne überhaupt zu wissen, ob es verfassungskwidrig sein könnte.

    Im Artikel steht ja, dass dieser Vertrag nur dank der Opposition (also Rama) angefechtet werden konnte, weil sie das Verfassungsgericht gebeten haben, es sich anzuschauen.

  3. #33
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    warum handelt ihr dann ein grenzvertrag aus wenn ihr es eh brechen wollt?

    komische kerle..............................
    Ich glaube du hast einfach keine Ahnung wie sowas funktioniert ich werd es dir bischen erklären so Staatsverträge für Dummies.

    Also zwei Staaten handels einen Vertrag aus und stellen diesen dem jeweiligen Parlament zur Abstimmung, wenn beide Parlamente abgestimmt haben wird ein Datum festgelegt bis zu dem es in Kraft tritt, wenn aber in dieser Zeit Jemand beim Verfassungsgericht des jeweiligen Landes Verfassungsbeschwerde einlegt (in Albaniens Fall die Oposition) dann wird dieser Vertrag von Verfassungsgericht überprüft. Stellt das Verfassungsgericht eine Verfassungswidrigkeit innerhalb dieses Vertrages fest dann kann es diesen Vertrag ganz oder teilweise für nichtig erklären.

    Kapiert?

  4. #34

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Ich glaube du hast einfach keine Ahnung wie sowas funktioniert ich werd es dir bischen erklären so Staatsverträge für Dummies.

    Also zwei Staaten handels einen Vertrag aus und stellen diesen dem jeweiligen Parlament zur Abstimmung, wenn beide Parlamente abgestimmt haben wird ein Datum festgelegt bis zu dem es in Kraft tritt, wenn aber in dieser Zeit Jemand beim Verfassungsgericht des jeweiligen Landes Verfassungsbeschwerde einlegt (in Albaniens Fall die Oposition) dann wird dieser Vertrag von Verfassungsgericht überprüft. Stellt das Verfassungsgericht eine Verfassungswidrigkeit innerhalb dieses Vertrages fest dann kann es diesen Vertrag ganz oder teilweise für nichtig erklären.

    Kapiert?
    ahsooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

    berisha unterschreibt ein vertrag und plötzlich kippt das alb. verfassungsgericht den vetrag!

    so läuft es bei euch also ab!

    hat den euer berisha kein gehirn? wenn doch sowas abzusehen ist warum unterschreibt er denn?

    was sagt jetzt GR?

    fragen über fragen!

  5. #35

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Übertreibs jetzt nicht.

    Ausserdem weisst du gar nicht, was genau drin gestanden ist.

    doch weiß ich und zwar wurde darüber alles gesagt als er verhandelt wurde

    es geht um die seegrenze die total unfair gegenüber den albanern ist wie immer halt

  6. #36
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    ahsooooooooooooooooooooooooooooooooooooo!

    berisha unterschreibt ein vertrag und plötzlich kippt das alb. verfassungsgericht den vetrag!

    so läuft es bei euch also ab!

    hat den euer berisha kein gehirn? wenn doch sowas abzusehen ist warum unterschreibt er denn?

    was sagt jetzt GR?

    fragen über fragen!

    Bist du völlig verblödet oder was sowas gibt es auch in Deutschland du Depp dein Demokratieverständnis scheint nicht sehr ausgeprägt zu sein.

  7. #37

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von IbishKajtazi Beitrag anzeigen
    Bist du völlig verblödet oder was sowas gibt es auch in Deutschland du Depp dein Demokratieverständnis scheint nicht sehr ausgeprägt zu sein.
    antworte auf meine frage! warum unterschreibt berisha dann sowas!

    in fragen ausweichen seit ihr albos ja meister!

  8. #38
    Mulinho
    So Supersrbin hat hier nichts mehr zu sagen. Nun zum Thema.

    es geht um die seegrenze die total unfair gegenüber den albanern ist wie immer halt
    Kann das jemand bestätigen, was RealMadrid geschrieben hat?

  9. #39
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von supersrbin Beitrag anzeigen
    antworte auf meine frage! warum unterschreibt berisha dann sowas!

    in fragen ausweichen seit ihr albos ja meister!

    Er hat das rechte Verträge zu unterschreiben wie es ihm passt, aber ob es abgelehnt wird oder nicht entscheidet nicht er es gibt auch andere Instanzen die ihren Senf dazu geben und dazu gehört nunmal auch das Verfassungsgericht.

    Das Gleiche gilt auch für Merkel und andere Regierungen Europas z.B. Deutschland hat Kosovo schon anerkannt und auch diplomatische Beziehungen mit Kosovo vereinbart, DieLinke hat aber dagegen Verfassungsklage eingereicht wenn jetzt das Bundesverfassungsgericht die anerkennung durch Deutschland für Verfassungswiedrig erklären würde müsste Deutschland die Anerkennung annulieren so läuft das.

    Das Verfassungsgericht ist eine Kontrollinstanz die in jedem domokratischen Staat existiert.

  10. #40
    IbishKajtazi
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    So Supersrbin hat hier nichts mehr zu sagen. Nun zum Thema.



    Kann das jemand bestätigen, was RealMadrid geschrieben hat?

    Sie ist schon etwas ungerecht,wenn man der Oposition glaubern darf verliert Albanien um die 300 km² an Seegebiet, ich halte aber den verlust über einen Teil des Festlandsockels für viel Schlimmer (ab ende des Festlandsockels stehen jedem staat 200 km in die See ragende Gebiete zu d.h. würde Albaniens Festlandsockel 100 km von der Küste entfernt liegen könnte Albanien noch weitere 200 km für sich als Seewirtschaftsgebiet beanspruchen, theoretisch).

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 03.07.2010, 09:09
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 20:25
  3. Albanien&Griechenland
    Von Robert im Forum Rakija
    Antworten: 183
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 02:46
  4. GRIECHENLAND /ALBANIEN
    Von Karim-Benzema im Forum Politik
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 08.05.2009, 16:29
  5. ´GRIECHENLAND:ALBANIEN
    Von GERAKI im Forum Sport
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.03.2005, 13:51